Aktivieren HiDPI auf Nicht-Retina-Mac mit niedrigeren Auflösungen für Sharper Image

QuickRes ist eine kostenlose App für einfacheres Lösungsmanagement auf dem Mac. Die Umschaltung zwischen Auflösungen auf einem Mac ist nicht so große Sache, aber wenn Sie Retina-Displays in den Mix, werden Sie diese App sehr nützlich finden. QuickRes ermöglicht Auflösungen auf Retina MacBook aus der Menüleiste zu ändern, und auf Nicht-Retina MacBooks, die App können Sie HiDPI ermöglichen und Erfahrung Ausgang näher an der einer Retina-Display ohne einen tatsächlichen Retina-Display. Die App fügt eine Bildschirm-Symbol in der Menüleiste, die Sie eine der unterstützten Auflösungen auswählen und schnell wieder aufgerufen werden. Von den Vorlieben des App können Sie dann HiDPI-Modus aktivieren, die Sie besser die Display-Ausgabe geben als Sie vorher für niedrigere Auflösung hatte. Zugegeben, dass der Ausgang immer besser auf einem Retina MacBook, werden Sie noch Ihre Nicht-Retina finden besser ist mit dieser App zu lesen.

Einmal installiert, starten Sie die App und die Auflösung ändern aus seiner Menüleiste Symbol. Die Optionen werden angezeigt, wenn der rechten Maustaste auf das Symbol im Gegensatz zu erscheinen, wenn Sie es der linken Maustaste. Besuchen Sie die Einstellungen der App ersten und ermöglichen HiDMI Modus in der Registerkarte Erweitert. Rechtsklick auf das Symbol der App in der Menüleiste und HiDPI Auflösungen unterstützt wird angezeigt, wählen Sie eine beliebige. Sie werden einen spürbaren Unterschied im Erscheinungsbild des Textes, App-Symbole und die Fensterränder sehen. Der Unterschied ist nur wenig oder weniger offensichtlich für das Dock. Je niedriger Sie Ihre Auflösung, desto deutlicher wird die Verbesserung von QuickRes gemacht werden.

QuickRes ermöglicht es Ihnen, eine niedrigere Auflösung auf einer Nicht-Retina MacBook und zugleich in der Qualität für den Verlust macht einzustellen. Wenn Sie eine Nicht-Retina MacBook verwenden und es vorziehen, eine hohe Auflösung Einstellung dann QuickRes wird Sie als lächerlich hoch gehen lassen, und wenn Sie für einen niedrigeren entscheiden, wird es nach wie vor das Display halten Sie sieht gut aus. Für Retina MacBook Besitzer, dient die App als eine bequeme Möglichkeit Bildschirmauflösungen für eine einzelne oder mehrere Displays zu ändern. Sie können auch mehrere bevorzugte Auflösungen von der ‚Auflösung‘ Registerkarte in den Einstellungen des app gesetzt. Auf diese Weise können Sie zwischen Ihren bevorzugten Auflösungen über die App-Verknüpfungen ändern.

Insgesamt ist die App ziemlich gut und Sie werden bessere Display-Ausgabe auf Nicht-Retina-Macs erhalten und auf Retina-Macs unterstützt wird, finden Sie es einfache Auflösung für mehrere Monitore zu verwalten.

Herunterladen QuickRes Für Mac

Funktioniert nicht auf MacBook Pro 15 'Anfang 2008

Weder mit meinem MBP 15 "Anfang 2010