7 Probleme mit Android 2.2 Froyo auf Nexus One

In einem unserer früheren Beiträge, haben wir versucht, Sie, indem 10 gute Gründe dafür gehen in immer Android 2.2 Froyo zu überzeugen. Lassen Sie uns ein wenig Drall in die ganze Geschichte bringen und sehen, warum ein Nexus One Besitzer nicht jetzt für Froyo Gerade gehen und bleiben auf ihren bereits installiert „Eclair“ kaut und „Donut“.

Das ist nicht unsere Meinung aber es gibt einige android tragen Leute gibt, die in der Tat sind nicht so zufrieden Art von Nexus One-Kunden. So, hier ist ein Überblick über einige Probleme mit Froyo, die beachtet werden sollten.

  • Das aktuelle „zufällige“ OTA-Update von Android 2.2 Froyo ist nicht die endgültige Version, ist aber nur ein Alpha. Google nie diese Version heraus zu setzen, ist aber manchmal Dinge einfach passieren. Dies ist ein guter Grund von aktuellen Froyo zu bleiben weg, aber lassen Sie uns nicht vergessen, dass selbst wenn Sie einen OTA aktualisiert Nexus ein Lauf Froyo haben oder Sie haben „manuell“ aktualisiert ein; Ihre Garantie bleibt erhalten, bis die endgültige Version. Darüber hinaus gibt es bereits Root-Prozeduren und benutzerdefinierte Froyo ROMS bereits von einigen scharfen Android-Entwicklern gekocht, so dass Sie einen von ihnen versuchen.
  • Wir sind eher zufällig auch auf einige Leute, die mit ihren OTA-Updates nicht wirklich zufrieden waren. Die meisten von ihnen klagte über ein laggy Surfen mit Prise arbeiten nur teilweise Zoomen.
  • Obwohl Schaltfläche Integration Youtube HD ein wirklich cool und applaudieren-able Merkmal Froyo, aber Gerüchte besagen, dass das Widget un-responsive wird und stirbt aus, die Sie es wieder neu zu installieren. Dieses Problem wurde von einigen Zeugen, aber ein Problem ist ein Problem, egal was!
  • 10.1 Flash auf Lager Android 2.2 Froyo haben auch ein wenig Frustration geben zu Browser versiert Leute beobachtet worden. Das Hauptproblem ist die extremen Verzögerung gewesen, während des Ziels Flash-basierte Websites zu durchsuchen.
  • App2sd Funktionalität wurde auch nicht als Arbeits wie ein „Reiz“ beobachtet. Es gab einige Löschungen und wieder installiert, die Hilfe hat in einigen der Android 2.2 Froyo Benutzer frustrierend.
  • Es gab auch einige Beschwerden über Twitter-App, die nicht in der Lage war richtig geographische Lage mit 3G oder Wi-Fi zur Verfügung zu stellen
  • Herabstufung von Android 2,2-2,1 Eclair war für einige nicht einfach, wie es weg Zugang komplett Markt nahm. Dieses Problem wurde von einigen XDA-Gurus gut angesprochen.

So sehen wir, dass diese mit Auslösestrom Froyo einige der brennenden Fragen sind. Bitte denken Sie daran, dass dies alles die öffentliche Meinung und Stimmen, die wir aus verschiedenen sources.You gesammelt haben, sind herzlich eingeladen, Ihre Meinung hinzufügen, wenn Sie Probleme mit Ihrem neu aktualisiert Nexus One mit Android 2.2 Froyo fahren.

Was ist mit der Tatsache, dass der Sperrbildschirm Einstellung von Open-Source entfernt wurde und ist jetzt eine Systemeinstellung, unzugänglich App für Manipulation. Dies scheint ein Schritt zurück. Verstehen Sie mich nicht falsch, zu den zusätzlichen Optionen verschiedene Methoden stellen Sie den Bildschirm sind willkommen (PIN v. P / w v. Muster) zu entsperren, aber schalten Sie jedes Mal, wenn ich den Bildschirm, um das Telefon zu entsperren ist ärgerlich. Ich verstehe, dass die Vermietung Apps die Möglichkeit, steuert den Bildschirm entsperren könnte ein Sicherheitsrisiko sein, aber ich soll die Möglichkeit, zumindest auf mein Handy in Gefahr ...