Aktivieren Sie Firefox Hardware Accelerated Graphics

In den letzten paar Tage, Nachrichten auftauchen wurden über den Mozilla-Entwickler Performance-Verbesserungen an den Webbrowser Firefox zu bringen, insbesondere in den Regionen von JavaScript und Hardware-gerenderte Grafiken. In den letzten paar Tagen, Blog-Beiträge von Entwicklern wie Asa Dotzler haben die bevorstehende neue JavaScript-Engine angezeigt, die Jaeger, und die Landung von Directwrite und Direct2D in Firefox Nightly Builds, Hardware-Beschleunigung, um Text und 2-D-Grafik für Windows 7 bringt und Vista.

JavaScript-Motoren liegen im Kern jeden fähigen Web-Browser, und desto besser ist ein Browser kann im gesamten Web-JS behandeln, die besseren Erfahrung Benutzer es liefern wird. Die größten Konkurrenten in diesem Bereich haben Google Chrome und Mozilla Firefox und Chrome hat die Oberhand für die meisten Teil hatte. Zum Glück für Firefox wird der Motor Jaeger angenommen, dass die JavaScript-Performance von Firefox um 30% bis 45%, mit Platz für viele weitere Verbesserungen zu verbessern.

Sie können diese Blog-Post von David Mandelin prüfen wollen, die beim Starten des Motors Jaegerspezifischen High-Level-Informationen bieten, und diesen Artikel von David Anderson einen Überblick über die, wie die Bereitstellung und was die Arbeit in dieser Front getan wird.

Die zweite Verbesserung, das heißt, die Zugabe von Fähigkeit des Browsers von Windows Vista und Windows 7 Directwrite und Direct2D-APIs zu verwenden wäre interessant zu beobachten, da Asa Dotzler behauptet, dass auch die Schriften wirklich gut aussehen mit Directwrite aktiviert. Für unsere abenteuerliche Leser, die es auszuprobieren für sich selbst wollen, können Sie die aktuelle Nightly Build, herunterladen und die folgenden Änderungen vornehmen, um diese Funktionen zu aktivieren.

  • Geben Sie ‚about: config‘
  • Klicken Sie sich durch die Warnung, falls erforderlich
  • Geben Sie gfx.font in der ‚Filter‘ Box
  • Doppelklicken Sie auf ‚gfx.font_rendering.directwrite.enabled‘ es auf true zu setzen
  • Darunter wird, kopieren und Neuu003e Integer wählen Sie eine pref Einstellung hinzufügen
  • Geben Sie ‚mozilla.widget.render-Modus‘ für die Vorzugsnamen, 6 für den Wert
  • Neustart

(Zu deaktivieren, auf false gesetzt gfx.font_rendering.directwrite.enabled, löschen mozilla.widget.render-Modus, dann neu starten.)

Hinweis: Wenn die oben genannten Sinn für Sie nicht machen, bitte nicht versuchen. Dies ist ein Release Entwickler und können Ihren Browser instabil machen. Es wäre zuerst ein Backup Ihrer Browser besser sein.

Es kann eine Weile dauern, bis diese Funktionen in jeder endgültigen Version des Firefox-Browsers integriert werden, aber sobald es tut wäre es interessant zu beobachten, wie Firefox mit seinen Konkurrenten vergleicht (Chrome, zum Beispiel), die bereits vor ihm ist in Bezug auf die JavaScript-Rendering.

Scheint interessant! Aber HW Acclerated Graphics sind sicherlich Visuals Mit seiner Anti Aliasing und viele weitere Techniken 😀 Ein großes Lob an Mozilla zu verbessern!

Sie sind recht. Wir freuen uns auf diese Veränderungen in Firefox, da Chrome ist schnell ein bedrohlicher Konkurrent auf diesem Boden zu werden.

Es ist nicht für mich arbeiten ... .und ich habe eine Nvidia GTX 480, ich weiß nicht, was das Problem ist ...

Nur eine Notiz, die Hardwarebeschleunigung nicht auf Pre-Vista OS funktioniert, wie es verwendet Directwrite (Font API) und Direct2D (Ersatz für DirectDraw, erfordert eine DX10.1 oder höhere Grafikkarte für die Hardware-Beschleunigung). Sie können weiterhin die Vorteile von Directwrite Schriftart verwenden Kerning auch wenn die Grafikkarte nicht unterstützt DX10.1 / 11 (obwohl müssen Sie Vista / 7), aber Sie werden keine Hardwarebeschleunigung nutzen können, ohne gut, Hardware-Unterstützung 😉