How To Google+ Standortbericht von Latitude To Switch

Vor ein paar Tagen, als Google Maps mit der neuen Benutzeroberfläche für Android v7.0 angekündigt, eine bessere lokale Orte Empfehlungen, die dynamische Navigation und Zagat Betriebene Ratings, sie schlüpfte auch in den Nachrichten, dass Google Latitude - die wohl weltweit beliebtesten und leistungsstärksten Standort Tracking-Service - würde herunter bald nach unten. Die Dinge sind dieses Mal besser, als Google bereits eine eigene Latitude Alternative hat. Es ist tief versteckt in Google+, aber es ist da und es funktioniert fast genauso gut. Also, lasst uns lernen, wie man von Latitude auf Google+ Standortbericht nach dem Sprung zu bewegen.

Sie haben bis 9. August dieses weg zu ziehen, denn das ist der Tag Latitude ist auf allen Plattformen wird aufhören zu arbeiten. Google kann beschließen, den Datenexport Frist zu verlängern, wie sie mit Reader getan haben, aber Sie sollten nicht sich verlassen.

Eine weitere Sache, die Sie, bevor er voraus wissen müssen: Sie können nur Ihre Position zu einem Google+ Kreis aussenden, wenn Sie die Google+ App auf Android verwenden. Ihr Standort wird von Google+ im Web und Android, aber nicht auf iOS sichtbar. Google hat versprochen, diese Funktion über auf das iOS-App zu bringen bald, und sie besser! Sie haben weniger als einem Monat vor dem Latitude-Benutzer auf iOS-Geräten verschieben, um alternative Dienste wie Apples eigene Suche Meine Freunde.

Anleitung

Es gibt eine versteckte Latitude Gruppe in Ihrem Google-Kontakte; Klicken Sie auf diesen Link direkt dorthin zu gelangen. Unnötig zu sagen, müssen Sie sich mit Ihrem Google-Konto angemeldet werden. Nun wählen Sie alle Kontakte, die Sie möchten mit Ihrem Standort zu teilen, klicken Sie auf Mehru003e Export, und exportieren Sie die Kontakte in Google CSV-Format für den einfachen Import später.

Als nächstes melden Sie sich auf Google+, und aus der Seitenleiste Menschen klicken. Blättern Sie nach unten ein wenig, und Sie erhalten eine ‚Connect-Services‘ Option sehen. Klicken Sie darauf und wählen Sie ‚Adressbuch öffnen‘. Laden Sie die CSV-Datei Sie in den vorherigen Schritten exportiert. Google wird Sie nun die Möglichkeit geben, diese Menschen in einem einzigen Kreis hinzuzufügen. Nennen Sie es, was Sinn macht für Sie.

Nun klicken Sie auf Einstellungen von Google +‘s Sidebar. Blättern Sie den ganzen Weg hinunter zum Standorteinstellungen, und überprüfen Sie die ‚Enable Location Sharing‘ Option für den Kreis der Personen, die Sie gerade im letzten Schritt hinzugefügt.

Die Menschen, die Sie in Ihrem Kreis hinzugefügt werden nun in der Lage sein, Ihre Position zu sehen, wenn sie ‚Locations‘ von der Google+ App für Android zu öffnen, oder besuchen Sie Ihre Profilseite.

Das ist es! Stellen Sie alle Ihre Latitude-Freunde das gleiche Verfahren zu folgen, so dass Sie ihre Lage als gut sehen können.