Erhalten Sie Google Reader Desktop-Warnungen, schnell Ansehen und Verwalten ungelesene Elemente in Chrom

Du bist wahrscheinlich müde von den normalen Google Reader Erweiterungen, die Sie im Chrome Web Store stoßen. Sie alle tun eine Sache mehr oder weniger; bieten Ihnen eine Live-Zählung oder Desktop-Benachrichtigungen für neue Objekte in Ihrem Feed. Wenn das der Fall ist, versuchen Sie Checker-Plus für Google Reader. Es bietet Ihnen eine Welt von Funktionen und ebenso viele Optionen anpassen, wie es funktioniert. Im Kern Checker-Plus für Google Reader gibt Ihnen Benachrichtigungen für neue Artikel in Ihrem Feed, aber es kann Sie wählen, nicht nur die Artikel, die Sie erhalten eine Benachrichtigung für, sondern auch die in der ungelesenen Elementanzahl enthalten Feeds. Es gibt noch mehr auf die Verlängerung, also lassen Sie sich in die Details nach dem Sprung bekommen.

Die Meldungen für jeden Feed können separat verwaltet werden und die Schaltfläche der Verlängerung eingestellt entweder die neuesten Artikel in einem Popup zeigen werden oder zu Google Reader umleiten. Sie müssen natürlich in Ihrem Google-Konto angemeldet sind, aber Sie würden nicht Checker-Plus für Google Reader autorisieren müssen, importieren Sie Ihre Feeds oder haben Google Reader öffnet in einem Register für die Erweiterung zu arbeiten. Die Erweiterung kann auch im Hintergrund laufen eingestellt werden, nachdem Sie Chrome geschlossen haben.

Einmal installiert, fügt die Erweiterung einen RSS-Feed-Schaltfläche neben der URL-Leiste, die die ungelesene Elementanzahl zeigt, aber nicht Mühe, sich mit ihm gerade jetzt; Kopf über die Optionen der Erweiterung und starten Sie es zuerst anpassen. Wenn Sie in Ihrem Google-Konto angemeldet sind, sollten Sie Ihre Feeds innerhalb von Sekunden geladen werden. Beginnen Sie mit der Verwaltung der Erweiterung Taste Verhalten unter ‚Button Click‘. Wenn Sie die Taste festgelegt haben, die ungelesenen Elemente in einem Popup zu öffnen, können Sie wählen, was passiert, wenn Sie ein Element in dem Popup klicken. Sie können es direkt dort den gesamten Artikel zu lesen, oder um es in einem neuen Tab öffnen.

Das Futter kann chronologisch oder durch Abonnement verwaltet werden. Sie können Desktop-Benachrichtigungen wechseln, und stellen Sie die Erweiterung der Vorschau Elemente als gelesen zu markieren. Unterhalb dieser Optionen finden Sie eine Liste aller Feeds sehen Sie in Google Reader abonniert haben, und zwei Spalten markiert ‚Show‘ und ‚Mitteilung‘, dass die Hauskontrollkästchen für jedes Feed-Element. Aktivieren der Option Anzeigen für einen Feed werden die ungelesenen Elemente aus diesem Futter in der Anzahl ungelesener umfassen bu die Erweiterung des Symbol angezeigt. Die Mitteilung Option auf der anderen Seite, wird eine Desktop-Benachrichtigung anzeigen, wenn ein neues Element in diesem speziellen Feed angezeigt wird, wenn sie aktiviert ist.

Checker-Plus für Google Reader Ihre Feeds für neue Objekte ohne Konfiguration überwacht auch, aber seine Optionen werden Sie helfen, ihr wahres Potenzial zu entsperren. Sie müssen eine kleine Menge von Zeit zu investieren, um es, wie Sie wollen zu arbeiten, aber sobald Sie das getan haben, wird es eine der besten Möglichkeiten, um Google Reader zu verwalten.

Installieren Sie Checker-Plus für Google Reader Von Chrome Web Store