Festlegen Abfragekriterien In Access 2010 durch logische Operatoren

Wie der Name schon sagt, zieht Abfrage bestimmter Daten aus Tabellenfelder aus in der Datenbank enthalten sind, damit bestimmte Kriterium in Abfrage Einstellung hilft Ihnen, die Tabellenfelddaten nach Ihren Bedürfnissen filtern nach unten. Durch einfache logische Operatoren in Abfragekriterien können Sie einen festgelegten Kriterien durch einfache und / OR-Operatoren, die Sie die Ergebnisse einer Abfrage auf den Abfragekriterien beschränken, können enthalten, welche Tabellenfelddaten zu überprüfen ist, werden.

Um damit zu beginnen, starten Sie Access 2010 und öffnen Sie die Datenbank, auf die Sie benötigen, um Kriterien für die Tabellenfelder. Zur Veranschaulichung haben wir eine Datenbanksatz des Mitarbeiter Gehalt in Tabellenfeldern erstellt; Employee_ID, Jahr Dienstzeit und Gehalt.

Wir werden mit dem Erstellen einer Abfrage starten, navigieren Registerkarte zu erstellen und klicken Sie auf Abfrageentwurf.

Tabelle anzeigen Dialog erscheint, wählen Sie die Tabelle, die Sie aufnehmen möchten, und klicken Sie auf Hinzufügen. Sobald Tabelle hinzugefügt wird, klicken Sie auf Schließen.

Doppelklicken Sie nun Tabellenfelder, die Sie in Abfrage-Entwurf Felder enthalten sein sollen.

Hier haben wir einen bestimmten Datensatz aus der Tabelle ziehen wollen, das heißt, die Details der Mitarbeiter mit Gehalt reicht von 4000 bis 6000. Für diesen Zustand werden wir mit logischem Operator und schreiben Sie die Kriterien;

u003e 4000 und u003c6000

Jetzt unter Query Tool, wechselt Registerkarte zu Entwerfen und Ausführen, um die Abfrage auszuführen.

Es werden die Ergebnisse herausziehen, die mit den zugrunde gelegten Kriterien entsprechen.

Nun möchten wir Mitarbeiter gerne sehen nach Dienstjahr Kriterien, das heißt, mehr als 2 Jahre und weniger als 6 des Dienstes. Für die Anwendung dieser Bedingung, unter Design-Abfragefenster, werden wir diesen Zustand unter Dienstjahr Feld schreiben, wie;

u003e 3 und u003c6

Beim Abarbeiten Abfrage wird es Mitarbeiter Details zeigen, die ihre Dienste für mehr als 3 u0026 weniger als 6 Jahre gemacht.

Für eine ODER-Bedingung einfügen, geben Sie bitte Anzahl von Jahr in OP-Feld. Zum Beispiel wollen wir auch die Mitarbeiter zeigen, die für 2 Jahre gearbeitet. Dazu werden wir einfach 2 in OP-Feld hinzufügen.

Auf der Ausführung der Abfrage, wird es alle Mitarbeiter zeigen, die seit mehr als 2 Jahren und weniger als 6 gearbeitet haben.

Sie können auch unsere vorher überprüft Führungen prüfen, wie Passwort-Datentyp auf ein spezifisches Feld in Access 2010 zuweisen u0026 Wie Felder erstellen In Access 2010 berechnet.

wie kann ich Gesamtarbeitszeit Abfrage mit Mitarbeitern kombinieren, die Überstunden hat, wenn es weniger Mitarbeiter als es Mitarbeiter, die tatsächlich sind, habe ich 600 Mitarbeiter Überstunden auf unterschiedlichen Lohnarbeits kombinieren, muss ich alle Mitarbeiter in der Arbeit verbinden dass Überstunden und regelmäßige Arbeitszeit und geteilt, um den Prozentsatz. Ich hoffe, dass Sie das verstehen können, ich weiß, das ist eine Menge