ICloud Gets In Vorbereitung mit neuen UI aktualisiert iOS 7 Release

Genau wie es vor der Veröffentlichung von iOS 6 geändert hat iCloud eine Aktualisierung ihrer eigenen vor der Veröffentlichung von iOS 7 unterzogen, die sich nur ein paar Stunden ist. Wie das neueste iOS-Update eine komplette UI Überholung bietet, wurde es nur zu erwarten, dass iCloud einen neuen Look hat, auch. Es gibt nicht zu viele neue Funktionen in Apples Cloud-Service, aber die Anwendungen und andere Elemente der Benutzeroberfläche nun ihre iOS 7 Pendants ähneln. Die kostenlose iWork Suite (in der Beta noch) einen prominenten Platz in der iCloud-Schnittstelle und die Navigation zwischen verschiedenen Anwendungen hat auch viel einfacher geworden. Genau wie vor ist es möglich, Ihre E-Mail, Kontakte, Erinnerungen, Notizen zugreifen und diese verwalten, und das von überall My iPhone Features finden, solange Sie ein aktives iCloud-Konto haben im Zusammenhang mit Ihrem Apple-ID.

Die neue Benutzeroberfläche beginnt direkt vom Begrüßungsbildschirm zeigt nach oben. Hinter dem Anmeldeformular gibt es den bekannten dynamischen Hintergrund, dass Schiffe als Standard-Hintergrund iOS 7. Sobald Sie sich angemeldet haben, kommt eine sehr einfache Startbildschirme auf. Diesbezügliche Anweisungen können Neulinge auf das Fragezeichen in der rechten oberen Ecke des Bildschirms angezeigt getroffen, mit Kontoeinstellungen und der Möglichkeit, direkt daneben zu unterzeichnen.

Alle Icons von iCloud angezeigt sind genau wie ihre iOS 7 Pendants. Dazu gehören das Symbol Kontakte, die nicht zuvor das iOS 6 Symbol entsprechen. Die iWork apps alle ein Beta-Abzeichen über ihre Symbole. Innerhalb von Apps, können Sie immer auf dem Home-Bildschirm zurückkehren, indem Sie die Cloud-Symbol klicken oder den Namen des aktuellen Abschnitts.

Die meisten Abschnitte von icloud haben fast bis zur Unkenntlichkeit verändert. Der Mail-App hat eine ziemlich flache Benutzeroberfläche, so wie es auf iOS 7, aber die Erinnerungen ist etwas anders. Für eine Sache, die farbcodierten Aufgabenlisten aussehen Weg Kühler auf einem größeren Bildschirm als sie auf einem iPhone zu tun. Es ist auch ganz einfach, neue Erinnerungen an die App hinzuzufügen, indem Sie einfach die Taste verfügbar am unteren Rand des Bildschirms zu treffen. Die Suchleiste ist an der Spitze, so wie man es erwarten würde.

Der Abschnitt Kalender verfügt über einen Timeline-basierten Benutzeroberfläche, die gegen jeden Tag zeigen, in iOS 7.em Ihre geplanten Veranstaltungen und anstehende Aufgaben fast identisch mit dem Kalender-App ist nach ihrer Dauer und Start / Endzeiten.

Es ist sehr bequem Verwaltung von Kontakten in der iCloud Web-Schnittstelle, dank der Möglichkeit, Listen und Kontaktinformationen präsentiert. Benutzer können Änderungen an Gruppen, bearbeiten Kontakte knüpfen, und führen Sie eine schnelle Suche den größten Teil der iCloud Sektion Kontakte zu machen.

Mein iPhone hat keine wesentlichen Veränderungen erfahren, aber Hinweise sehen aus wie eine Landschaft Version des iOS-App. Bestehende Notizen zeigen in einer Seitenleiste auf der linken Seite des Bildschirms, während die Schreibfläche auf der rechten Seite einnimmt.

Pages (Textverarbeitung), Numbers (für Tabellen) und Keynotes (für Präsentationen) sind die drei iWork-Anwendungen, die für alle iCloud Benutzer im letzten Monat zur Verfügung gestellt wurde. Sie sind immer noch in der Beta, und einige Funktionen sind nicht-funktionale für jetzt.

Viele Menschen haben könnten Bedenken hinsichtlich der iOS 7 UI, aber man muss zugeben, dass Apple die Dinge auf iCloud mit dem neuesten Update vereinfacht, und viele Benutzer sind sicher, dass zu schätzen wissen.

Besuchen Sie die offizielle Webseite iCloud