Kamera ICS gibt Android 2.2 / 2.3-Geräte A Taste Of ICS Kamera App

Android 4.0 Ice Cream Sandwich mit ihm eine Vielzahl von neuen und verbesserten Funktionen gebracht, und der neu gestaltete Lager Kamera-App des OS ist einer von ihnen. Der stilvolle und benutzerfreundliche Schnittstelle, eingebaute File-Sharing-Optionen, die Null Auslöseverzögerung, tap-to-Fokus, integrierte Unterstützung für die Aufnahme von Panoramabildern, Gesichtserkennung, verbesserte Galerie, bequem über einen Schieberegler Zoomen und eine Vielzahl von individuell Optionen Ihre Bild- / Videoqualität anzupassen je nach Anforderung bei einigen der Leckereien, die die Lager Kamera-App der neuesten Version von Android unterstützt. Jedoch sind alle die nur für die Geräte mit Android 3.0 Honeycomb oder höher. Jetzt nicht mehr, weil ein neue Kamera Ersatz App, Kamera ICS, hat gerade im Android Market kommt einen Geschmack des Lager ICS Kamera-App jedes Android-Gerät läuft Froyo oder Lebkuchen zu geben.

Ja, jetzt ein beliebiges Gerät Android OS v2.2 oder höher ausgeführt wird, können einige der begehrtesten Funktionen der Lager ICS Kamera-App genießen. Dazu gehören mehrere Farbeffekte, Bildqualitätseinstellungen (von niedrig bis ultra), Silent-Modus (deaktiviert Verschlussgeräusch), Lautstärketaste steuert Schnappschüsse zu erfassen, benutzerdefinierte Fokusmodus, erweiterte Bild-Sharing-Steuerelemente und die Option zu setzen Video-Bitrate (Normal und 2x) und rechts 180-Grad-Panoramabilder greift aus der App. Darüber hinaus können Benutzer ICS auch zusätzliche Optionen genießen, wie Zeitraffer-Videos erfassen und verschiedene urkomische Gesicht Effekte auf Live-Bilder anwenden.

eine portierte Version der App Lager ICS Kamera zu stehen repliziert Kamera ICS das genaue Aussehen und präsentieren Sie mit der gleichen Oberfläche, die wir in Android 4.0 zu sehen bekommen. Neben sportlichen die wichtige Aufnahmetaste, die wichtigste Schnittstelle der App bietet Ihnen auch verschiedene Steuerungen sofort springen auf Ihr Gerät der Galerie und / oder Schalter zwischen Bild / Panorama und Video-Modus zu erfassen.

Die Overlay-Symbolleiste direkt über den oben genannten Kontrollen können Sie zwischen den nach vorn gerichteten und hinteren Kamera (das heißt, wenn Ihr Gerät Sport ein), Zoomstufen über Schieberegler einstellen, und starten Sie die erweiterten Einstellungsmenü der App, die Belichtung verschiedene Optionen wie Anpassung bietet , Szenenmodus und Weißabgleich-Einstellungen, Makeln Taschenlampe Ein / Aus, und um die erweiterten Kameraeinstellungsmenü wechseln. Innerhalb des Menüs können Sie / deaktivieren Ort speichern und Silent-Modus, sowie geben Sie die Standardbildgröße, Farbeffekt, Fokusmodus, JPEG-Qualität, und die Lautstärketaste Aktionen ermöglichen. Durch Tippen auf die Miniaturansicht des aufgenommenen Video- / Foto unten gelangen Sie auf die File-Sharing-Interface der App, aus dem Sie die Datei betrachten können, und / oder sie mit einer kompatiblen App teilen.

Nutzer Android 4.0 oder höher ausgeführt wird, können vorher erwähnten Gesicht in Anspruch nehmen Wirkung und Zeitraffer-Funktion aus dem Videoerfassungsmodus der App.

Ab jetzt scheinen die Froyo / Lebkuchen-Varianten der App fehlt auf ein paar Features, einschließlich der Tap-to-Fokus, Gesichtserkennung, und was am wichtigsten ist, die Null Auslöseverzögerung. Dennoch, bei der die Glätte und Geschwindigkeit zur Verfügung gestellt die App uns immer noch und Panorama-Bilder auf unserer Samsung Galaxy S-II lassen erfassen (Lauf CyanogenMod 7.1), können wir die Kamera ICS ist würdig ein try abzuschließen, vor allem, wenn Sie suchen ein handlicher Ersatz für Ihr Lager Kamera-App Android.

Kamera ICS ist im Android Market als kostenlose (Ad-unterstützt) sowie eine $ 1.33 bezahlt (werbefrei) Variante zur Verfügung.

Herunterladen Kamera ICS (Free)

Herunterladen Kamera ICS + (Paid)