Entfernen Sie Elemente aus Web-Seiten mit Kontextmenü mit ContextDeleter

In der populären öffentlichen Meinung, finden die meisten Benutzer Änderungen an Facebook und bald danach sind sie ausgerollt, so dass sie viele Start der Suche nach Möglichkeiten zu deaktivieren oder zu verbergen. Nicht alle Websites erhalten diese Art von Aufmerksamkeit und wenn Sie häufig eine Website besuchen, die etwas irritierend oder aufdringliche über die Schnittstelle ohne die Mittel hat, um es loszuwerden, geben ContextDeleter versuchen. Es ist eine sehr einfache Chrome-Erweiterung, die Sie Elemente von einer Webseite über das Rechtsklick-Kontextmenü entfernen kann.

Es gibt durchaus ein paar ähnlichen Erweiterungen wie diese in dem Chrome Web Store, aber es ist die Einfachheit ContextDeleter dass es abgesehen von den übrigen. Sie müssen das Element nicht einmal wählen; die Erweiterung beurteilt genau, welche Sie von der Position des Cursors entfernen möchten. Wenn Sie ein Element der rechten Maustaste, um eine dünne, und manchmal schwer zu sehen blauen Rand um es scheint, um anzuzeigen, dass die Erweiterung identifiziert hat. Wählen Sie das ‚Löschen dieses Element‘ Option und wird es verschwunden sein. ContextDeleter ist schnell und sehr reaktionsschnell; es wird sehr unwahrscheinlich sein, über Vorfälle kommen, wo Sie ein Element zu entfernen versuchen, und es verschwindet nicht.

Neben Entfernen lästige Elemente von einer Webseite kann die Erweiterung auch als nützlich für Web-Entwickler, die wollen vielleicht mit einem Website-Design spielen, um. Wenn Sie jemals Erweiterungen wie diesem einen Versuch (und wir haben getestet sie aus im Dutzend) gegeben haben, werden Sie wissen, dass einige Erweiterungen auf allen Arten von Web-Elemente arbeiten. ContextDeleter funktioniert außerordentlich gut auf allen Elementen, die wir versuchen, mit, einschließlich Flash-Video-Anzeigen und Frames.

Wie viele andere solche Erweiterungen arbeitet ContextDeleter auf der aktuell angezeigten Ansicht der Seite nur und somit ist es nicht, den Zustand einer Webseite zu speichern, nachdem Sie es bearbeitet haben, die ihre Nützlichkeit begrenzt als eine Web-Seite zu aktualisieren wird es wieder herstellen zu sein ursprünglicher Zustand. Wenn das Konzept von Änderungen an einer Website Schnittstelle Erinnerung umgesetzt wird, wäre es wirklich die Verlängerung abheben.

Mit einer positiven Note, haben die von Ihnen vorgenommenen Änderungen werden beibehalten, wenn Sie einen Ausdruck der Web-Seite zu nehmen. Chrome Druckvorschau zeigt, was die Website wie Nachbearbeitung aussieht. Obwohl da sich die Erweiterung nicht gemeint ist die bearbeitete Version einer Webseite zu drucken, ist es wahrscheinlich, finden Sie die gesamte ungeschnittene Version erhalten, wenn Sie über das Standard-Systemdruckdialogfeld drucken. Deshalb, wenn Sie schauen, um die Anzeigen und Videos alle entfernen (oder Tinte speichern), wenn Sie eine Webseite drucken, nachdem es mit ContextDeleter Bearbeitung, verwenden Sie das Chrome Druckdialogfeld. Insgesamt ist es eine angemessene Nachfrist, die gut funktioniert, was es tut.

Installieren Sie ContextDeleter für Chrome