Dbinbox Lets You u0026 Others Sicher Hochladen von Dateien auf Ihrem Dropbox-Konto ohne Anmeldung

Dropbox ist eine der besten Datei-Hosting und Dienstleistungen rund um den Austausch. Wird von über 175M Menschen rund um den Globus, hat es die Art und Weise revolutioniert, wie wir und die Nutzung Cloud Computing sehen. Aber auch wenn es in der Art und Weise ziemlich mächtig ist es entworfen ist, ein paar zusätzlichen Funktionen haben könnten es noch besser gemacht. Zum Beispiel ist Dropbox nicht anonyme Hochladen von Dateien in die Cloud ermöglichen, die ein großartiges Feature bereits in Diensten wie Jumpshare gefunden ist. Wenn Sie Dateien auf Ihren Dropbox hochladen möchten, müssen Sie zunächst auf Ihrem Konto anmelden oder einen Desktop oder mobilen Client verwenden und mit Ihrem Konto Anmeldeinformationen eingeben kann ziemlich gefährlich sein, wenn s öffentlichen Computer oder jemand anderes mobiles Gerät. Bereits im Juli 2012 Dropbox gehackt auch die Fähigkeit, öffentliche Ordner für neue Benutzer zu teilen, noch komplizierter zu machen alles. Dbinbox ist eine Open-Source-Web-Service, der diese Funktion wieder in Dropbox geschickt injiziert und können Sie Dateien hochladen, ohne selbst in Ihrem Konto anzumelden.

Mit Dbinbox erfordert, dass Sie seine API auf Ihrem Dropbox-Konto zu verknüpfen. Dies ist ein einmaliger Vorgang, und nicht viel Zeit zum Einrichten nehmen. Um damit zu beginnen, besuchen Sie einfach Dbinbox über den Link am Ende dieses Beitrags vorgesehen, einen Benutzernamen Ihrer Wahl und klicken Sie auf ‚Link mit Ihrem Dropbox‘.

Dbinbox wird dann leiten Sie automatisch auf Dropbox, in dem Sie aufgefordert werden, werden Ihrem Konto anmelden Ihre Dropbox Anmeldeinformationen.

Anschließend klicken Sie auf ‚Zulassen‘ die Dbinbox App auf Ihrem Dropbox-Konto zu verknüpfen, auf dem es auch einen neuen dbinbox Ordner in der Apps-Ordner in Ihrem Dropbox-Speicher für alle Ihre öffentlichen Uploads erstellen.

Es ist erwähnenswert, dass die Standard-Setup jedermann ermöglicht Dateien in den Dbinbox Ordner in Ihrem Dropbox hochladen, solange sie wissen oder können Sie den Benutzernamen erraten, die Sie für den Dienst ausgewählt haben. Wenn Sie Zugriff auf sich selbst beschränken möchten, oder vielleicht Ihre Freunde oder Kollegen, dann müssen Sie einen Zugangscode setzen, bevor jemand eingegeben werden müssen Dateien auf Ihr Konto hochladen. Dazu klicken Sie einfach auf ‚Anmelden‘ auf der Upload-Seite, gefolgt von wieder die API Erlaubnis erteilen. Sie werden dann automatisch in die Einstellungen Bildschirm gerichtet werden, von wo aus man leicht einen neuen Zugangscode angeben.

Wenn es um den Upload-Bildschirm selbst kommt, sieht es ganz einfach und intuitiv. Dateien können einfach entweder per Drag u0026 Drop oder durch Klicken auf ‚Dateien auswählen‘ und wählen Sie die gewünschte Position (en) laden werden.

Neben Dateien ermöglicht Dbinbox auch Sie selbst Nachrichten zu senden, die als TXT-Datei in Ihrem dbinbox Ordner gespeichert sind. Es markiert die Nachrichten automatisch mit dem aktuellen Datum zum Zeitpunkt des Versands.

Auf den Punkt gebracht, bietet Dbinbox eine raffinierte Lösung, wenn Sie ein einzelnes Dropbox-Konto für mehrere Benutzer für Uploads teilen möchten, oder wenn Sie Dateien über öffentliche oder nicht vertrauenswürdigen Computer laden müssen.

besuchen Dbinbox

Dies wird sich als nützlich erweisen