Erstellen Sie ein freigegebenes Album In Google Fotos, dass andere Can Fotos zu

Google ist seit langem seine App Hinzufügen Funktionen für die Zusammenarbeit. Wir haben noch nicht mit anderen geteilt Wiedergabelisten auf YouTube nur noch nicht, aber Google Docs ist eine hervorragende Möglichkeit, Dokumente, Tabellen und Präsentationen zusammenarbeiten. Google Fotos sind die neueste App eine Zusammenarbeit Merkmal in Form von freigegebenen Alben zu erhalten. Ein gemeinsames Album ist ein Album, das Sie andere Menschen einladen können Fotos hinzuzufügen. Man könnte immer Ihre Foto-Alben vor, aber jetzt andere Leute ihre eigenen Fotos hinzufügen können. Hier ist, wie ein gemeinsames Fotoalbum erstellen und andere erlauben, es zu tragen.

Besuchen Sie Google Fotos und erstellen ein gemeinsames Album, oder wählen Sie eine bestehende, die Sie teilen möchten.

Benennen Sie Ihre Album, und klicken Sie dann auf Teilen am rechten oberen Rand es zu teilen. Ein Pop-up wird mit einem Link zu dem Album erscheinen, die Sie teilen können. Es gibt eine neue Option im Pop-up, die standardmäßig aktiviert ist, ‚Lassen Sie andere fügen Sie ihre Fotos‘. Sie können deaktivieren, natürlich, aber die Standardeinstellung ist jemand, den Sie das Album haben lassen mit Fotos hinzufügen.

Wenn Sie eine Verknüpfung zu einem gemeinsamen Album gegeben sind, werden Sie gefragt, ob Sie es anschließen möchten oder nicht. Dies ist, damit die Benutzer zu Alben mit Spam gefüllt eingeladen.

Überraschenderweise weder der Eigentümer, noch eine der Mitwirkenden zu einem Album eine Benachrichtigung erhalten, wenn das Album aktualisiert wird. Wenn Sie auf den ‚Assistenten‘ in Google Fotos jedoch gehen, können Sie einen Feed aller Beiträge zur freigegebenen Alben sehen.

Die Funktion ist nützlich, wenn Sie sagen, eine Party oder eine Veranstaltung mit Freunden besuchen und wollen Fotos von allen zu bekommen. Wenn die Fotos auf einem Android genommen wurden, soll es macht es noch leichter und besser zu nutzen.