Disconnect Blöcke Datentracking, Social Widgets u0026 More In Chrome u0026 Firefox

Sie können nach dem Rad als die beste Erfindung des Internet denken, aber diese Erfindung in ziemlich nagware im Laufe der Jahre durch ständige Anzeige von Pop-ups, Cookies gedreht, dass Ihre Daten für Marketingzwecke verfolgen, durch soziale Widgets verursachten langsame Ladegeschwindigkeiten, Malware, Spyware, aufdringliche Benachrichtigungen und so weiter. Menschen neigen dazu, mehrere Browser-Erweiterungen verwenden loswerden alle Browser-bezogene Belästigungen zu bekommen, aber was ist, wenn Sie von allen diejenigen loswerden könnten und ein privates, sicheres und schnelles Web-Browsing-Erlebnis genießen, dass Sie nur eine einzige Web-Erweiterung verdienen mit? Disconnect ist ein Open-Source Mozilla Firefox und Google Chrome-Erweiterung, die Sie all solches Ärgernis für gutes läßt blockieren. Die Web-Erweiterung ist so konzipiert, unerwünschte Tracking-Tools und Widgets zu filtern, die einfach Ihre Surfgeschwindigkeit verlangsamen.

Um zu beginnen, laden Sie einfach die Disconnect-Erweiterung für einen der unterstützten Web-Browser.

Einmal auf der Disconnect-Seite, klicken Sie auf die große grüne Get Disconnect-Taste. Der Service erkennt automatisch Ihren Web-Browser und fordert über die entsprechende Erweiterung, so einfach ein paar Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, um die Erweiterung zu bekommen.

Obwohl es ein Free-to-use-App ist, können Sie an die Entwickler spenden, indem sie zahlen, was Sie denken, trennen sich lohnt, das Projekt am Laufen zu halten. Die Spendengelder können auch aufgeteilt zwischen dem Disconnect-Team und einer Wohltätigkeits gewählt werden. Sie können entweder per Kreditkarte oder Ihrem PayPal-Konto bezahlen. Das heißt, wenn Sie diesen Schritt überspringen möchten, wählen Sie einfach 0 $ zu zahlen.

Die Erweiterung fügt einen Disconnect Symbolleiste auf die Schaltfläche, um Ihre Web-Browser. Nach dem Besuch einer Website, können Sie auf diese Schaltfläche klicken, um zu sehen, welche Art von Tracking-Informationen wurde auf sie blockiert, z.B. Daten aus sozialen Widgets wie Facebook, Twitter und Google+ kommen, Tracking-Cookies, Google Analytics, sozialen Anforderungen und so weiter. Die Schnittstelle sieht klar, sauber und einfach und ist recht intuitiv zu navigieren.

Die Tasten automatisch ihre Farben zwischen grün wechseln und grau, wo grün Bedeutens Anforderungen blockiert, während grau die unblockierten diejenigen anzeigt. Sie können ein beliebiges Symbol klicken, um für diese Anforderung zu aktivieren oder deaktivieren on the fly zu blockieren. Die Erweiterung sieht auch ein statistisches Diagramm an der Unterseite, die Zeit und Bandbreite gespart darstellt, und Anfragen gesichert.

Neben der vertikal angezeigt prägnanten Form von Informationen, können Sie auch drehen, um die ‚Visualisieren Seite‘ -Funktion, die schalten die Standard-Listenansicht auf eine gründlichere Darstellung eine visuelle Graph verwenden. Dies gibt Ihnen auch eine Vorstellung davon, wie die Websites zu anderen Diensten verknüpft sind und Websites, und über jeden Kreis den Mauszeiger schweben offenbart seinen Namen.

Auf den Punkt gebracht, ist es eine ziemlich gute App, die ohne eine Reihe von verschiedenen Tools für die Zwecke schnelle und sichere Web-Browsing bietet. Der Test wurde durchgeführt mit Google Chrome unter Windows 8 Pro 64-bit.

Besuchen Sie Disconnect