ESafely schützt Ihre Kinder vor ungeeigneten Online Content

Da wir mehr und mehr im Internet für alles von der Arbeit und Sozialisation zu Unterhaltungs- und Einkauf verlassen, wir setzen sie zunehmend auf die bösartigen Wesen auf, dass es wartet auf eine Chance, so viele zu nutzen, wie sie können. Dieses Problem wird besonders ausgeprägt, wenn es um Kinder geht, da sie offensichtlich anfällige für solche Bedrohungen, zusammen mit der Exposition gegenüber Informationen, die für ihr Alter nicht geeignet sein. Aus diesem Grunde ist es äußerst wichtig, die elterliche Kontrolle zu haben, über Ihre Kinder Online-Aktivitäten. indem sie das Internet zu einem sichereren Ort für Ihre Kinder eSafely sollen Ihnen dabei helfen. Erhältlich als Erweiterung für die vier gängigen Browsern zB Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Internet Explorer und Apple Safari, dieses handliche Erweiterung schützt Ihre Kinder gegen Cyber-Mobbing und unangemessenen Gespräche auf Facebook, Blöcke jugendfreie Inhalte von YouTube und Wikipedia und leitet alle Suchanfragen zu Clearch - eine Suchmaschine, die nur Ergebnisse für alle, auch Kinder angemessen zeigt.

eSafely verwenden ist tot-einfach - seine Website über den am Ende dieses Beitrags angegebenen Link besuchen und die entsprechende Version für Ihren Browser installieren, indem Sie das entsprechende Symbol klicken. eSafely erfordert keine Konfiguration und automatisch ermöglicht, alle ihre Funktionen sofort nach der Installation.

Lassen Sie uns nun einen Blick auf alle Funktionen dieser nützliche Erweiterung nehmen.

Kid Safe Search

Besorgt über die Neugier Ihrer Kinder sie auf Content-Landung, die für sie über Websuchen nicht angebracht ist? eSafely ersetzt Standard-Suchmaschine Ihres Browsers sowie alle gängigen Suchmaschinen wie Google, Yahoo !, Bing und mehr, mit Clearch, die nur saubere Suchergebnisse zeigt. Dies bedeutet, dass Ihre Kinder von Porno sowie 18+ Nacktheit sicher sein werden, Gewalt und starke Sprache, während noch in der Lage zu sein für nützliche Informationen zu suchen, die für sie geeignet sind.

Kid Safe Wikipedia

Wikipedia ist ein großes Lernwerkzeug, und nicht viele Eltern wünschen würden für ihre Kinder Zugang zu ihnen zu sperren. Das heißt, die größte Enzyklopädie der Welt mehrere Bilder Elemente wie Sex, Nacktheit und Gewalt enthält ausstellen, die Sie wollen, würde Ihre Kinder halten von der Betrachtung. eSafely Blöcke solche Inhalte selbst, werden Ihre Kinder bedeutet noch in der Lage sein, aus der Fülle von Informationen bei Wikipedia zu lernen, während nicht auf eine solche Optik unterzogen wird.

Kid Safe YouTube

Während YouTube Porno nicht zulässt, dass in erster Linie, um es hochgeladen zu werden, gibt es bestimmte Videos auf, dass es nur für ein erwachsenes Publikum gedacht sind. Normalerweise können die Benutzer diese Videos, indem bestätigt wird, dass sie über 18 Jahre alt sind, eine Taste, die zum Zweck hat, aber mit eSafely installiert, wird diese Taste automatisch ausgeblendet werden, und Ihre Kinder werden einfach keine 18 anzeigen können + Inhalt.

Auch solche Videos werden von der vorgeschlagenen Video Liste entfernt werden. Die Erweiterung wird auch von YouTube Safety Mode zu auf, auch wenn Ihre Kinder sind angemeldet mit einem Benutzerkonto zwingen, dass es nicht auf hat. Schließlich alle potenziell beleidigend oder verletzend Nachrichten, die Ihre Kinder versuchen können Kommentare senden wird auch von immer geschickt gehalten werden, und sie werden eine Warnung sagen: „Bitte seien Sie höflich“, verhindert belästigende Verhalten erhalten.

Kid Safe Facebook

Genau wie YouTube, Facebook kann auch ein Hotspot für Online-Belästigung sowie Inhalte für Erwachsene sein, und eSafely greift es auf ähnliche Weise. Beiträge und Bilder, die nicht für Kinder geeignet sind, erscheinen auf ihren Zeitrahmen blockiert. Auch beim Versuch keine beleidigenden oder verletzenden Nachrichten zu senden, erhalten Sie Ihre Kinder ein „Bitte seien Sie höflich“ Warnung, und die offensive Nachricht wird nicht an die andere Person gesendet werden. Darüber hinaus, wenn die andere Person sie eine solche Nachricht sendet, wird es nicht angezeigt werden. Obwohl dieser Teil überhaupt nicht arbeiten, dass auch in unserer Erfahrung, wie es kurz auf die empfangene Nachricht Offensive zeigte, bevor er sich versteckt. Auch anstelle der anderen Person eine „Bitte seien Sie höflich“ -Meldung in solchen Fällen zu senden, dass an Stelle der Offensive Nachricht an unserem Ende gezeigt.


eSafely ist eine großartige Lösung für die sicheres Online-Surfen und Kommunikation für Ihre Kinder zu gewährleisten, wenn Sie nicht auf sich mit den Kindern verlassen sollten, die wissen, wie eine installierte Erweiterungen zu deaktivieren. Sie sollten auch die Erweiterung für die Inkognito-Modus von Menüu003e Extrasu003e Erweiterungen ermöglichen.
herunterladen eSafely

Interessante Idee. versuchen Sie es und sehen, ob meine Kinder bemerken