How To Import / Export-Wiedergabelisten und Tracks von einem Spotify Konto auf ein anderes

Spotify hat nun schon seit geraumer Zeit um. Soweit Musik-Streaming-Dienste gehen, ist es einer der großen Namen auf dem Markt, die gegen Tidal zu halten ist in der Lage und auch Apple Music. Wie bei jedem neuzeitlichen Musikdienst, es können Sie Wiedergabelisten erstellen, aber es fällt seltsam kurz, wenn es um den Import oder Export von Playlisten kommt. Realistisch betrachtet, werden Sie in der Lage sein nicht eine Wiedergabeliste von Spotify auf Windows Media Player oder iTunes zu exportieren. Es ist nicht für einen Mangel an Mechanismus aber mehr, weil es unpraktisch ist. Möglicherweise müssen Sie Ihre Playlist von einem Konto auf ein anderes exportieren, vielleicht, wenn Sie es mit einem Freund teilen wollen. Sie können auch sie auf, nur für den Fall sichern wollen. Allenfalls können Sie auswählen, und Links zu den einzelnen Tracks in einer Spotify Playlist in einer Textdatei speichern. SpotMyBackup ist eine kostenlose Web-Anwendung, die Sie exportieren und importieren Wiedergabelisten und Tracks zwischen zwei Spotify-Konten ermöglicht. Es fungiert als Vermittler für alles verantwortlich zu einer JSON-Datei exportieren und sie später importieren. So funktioniert das.

Besuchen Sie SpotMyBackup und melden Sie sich in Ihrem Spotify-Konto. Lassen Sie es auf Ihre Daten zugreifen und warten, bis es zu erkennen, wie viele Spuren und Wiedergabelisten, die Sie haben.

Leider lassen SpotMyBackup nicht Sie entweder Titel oder Wiedergabelisten für den Export / Import wählen. Es ist auch nicht lassen Sie einzelne Wiedergabelisten auswählen zu exportieren. Es ist ein Alles-oder-nichts-Deal. Sobald der Titel und Wiedergabelisten laden, klicken Sie auf den ‚Export‘ Button Wiedergabelisten und Tracks auf eine JSON-Datei zu exportieren. Diese Datei wird auf dem lokalen Laufwerk herunterladen.

Um die Datei zu importieren, klicken Sie auf den ‚Import‘ klicken. Wenn Sie die Wiedergabelisten und Tracks auf einem anderen Konto importieren möchten, melden Sie sich zunächst, bevor Sie den ‚Import‘ klicken.

Wenn Sie den ‚Import‘ klicken, fragt SpotMyBackup Sie die JSON-Datei, die Sie exportiert auszuwählen. Durchsuchen und auswählen. Es dauert ein paar Sekunden, es die Wiedergabelisten und Tracks auf das Konto zu importieren.

Das ist alles was man braucht. Wenn Sie schauen, importieren / exportieren einzelne Wiedergabelisten, Ihre Entscheidungen sind sehr begrenzt. Die einfachste Methode ist die URLs aller Titel in der Wiedergabeliste kopieren Sie einzelne Listen exportieren möchten. Natürlich können Sie immer einen Link zu der Playlist mit Freunden teilen, die einfach genug ist.

Besuchen SpotMyBackup