3 Subtle Changes Google Made In Aktuelle Updates an Chrome

Wir decken nicht Google Chrome-Updates und neue Versionen so regelmäßig wie wir für Firefox tun. Vielleicht, weil die Versionsnummern sind weit weniger relevant mit Chrome. Aber jeder einmal in eine Weile tun Sie eine Änderung bekommen, und ich werde einfach mit diesem Zitat von X-Men hier zu erklären, ist es am besten; „Dieser Prozess ist langsam, und in der Regel Tausende und Abertausende von Jahren. Aber alle paar hundert Jahrtausende springt Evolution vorwärts“. Chrome ist bekannt für seine sehr minimal-Schnittstelle bekannt und wie perfekt ausgeführt ist. Firefox, nach zahlreichen Updates wurde schließlich gefangen, aber ein Firefox-Fenster öffnen und drücken Sie die Alt-Taste, alle diese alten Menüs zurückkehren für ein paar Sekunden. Mit Chrome ist die Schnittstelle so minimal, dass Veränderungen schwer zu machen, und noch schwerer zu erkennen. Das heißt, hier sind drei Veränderungen, die sich in Chrome in den letzten Aktualisierungen vorgenommen wurden.

Das Menü Einstellungen

Dies ist eine ziemlich neue Änderung, die ich bemerkte, wenn ich eine Erweiterung deaktivieren wollte. Wenn Sie die Einstellungen nicht besuchen häufiger die Option ‚Extras‘ ist jetzt weg. Es verwendet zu erweitern anderen Seiten, einschließlich der Erweiterungen Seite zu zeigen, dass ich ursprünglich suchte. Stattdessen haben wir ganz am Ende ‚Weitere Tools‘ und es beherbergt die Seite Extensions, Entwickler-Tools, die Task-Manager, etc. Andere offensichtliche Änderungen umfassen die Ausschneiden, Kopieren und Einfügen von Funktionen neben die neue Option Bearbeiten. Es ist besser, eine verbesserte Zoom-Steuerung sowie eine Vollbild-Option.

Speichern von Lesezeichen

Dies ist eine ziemlich kleine Veränderung, aber die Schaltfläche ‚Fertig‘, die in den Lesezeichen Popup angezeigt, wenn Sie einen Link speichern lautet nun ‚fertig‘. Warum sie gerade beschlossen, dass ein Wort und sonst nichts zu ändern, ist reine Vermutung. Ich würde viel lieber mehr Ordner lieber in dem kürzlich hinzugefügt Menü erscheinen.

Speichern von Kennwörtern

Für Websites, die Sie Passwörter zu Ihrem Browser gespeichert haben, ist es jetzt einfacher zu sagen, so und diese Aktion rückgängig zu machen. Ein Schlüsselsymbol in der URL-Leiste zeigt an als solche und Sie können Ihre letzte gespeicherte Präferenz vom kleinen Pop-up wieder rückgängig machen. Wenn das Symbol blau ist, zeigt es eine gespeicherte Präferenz für diese Website. Wenn es grau dargestellt wird, zeigt es keine Präferenz gespeichert wurde. Sie können auch den Password Manager aus diesem Menü zugreifen, wenn Sie es nicht für diese Website gespeichert haben. Die Optionen, die in dem Pop-up angezeigt werden variieren, abhängig von der Einstellung, die Sie gespeichert haben.

Haben Sie etwas Neues vor kurzem in Chrome bemerkt?

Das ist eine weitere Änderung.

Wie kann ich diese aktivieren?

Rechtsklick auf Chrome-Browser und überprüfen Element, werden Sie Entwickler-Tools erhalten.