AutoJpegTrunk: ExifTool basierendes Programm Batch Entfernen Bild-Metadaten

Möchten Sie schnell Sie Ihre Bilder Metadaten-Informationen strippen, ohne jedes EXIF ​​Element angeben zu müssen? AutoJpegTrunk ist ein kleines, aber leistungsstarkes Werkzeug, das konsolenbasierte ExifTool verwendet (von Phil Harvey) als zugrunde liegende Technik Metadaten von Bildern in einem Rutsch zu entfernen. Die Anwendung berechnet auch den gesamten Speicherplatz, die Sie während des Prozesses speichern Metadaten zu entfernen. Es wurde speziell entwickelt, um Benutzer, die auf ExifTool verlassen entwickelt, um die Metadaten aus Bildern zu löschen. Im Gegensatz zu ExifTool Tool, mit dem Benutzer lesen ermöglicht, schreibt und bearbeiten Sie vorhandene Metadaten Informationen, führt er nur den Löschvorgang des ExifTool über die angegebenen Set-Bilder.

Es ist zu beachten, dass das Download-Paket enthält ExifTool. Also, wenn Sie die Metadaten bearbeiten möchten, und neue Informationen zu Bildsatz schreiben, können Sie diese Anwendung in Windows Command Line Interpreter ausführen. Die AutoJpegTrunk ist eine portable Anwendung; nur die JpegTrunk.exe laufen, und die Bildsammlung Pfad festlegen, indem Pfad klicken Geben. Nun schlug Schaltfläche Prozess beginnen, um die Bild-Metadaten von allen angegebenen Bildern zu entfernen.

Sobald die Bild-Metadaten entfernt worden ist, wird es die Originalgröße, verarbeitete Größe zeigen, und eine Gesamtfläche, die Sie gespeichert. Es ist sehr ratsam, die Bildsammlung Ordner im Windows Explorer zu öffnen, um das Entfernen von Bilddaten Informationen zu überprüfen. Wenn aus irgendeinem Grund versagt es vollständig um die Bilddaten zu entfernen, müssen Sie die Liste löschen, und dann die Bilder angeben, deren Metadaten verarbeitet werden soll.

AutoJpegTrunk funktioniert unter Windows XP, Windows Vista und Windows 7.

herunterladen AutoJpegTrunk

Vielen Dank für den Zeiger. Hat mir geholfen, mein Problem mit Windows Photo Viewer zu beheben. Hinweis einen Fehler in AutoJpegTrunk: es mit Verzeichnisnamen mit Leerzeichen umgehen fehlschlägt, nicht wirklich Strippen Metadaten. Vermutlich würde mit Leerzeichen für Dateinamen nicht.