KeepAliveHD: Verhindern, dass Externe Laufwerke aus, die in Auto-Sleep-Modus

Einige externe Festplatten gehen in den Schlafmodus nach einer gewissen Zeit der Inaktivität (die in der Regel 10 Minuten). Während diese Option kann, indem Sie auf Erweiterte Energieoptionen in Windows und das Deaktivieren der Festplatte Sleep-Modus, eine bessere Alternative kann verhindert werden, den Schlaf Mechanismus eines externen Laufwerks anpassen. Zum Beispiel kann man eine Anwendung verwenden, um die Auto-Sleep-Modus Ein oder Aus nach bestimmten Kriterien zu wechseln.

KeepAliveHD ist eine portable Anwendung, die eine kleine Textdatei nach jeder benutzerdefinierten Menge an Zeit, um Ihre externe Festplatte (n), um es aus, die in Auto-Sleep-Modus zu verhindern, schreibt. Der Entwickler wurde von einem anderen Open-Source-Tool inspiriert genannt NoSleepHD. KeepAliveHD Arbeits ist ähnlich NoSleepHD, mit der zusätzlichen Möglichkeit, die Schlaf Prävention Funktion nach zu deaktivieren, kann sagen, nur 1 Minute oder 1 Stunde Inaktivität des Nutzers. KeepAliveHD unterstützt verschiedene Datenschreibzeit für jede hinzugefügte Festplatte. Es enthält eine Informations Registerkarte für angeschlossene Laufwerke und System-Tray-Option minimieren. Sie können für die Verwaltung ihrer Auto-Sleep-Modi separat mehrere Laufwerke hinzufügen.

Um zu beginnen, klicken Sie auf Drive In von Haupt-Schnittstelle, ein externes Laufwerk auswählen, geben Sie die Zeit, nach der die Daten auf das Laufwerk geschrieben werden soll (zur Verhinderung von Selbstschlaf) und klicken Sie dann auf Annehmen.

Sie können mehrere Laufwerke aus, die in den Schlafmodus verhindern, indem sie KeepAliveHD hinzufügen. Von der Registerkarte Konfiguration können Sie damit deaktivieren nach Ablauf einer bestimmten Zeitspanne Daten an das externe Laufwerk zu schreiben, aktivieren Sie Option System-Tray minimieren und Hinzufügen / Entfernen von Laufwerken. Wenn Sie externes Laufwerk (e) auf tägliche Basis, kann es nützlich sein, Auto-Start-Option aktivieren für KeepAliveHD es mit Windows-Autostart zu starten.

The Drive Info bekommen Sie einen Überblick über die verfügbaren und belegter Speicherplatz aller lokalen und externen Laufwerken.

KeepAliveHD funktioniert unter Windows XP, Windows Vista und Windows 7.

herunterladen KeepAliveHD

Hmm. Ich glaube, ich habe Probleme, zu sehen, was der ausgeprägte Nutzen ein Werkzeug wie diese über genau das, was ist, die der Rezensent, hier, im ersten Satz schrieb: Einfach in Advanced Power Options gehen und die Konfiguration entsprechend. Es ist so einfach.

Leider gibt es keine Möglichkeit, in den Fenstern aus, die in automatischen Standby-Modus die externe Festplatte zu deaktivieren. Deshalb habe ich dieses Programm geschrieben haben.

Vielen Dank dafür! Ich habe ein externes WD-Laufwerk, das sehr oft in der Standby-Modus geht, damit Bits seines Lebens.

Kako da iskljucim automatsku Schlaf opciju na externom hdd Transcend?
Za Fenster mi je jasno ali ako ext. HDD prikljucim Sony PS3 posle 10 min na. se hdd iskljuci i zamrzne mi sony ps3. hvala unapred na odgovoru.

Leider hat brillanter Hardware-Hersteller begonnen, die Fähigkeit zu deaktivieren, dies zu tun auf einigen neueren Festplatten. Es ist Wert ein kleines Startup-Programm läuft in, die dies automatisch tut. Hoffentlich wird man nicht ein Ressourcenfresser wie nosleephd sein.

gibt es für Linux (Debian) ay-Tool zur Verfügung