Anpassen, welche Arten von Änderungen sind in MS Word 2013 Raupendumper

Wenn ich über die Funktion Änderungen verfolgen in MS Word gelernt habe ich das Gefühl, das Geheimnis des Lebens entdeckt hatte. Ich habe es für den professionellen, akademischen und persönlichen seit Dokumentationsarbeiten verwendet. Es ist ein ziemlich nützliches Werkzeug, das leichter vor allem an einem Dokument macht die Zusammenarbeit, wenn die Menschen mit dem Sie arbeiten abgeneigt sind nur einige der Online-Tools auszuprobieren, die Live-Zusammenarbeit wie Google Docs unterstützen. Das heißt, MS Word verfolgt alles standardmäßig jede Kleinigkeit. Die Eingabe so viel wie ein Raum mit einem roten Highlight Show wird, die groß ist, wenn Sie einen langen Bericht mit verschiedenen Leuten zu arbeiten haben. Was ist nicht so groß ist, dass Formatierungsänderungen und Kommentare wie Änderungen auch angezeigt, wenn Sie nicht wollen, können sie verfolgt werden. Hier ist, wie Sie anpassen können, welche Arten von Änderungen MS Word verfolgt.

Das Wichtigste zuerst, den Kopf über die Registerkarte Überprüfen und aktivieren Änderungen verfolgen. Als nächstes klicken Sie auf den kleinen Pfeil in der rechten unteren Ecke des Tool ‚Tracking-‘ und im Fenster auswählen, was Sie Arten von Änderungen öffnen verfolgen wollen. Sie können von hier Kommentar, das Format und Ink-Tracking deaktivieren.

Wenn jedoch besitzen Sie nicht das Dokument und Tracking hat anstelle von jemandem anderen aktiviert wurde, können Sie immer noch eine viel sauberere Version des endgültigen Dokuments mit den Änderungen sehen noch hervorgehoben. Öffnen Sie die ‚Show Markup‘ Drop-down und deaktivieren Sie die Kommentare, Tinte, und Formatierungsoptionen nur die Textänderungen, um zu sehen, die gemacht wurden. Sie können auch Änderungen vorgenommen, um zu sehen von bestimmten Benutzern zur Verfügung.

Microsoft denkt an alles, zum Glück. Glückliche Bearbeitung.