Fertigen Sie vollständig die Scrollbar für jede Website in Chrome Mit Rescroller

In den letzten Jahren hat sich Google Chrome als Standardbrowser für die Mehrheit der Internet-Nutzer geworden, und seine Standardkonformität bedeutet Websites auf sie machen genau so, wie sie von ihren Entwicklern codiert sind. Aber manchmal kann ein Entwickler mit einem etwas ausgefallenen Design kommen, dass die Erfahrung unterdurchscnittlich für Endbenutzer tatsächlich verläßt. Zum Beispiel ein paar Tage zurück, besuchte ich eine Website, die am wenigsten benutzerfreundliche Scrollbar hatte ich je erlebt hatte, was Seite einen Schmerz zu scrollen. Obwohl das sagen ist nicht, dass die gesamte Website eine komplette Umarbeitung erforderlich, da der Rest der Benutzeroberfläche ganz gut aussah. Suche nach einer Lösung, stieß ich auf Rescroller - einer handliche Google Chrome-Erweiterung, die die Benutzer die Scrollbar auf Websites, wie sie wollen schnell ermöglicht anpassen.

Rescroller ermöglicht es Ihnen, das Aussehen der Scrollbar über alle Websites zu optimieren und zu personalisieren. Die Parameter können Sie umfassen die Farbe ändern, Schatten, Grenze, Hover-Effekt usw. mit GUI-Controls. Wenn das nicht genug ist, auch die Erweiterung können Sie die vollständige Kontrolle über sie haben durch ihre CSS manuell zwicken. Dies macht die Erweiterung sowohl für Gelegenheits- und Power-User gleichermaßen. Lets herauszufinden, wie es funktioniert.

Beim Start Rescroller präsentiert Ihnen mit seiner einfachen Dashboard, das unter verschiedenen Abschnitten organisiert alle Einstellungen hält. Die erste in der Reihe ist der Abschnitt Allgemein, wo Sie die Breite der Scrollbar steuern können einen Schieberegler verwenden. Sie können auch bestimmte Websites schwarze Liste, für die Sie ihre eigenen Standardbildlaufleisten behalten möchten, und alle Änderungen, die Sie hier vornehmen, werden nicht auf sie angewendet werden.

‚Slider‘ ermöglicht es Ihnen, die Farbe des Scrollbar Element zu spezifizieren; alles, was Sie tun müssen, ist die Farbpalette klicken, gefolgt von einer Farbe auswählen. Rescroller zeigt Ihnen sogar den HEX-Code der Farbe, die Sie ausgewählt haben, und bietet die Möglichkeit für die Scrollbar individuelle vertikale oder horizontale Bilder einstellen. Darüber hinaus können Sie sowohl steuern Schattengröße und Rahmenbreite und ihre jeweiligen Farbeinstellungen auch ändern. Es gibt auch eine abgerundete Ecken Schieber, die selbsterklärend sein sollte. Sie können auch den Stil der Scrollbar anpassen, wenn Sie Ihre Maus über sie sind schwebt, oder wenn Sie darauf klicken.

Die Hintergrundfarbe und das Image der Scrollbar können auch in ähnlicher Weise angepasst werden. Zum Beispiel können Sie Breite und Größe der Grenzen und Schatten, Toggle-Pfeiltasten eingestellt. Schließlich, wenn Sie ein bisschen CSS wissen und wollen die Dinge tun, von Hand, können Sie die Verwendung der ‚Use Custom CSS (Advanced Benutzer) Option unter dem Abschnitt Verschiedenes machen.

Rescroller gilt all diese Änderungen an das Scrollbar Elemente, ohne dass Sie CSS-Dateien manuell bearbeiten, oder den Browser neu starten. Die Ergebnisse sind eine Scrollbar gestaltet, so wie Sie es mögen (oder einfach nur so, wie Sie es zwicken am Ende), wie Sie in der Abbildung unten zu sehen.

Die Erweiterung ist im Moment nur für Google Chrome verfügbar, und Sie können es kostenlos über folgenden Link greifen.

Installieren Sie Rescroller von Chrome Web Store

Nicht die schiere Kühle dieser Chrome-Erweiterung unterschätzen. Es ermöglicht Ihnen nicht nur Ihre Chrome scrollers anpassen, aber viel wichtiger ist, es behebt ein seit langem bestehendes Problem mit, wie Google (und andere Websites, die kopieren, was Google tut) verwendet scripted Wechslern, die an den Enden keine Pfeiltasten haben ...