Browserverlauf löschen Bezug zu einer bestimmten Abfrage

Wir alle wissen, wie unsere Browser-Verlauf zu löschen, und dass, wenn wir gehen, etwas zu suchen, die stören jemand wahrscheinlich ist, sollte sie es sehen, gibt es immer Inkognito-Modus. Natürlich gibt es noch einige Suchbegriffe wie völlig harmlos sind, wenn Sie Geschenke sind einkaufen und Sie nicht Inkognito-Modus verwenden, oder wenn Sie versehentlich viele YouTube-Videos bei der Arbeit im normalen Browser-Modus. Jetzt haben Sie zwei Möglichkeiten; jeden belastenden Link nacheinander löschen oder den gesamten Browserverlauf für den Tag löschen. Weder sind wirklich toll, weil man zeitraubend, während die andere ist sehr endgültig in seinen Auswirkungen ist. Hier ist, wie Sie Ihren Browserverlauf in Chrome für eine bestimmte Website löschen oder suchen Sie in weniger als 30 Sekunden, ohne Erweiterungen oder dritten Teil der Geschichte Spülung Anwendungen zu benötigen.

Öffnen Sie Chrome und gehen Sie zu chrome: // Geschichte / (Strg + h). In der Suchleiste, geben Sie die Keywords, die Sie verwendet oder die Website zu suchen, die Sie aus dem Browserverlauf löschen möchten. Solange die Suchwörter erschien entweder in der URL oder den Titel der Seite, werden sie in den Suchergebnissen angezeigt. Zum Beispiel, wenn Sie eine Suche auf Grüne Eier und Schinken durchgeführt, dann werden alle Links, die Sie mit diesen Worten in der URL besucht oder im Titel wird in den Ergebnissen angezeigt. Wenn Sie jedoch eine Seite gefunden, die Sie Informationen über dieses wunderbare Buch gab aber weder der Titel noch die URL enthalten diese Worte, es wird nicht aufgelistet. Dies ist der einzige blinde Fleck auf diesen Trick und ansonsten ist es narrensicher.

Wählen Sie das erste Ergebnis und scrollen Sie nach unten bis zum letzten Ergebnis. Halten Sie die Shift-Taste gedrückt und klicken Sie auf den allerletzten Ergebnis. Blättern Sie nach oben und klicken Sie auf ‚ausgewählte Elemente entfernen‘. Chrome wird Sie fragen, ob Sie wirklich die ausgewählten Elemente löschen möchten, und werden auch vorschlagen, dass Sie den Inkognito-Modus beim nächsten Mal (Chrome weiß, was los ist).

Es ist ein einfacher genug Trick, ein Kinderspiel in der Tat aber nur schwer zu verstehen, wenn wir unsere Geschichte tatsächlich brauchen zu spülen. Leider hat Firefox nicht lassen Sie dies tun. Sie können jedoch einen Rechtsklick eine Website in Firefox Geschichte und entfernen Sie sie vollständig. Dies bedeutet, dass Ihr können YouTube-Trail mit Leichtigkeit gelöscht werden.

Ich bin an den Betreiber dieser Seite wirklich dankbar
wer hat diesen fantastischen Absatz an hier geteilt.