Erneut öffnen Selektiv geschlossen Chrome Tabs Jenseits Standardgrenze von 10

Google Chrome ist nicht nur dafür bekannt, einfach, schnell und leicht, und unterstützt die neuesten Web-Standards, sondern auch für seine mehrere gute Features, die Einbau-kommen, wie so dass Sie wieder herstellen oder wieder öffnen leicht kürzlich geschlossenen Tabs. Wenn Sie einer jener Menschen, die mit vielen Tabs geöffnet arbeiten, würden Sie wahrscheinlich von der Bedeutung der Registerkarte bewusst sein, Funktion wiederherzustellen. manchmal zum Beispiel, wenn Sie versehentlich eine oder mehrere Registerkarten schließen die Funktion wiederherstellen können Sie wieder bekommen bis zu 10 der letzten geschlossenen Browser-Tabs mit Leichtigkeit. Obwohl sehr nützlich, ist diese Option durchaus nicht intuitiv für ein paar Gründe. Nicht nur sind Sie beschränkt sich auf 10 Tabs max für die Wiederherstellung, aber Sie erhalten auch keine Möglichkeit, eine bestimmte Registerkarte von den kürzlich geschlossenen diejenigen zu öffnen, ohne durch sie in chronologischer Reihenfolge zu gehen. Closed Tabs ist eine kleine Erweiterung für Chrome entwickelt Pflege dieser Einschränkungen zu nehmen.

Die Standard-Registerkarte Restore-Funktion von Chrome können Ihnen die letzten Reiter über die rechte Maustaste irgendwo auf der Titelleiste oder auf einen des geöffneten Tabs wieder zu öffnen, gefolgt von der Auswahl ‚wieder öffnen geschlossenen Tab‘ aus dem Kontextmenü. Sie können auch drücken alternativ Strg + Shift + T auf Ihrer Tastatur für die Zwecke. Doch wie Sie in der Abbildung unten sehen können, gibt es keine Möglichkeit, nur eine bestimmte Registerkarte wieder zu öffnen. Sicher, man kann leicht in die Geschichte Fenster springen und eine zuvor geschlossene Website oder Webseite von dort wieder öffnen, aber das klingt nicht intuitiv und benutzerfreundlich überhaupt, nicht zu erwähnen, es ist ziemlich timewasting. Es ist auch hier erwähnenswert, dass diese Funktion zur Wiederherstellung muss auch von der Chrome-Einstellungen aktiviert werden.

Closed Tabs versucht das Spiel zu ändern, indem ein Registerkarten Symbol in der Nähe der Adressleiste zu schaffen. Es ist sofort klar, dass diese Schaltfläche klicken, viel bequemer ist als über den Browser der Geschichte zu graben, obwohl die Bequemlichkeit nur noch nicht zu Ende. Durch Anklicken diese Schaltfläche öffnet die Liste des zuletzt geschlossenen Tabs, von wo aus Sie einen von ihnen mit einem einzigen Mausklick wieder öffnen können - nicht mehr mit den letzten drei geschlossen Tabs zunächst wieder zu öffnen, wenn Sie nur die viert letzten wieder öffnen wollen. Die Erweiterung zeigt auch die Gesamtzahl der Registerkarten sie Sie so weit geschlossen haben, und das interessante Bit ist, dass es keine 10 Tabs begrenzen entweder für die Wiedereröffnung. Geschlossenen Tab können Sie auch diese Liste löschen, wenn Sie wollen.

Insgesamt ist es eine ziemlich praktisch Chrome-Erweiterung, die ich stark eine sehr nützliche noch eingeschränkte Funktionalität von Chrome erweitert. Closed Tabs können kostenlos über folgenden Link installiert werden.

Installieren Closed Tabs von Chrome Web Store

Ich empfehle eine weitere nützliche Erweiterung dieser Art - „Sexy Undo Close Tab“ - OK funktioniert 🙂

Interessante Namen.

Ich weiß nicht über jemand anderes, aber ich finde nicht die Geschichte springen und einfach, dass zu finden, die ich versehentlich geschlossen, um ein solches Problem. Hinzu kommt, dass diese Chrome-Erweiterung völlig in Ordnung und schön scheint, wird es nur ein weiteres Symbol rechts von der Combobox ...