News Hub Fügt A Simple RSS Feed Reader To The Chrome Toolbar

Google Reader Ableben ist nur ein paar Monate entfernt, und wir haben eine Liste von Google Reader Alternativen für das Web, Windows und Mac kompiliert. Unsere Web-Alternativen waren alle Web-Services (wie Google Reader war), aber wenn Sie sich für eine Browser-Erweiterung suchen, die Lücke Google Reader lassen in Ihrem Leben, Nachrichten-Hub ist eine Chrome-Erweiterung mit einer eleganten Schnittstelle zu ersetzen, die einen Versuch wert ist. Die Erweiterung ermöglicht es Ihnen, Feeds per RSS-Links hinzufügen oder durch Suche nach ihnen. Die Suchfunktion ist nicht das Beste, was wir gesehen haben, aber es können Sie immer noch neue Nachrichten Ressourcen finden helfen. News Hub arbeitet ausschließlich in einem Popup und ermöglicht Browser die Liste der neuen Geschichten sowie eine von ihnen aus dem Popup zu lesen. Nachrichten markiert werden als gelesen / ungelesen und in einem neuen Tab geöffnet. Feeds können allerdings nicht aus einer XML-Datei importiert werden, und sie können auch nicht in Ordnern organisiert werden.

News Hub kommt mit ein paar Feed Vorschläge, aber es gibt keine Abonnements bereits hinzugefügt. Um einen Feed hinzuzufügen, klicken Sie auf ‚Hinzufügen-Feed‘ -Taste. Sie werden ein ‚Keyword‘ Feld sehen. Wenn Sie nach Feeds suchen möchten, geben Sie ein verwandtes Stichwort oder die Vorschläge verwenden gezeigt darunter, um loszulegen. Wenn Sie einen Feed aus dem RSS-Link hinzufügen möchten, schieben Sie die Taste ‚Adresse‘ Taste, um ‚Keyword‘ und den Link eingeben.

Ihre Feeds erscheinen auf der rechten Seite aufgelistet knapp unter ‚Favoriten‘. Die Geschichten in einem Feed erscheinen als Fliese mit dem Titel und ein Bild sichtbar. Klicken Sie auf eine Geschichte, die es in dem Popup zu lesen. Das Layout ist sehr gepflegt; ein Stern-Taste können Sie die Geschichte Favorit, und einen Knopf an der Spitze können Sie die Geschichte in einem neuen Tab öffnen. Artikel kann von der Feed-Ansicht, aber nicht aus der einstöckigen Ansicht als gelesen / ungelesen markiert werden.

Nachrichten-Hub können Sie festlegen, wie oft ein Feed aktualisiert wird. Klicken Sie auf die Schaltfläche ‚Einstellungen‘ am unteren Rand, und wählen Sie die Aktualisierungszeit Ihrer Wahl, sowie die maximale Anzahl der Artikel pro Feed geholt werden. Sie können die Aktualisierungsrate in Minuten oder Stunden definieren. Klicken Sie auf die ‚Minutes‘ Taste, um die Zeiteinheiten zu wechseln.

Neben fehlenden Ordner Organisation und Import-Unterstützung, Nachrichten Hub auch nicht erinnern, welche Futter oder Artikel waren Sie letzte Lesung beim Schließen und wieder öffnen das Fenster. Durch Klicken auf eine Stelle außerhalb des Popup-Fenster schließen. Dies ist etwas, das aus Versehen passieren könnte, und wird führen, dass Sie Ihre Lese Platz zu verlieren. Zumindest sollten Nachrichten Hub Ihre Leseposition erinnern. Für alles andere können wir Nachrichten Hub als leichte Leser für Anwender, die nur ein paar Feeds haben passieren zu lesen.

Installieren Sie Nachrichten Hub von Chrome Web Store