Force Close Ein Chrome Tab, wenn es reagiert nicht mehr

Chrome-Tabs kann aus irgendeinem Grunde nicht mehr reagiert, aber in der Regel, oft bevor Sie feststellen, eine Registerkarte fest ist, wird es zum Absturz bringen. Sie haben die Möglichkeit, auf die Registerkarte nachladen und Arbeit ohne Probleme fortsetzen. In den seltenen Fällen, wenn dies nicht und die Registerkarte geschieht schließt nicht funktioniert entweder (die Registerkarte zu schließen verweigert), müssen Sie für Chrome warten, um zu erkennen, dass es ein Problem ist, oder Sie haben Chrome zu schließen. Die viel einfacher und weniger drastische Maßnahme ist die Registerkarte zu schließen. Hier ist, wie Sie in der Nähe eine einzelne Registerkarte zwingen kann, wenn es nicht mehr reagiert und die Schließen-Schaltfläche ist auch nicht arbeiten.

Die meisten Menschen wissen Chrome einen eingebauten Task-Manager hat, die von der Hamburger Button oben rechts (Weitere Toolsu003e Task-Manager) oder mit der Shift + Esc Verknüpfung geöffnet werden kann.

Der Chrome-Task-Manager listet die einzelnen Registerkarten als separater Prozess (weil sie als solche behandelt werden). Wählen Sie den nicht reagierenden Registerkarte und klicken Sie auf die Schaltfläche Prozess beenden es zu schließen, wie würden Sie in der Windows-Task-Manager.

Wenn Sie eine Registerkarte wie diese Kraft schließen, die Lasche nicht schließt aber die Seite stoppt Laden und Sie sehen die ‚Er ist tot, Jim‘ Meldung, dass die Registerkarte aufgrund geringer Speicher abgestürzt. Sie werden auch die Reload-Taste sehen, die Sie auf die Registerkarte nachladen können. Die einzige Alternative dazu ist ein gesamtes Fenster oder Beenden Chrome vollständig zu schließen. Sie können Ihre letzte Browsersitzung mit dem jüngsten Tabs verfügt aber es bedeutet, warten zu müssen, für die Laschen leicht wiederherstellen all immer wieder laden, und es ist störend für den Workflow.

;

Groß!!! Vielen Dank!