Hands-On mit Twitter #Music Für Web und iOS

Twitters mit Spannung erwartetes Musik-App ist jetzt live, mit sowohl einer Web-Schnittstelle und einen iOS-App. Das Web-Interface wird langsam zu Twitter-Nutzer in den USA, Großbritannien und Australien zur Verfügung gestellt. Wie erwartet, hat Twitter startete auch eine iOS-App für seine Musik-Dienst Twitter #music genannt. Sie können Hashtags erwarten eine wichtige Rolle in dieser Anwendung zu spielen. Er verbindet mit Ihrem Twitter-Account und gibt Ihnen Anregungen für die Musik zu den Künstlern basiert, die Sie folgen, was gerade Trend, und was die Menschen, die Sie folgen, sind zu hören. Sie können in die iTunes Vorschau von verschiedenen Tracks direkt in der App hören, und die Tracks auf iTunes gekauft werden. Sie können Ihre Spotify und Rdio Konten bei Twitter #music verbinden und zu allen Tracks zu hören. Sie können auch die Spuren twittern Sie hören; die #nowplaying Hashtag ist für Leute, tweet automatisch hinzugefügt.

Twitter # Musik Web-Version ist ziemlich langsam Künstler zu laden. Gehen Sie auf die #nowplaying Seite von der oberen linken Taste anmelden.

Seien Sie geduldig mit ihm als der Dienst noch einen Bug oder zwei auszubügeln hat. Sobald Sie angemeldet sind, Künstler, die Menschen auf Ihrem Twitter-Timeline vor kurzem zuhörten werden in einem visuell reichen Raster von Albumcover angezeigt. Klicken Sie auf eine der Künstler eine Vorschau des Songs zu spielen, die sie hörten. Sie können eine Vorschau davon aus iTunes hören. Klicken Sie auf ‚Play-Voll Tracks‘ Button oben auf Ihren Spotify oder Rdio Konto, um eine Verbindung zu allen Songs zu hören.

Der Spieler wird am unteren Rand und ermöglicht es Ihnen, twittern, was gerade gespielt wird, kaufen den Song auf iTunes, Pause / Fortsetzen der Wiedergabe, und wechseln Sie zum nächsten Titel.

Der Web-App ist in fünf Abschnitte unterteilt: Popular, Auftauchen, Empfohlene, Jetzt und Me. Diese zeigen beliebte und aufstrebende Künstler, Künstler, die von den gleichen, die vorgeschlagen wurden, die Sie folgen, was die Menschen in Ihrer Zeitlinie sind zu hören, und was Sie haben vor kurzem zugehört. Um Künstler auf Twitter zu suchen, klicken Sie auf die Suchtaste und beginnt einen Künstlernamen eingeben.

In der Standardeinstellung erlaubt Twitter #music Wiedergabe von Tracks explizite Texte enthalten, aber Sie können es drehen, indem Sie auf die Zahnrad-Taste von oben rechts und Drehen der ‚Explicit Tracks‘ Option aus aus.

Werfen wir nun einen Blick auf die iOS-App-Dienst. Beginnen Sie, indem Sie Ihre Spotify, Rdio ab und Twitter-Konten mit Twitter #music. Sie können mehrere Twitter-Konten verbinden, wenn Sie sie in Ihrem iDevice hinzugefügt haben.

Warten Sie, während Twitter #music Lasten Vorschläge für Sie. Die App hat fünf Seiten (wie seine Web-Version), die Sie Swipe durch können: Popular, Auftauchen, Empfohlene, Jetzt und Me. Sie können zwölf Künstler auf jeder Seite standardmäßig, aber nach unten Scrollen zeigt mehr von ihnen. Ein Klick auf die kleinen ‚Play‘ Button unten links beginnt die Wiedergabe. Sie werden nur in der Lage sein, iTunes Previews der Songs zu hören, wenn Sie Ihre Spotify und / oder Rdio Konten verbunden haben.

Die vorgeschlagene Seite schlägt Künstler für Sie basiert folgen auf die die Künstler sind Sie bereits folgende, sind folgende. Dies soll die Benutzer Künstler finden, die von anderen Künstlern unterstützt werden. Der #nowplaying Registerkarte zeigt Künstler, die Sie Menschen wurden vor kurzem folgen hören.

Sie werden feststellen, dass der App immer Künstler zeigt und nie verfolgt. Wo auch immer Sie einen Künstler klicken, dehnt es sich um eine spielbare Fliese und spielt die am besten bewerteten Song von diesem Künstler. Standardmäßig wird die App schaltet nicht auf einen Musik-Player, und die kleine Spinnscheibe am unteren Ende ist alles, was zeigt Ihnen, was zur Zeit zu spielen ist. Wenn Sie darauf tippen, dehnt es sich um die Musik-Player-Bedienelemente anzuzeigen. Diese ermöglichen es Ihnen zwischen den Songs zu wechseln, twittern, was Sie gerade hören, das Lied auf iTunes kaufen, und die Lautstärke zu steuern.

Die Suchfunktion ist allgegenwärtig und ermöglicht es Ihnen, schnell Künstler auf Twitter zu finden. Obwohl die App bestimmen nicht, welche Konten sind authentisch und die sind Fan gemacht. Sie werden in der Lage, die Zahl der Anhänger ein Konto hat, und wie viele Künstler zu sehen, die folgende Konto. Sie können auch von hier aus einen der Konten folgen, ohne auf den Twitter-App wechseln zu müssen.

Wenn Sie nicht Ihren Spotify oder Rdio Konto verbinden, wenn Sie mit Twitter #music gestartet, gehen Sie zu Ihrer Profilseite. Klicken Sie auf das ‚Ich‘ Drop-down an der Spitze, und wählen Sie die Konten, die Sie hinzufügen möchten.

Vielleicht finden Sie Twitter #music zunächst etwas überwältigend. Es ist eine Menge von Medien auf einmal zu verbrauchen und zwischen den Seiten klauen ist nicht sehr flüssig. Die App dauert einige Zeit, zu reagieren; gelegentlich wird es eine Seite anstelle des Umschaltens auf die nächste nach unten scrollen. Die Wiedergabe / Pause-Funktion auf dem Player ist auch nicht so reagieren, wie es sein sollte. Insgesamt wird es sicher zu sagen, dass der App nicht Musik zu fördern ist so viel, wie es Künstler fördert.

Besuchen Twitter #music

Erhalten Twitter #music für iOS

müssen Spotify / rdio Premium-Account 🙁