Leicht Gruppe und verwalten Apps und Erweiterungen von Chrome Toolbar

Der Chrome-Extension-Manager ist nicht das einfachste Werkzeug für den Zugriff auf und im Gegensatz zu seinem Pendant in Firefox, es kann auch nicht mit Hilfe einer Tastenkombination geöffnet werden. Vergraben der Extension-Manager unter Einstellungenu003e Menü Extras ist der Weg der Chrome Dinge organisiert, und jeder halten, die gerne schnell eine Chrome-Seite von einer Schaltfläche zugreifen kann dies tun, indem eine Erweiterung zu installieren. Obwohl all diese Erweiterungen installiert hat, kann es hart, sie zu verwalten. SimpleExtManager ist eine Erweiterung Manager für Chrome, die Sie Gruppen Erweiterungen, Themes und Apps können. Sie können sie, den Zugriff auf ihre Einstellungen (falls vorhanden) deaktivieren, und deinstallieren Sie sie alle aus dem Menü des Verlängerung. Das Menü selbst ist vollständig anpassbar, so können Sie wählen, welche Tasten Sie in ihm angezeigt werden sollen. Die Kontrollkästchen, die, wenn die Erweiterung / app zeigen aktiviert ist oder nicht, kann ausgeblendet werden, so können Sie die Taste für den Zugriff auf die Einstellungen der Erweiterung.

Einmal installiert, fügt die Erweiterung ein Symbol neben der URL-Leiste. Klicken Sie darauf, um das Menü zu öffnen, die Erweiterungen, Apps Listen und Themen getrennt. Jede Erweiterung, die aktiviert ist wird geprüft, um dies anzuzeigen, und ein Zahnrad-Symbol für es können Sie die Einstellungen zugreifen. Dieses Symbol wird angezeigt, ob die Erweiterung irgendwelche Einstellungen hat oder nicht, und für eine Erweiterung auf die Schaltfläche klicken, die keine Einstellungen hat lediglich öffnet eine neue leere Registerkarte. Der Mülleimer-Taste können Sie die Erweiterung deinstallieren. Über jede Gruppe Teiler, können Sie die Anzahl von Erweiterungen, Apps oder Themen sehen, die aus dem Gesamt aktiviert wurden, die installiert werden. Alle Erweiterungen können durch Klicken auf die ‚Alle deaktivieren‘ Taste auf einmal deaktiviert werden. Die Suchleiste am unteren Rand können Sie eine bestimmte Nebenstelle finden, und die Registerkarte ‚Gruppen‘ ermöglicht Ihnen das Erstellen und Verwalten von Gruppen organisiert, um Ihre Erweiterungen zu halten.

gehen, um eine Gruppe zu erstellen, um die Einstellungen der Erweiterung und klicken Sie auf ‚Neue Gruppe erstellen‘. Wählen Sie die Erweiterungen, die Sie in die Gruppe aufnehmen wollen, geben Sie ihm einen Namen und speichern. Sie können jederzeit die Gruppe zurück und bearbeiten, um hinzuzufügen oder zu Anwendungen und Erweiterungen zu entfernen, oder ganz zu löschen.

Die Einstellungen der Erweiterung sind meist Individualisierungsmöglichkeiten. Sie können Erweiterungen eingestellt nach Kategorie (Standard) oder alphabetisch und verstecken die Optionen u0026 uninstall Icons, Suchfeld, deaktivieren Sie alle Taste und Kategorieanzahl von unchecking die entsprechende Option aus der Seite Einstellungen aufgeführt werden. Standardmäßig sind die meisten Optionen aktiviert.

Wenn Sie viele Änderungen vornehmen, die Sie später rollen möchten zurück, so können Sie dies von der ‚Einstellungen zurücksetzen‘ -Button am unteren Rand der Seite Einstellungen. Insgesamt ist es eine ziemlich praktisch Erweiterung für bequemen Zugriff auf und die Verwaltung aller installierten Chrome-Apps, Erweiterungen und Designs.

Installieren Sie SimpleExtManager von Chrome Web Store