Nimbus bietet ein leistungsstarkes Screenshot-Tool für Chrome Mit Hotkeys Support u0026 ein Bildeditor

Ein gutes In-Browser-Screenshot-Tool wird nur selten von einem Redakteur begleitet und wenn es ist, ist die Screenshot-Funktion alle in der Regel nicht so groß. Nimbus Screen Capture ist ein Screenshot-Erweiterung für Chrome, dass neben eine hervorragende Schnittstelle, schnell und reich an Funktionen. Es kann Screenshots einer ganzen Web-Seite nehmen, einen ausgewählten Bereich, nur den sichtbaren Teil der Web-Seite, und läßt den Benutzer bearbeiten Screenshots. Die Erweiterung des hervorragenden Editor können Sie zuschneiden, zeichnen, schreiben und verwischen das Bild vor dem Speichern. Es unterstützt auch Shortcuts Tastatur und lassen Sie sich von der Verlängerung der Taste einen Screenshot, der die URL-Leiste neben hinzugefügt wird oder von den Optionen in dem rechten Maustaste im Kontextmenü. Nimbus Screen Capture können die Screenshots im JPG, PNG und BMP-Format auf Ihrem lokalen Laufwerk speichern sowie Google Drive, und es sogar direkt an den Drucker senden.

Nimbus Screen Capture fügt das entsprechende Symbol (ein N mit einem Auswahlfeld um ihn herum), neben der URL-Leiste. Im Menü der Erweiterung, können Sie fünf Arten von Screenshots kann: den sichtbaren Teil der Seite, einen ausgewählten Bereich, die gesamte Seite (die Erweiterung automatisch scrollt die Seite), den gesamten Bildschirm (einschließlich Bereich innerhalb und außerhalb des Browser-Fenster ) und eine Leerheftung, die nützlich sein können, wenn Sie den Editor auf eine leere Leinwand nur verwenden möchten. Sie können auch die Optionen der Erweiterung aus dem gleichen Menü zugreifen.

Von den Optionen können Sie das Standardformat zum Speichern der Screenshots aus, und passen Sie die Tastenkombinationen. Es gibt Abkürzungen für die ersten vier Arten von Screenshots Sie, mit der leeren Option nehmen können aus dem Mix links. Die Zusatztasten für die Verknüpfungen sind Strg + Umschalt-Set für alle Optionen und können nicht geändert werden; Sie können nur einen alphanumerischen Schlüssel für jede verfügbare Option gehen mit diesen Zusatztasten wählen.

Um einen Screenshot, können Sie mit der rechten Maustaste und wählen ‚Nimbus Screen Capture‘ aus dem Kontextmenü, klicken Sie auf die entsprechende Option im Menü der Erweiterung über die entsprechende Schaltfläche, oder eine der Tastenkombinationen verwenden. Wenn Sie einen ausgewählten Bereich erfassen, fragt die Erweiterung, wenn Sie es speichern oder bearbeiten möchten. Mit anderen Screenshot Typen öffnet sich das Bild direkt im Editor.

Sobald Sie den Screenshot aufgenommen haben, wird es im Editor in einem neuen Tab öffnen. Die Kontrollen sind vertraut, wenn Sie jemals ein grundlegendes Bildbearbeitungsprogramm verwendet haben. Sie können mit einem freihändig Zeichenstift-Werkzeug oder ein Zeilenwerkzeug, fügen Sie Pfeile, Kreise und Rechtecken auf das Bild zeichnen, einen Unschärfe-Effekt hinzufügen, das Bild beschneiden, und es ändern.

Klicken Sie auf die Schaltfläche ‚Fertig‘, wenn Sie Ihr Bild bearbeitet haben und bereit sind, sie zu retten. Sie können jederzeit an den Editor zurückzukehren, bevor das Bild gespeichert wird. Die ‚speichern Screenshot‘ Bildschirm zeigt Ihnen die Abmessungen des Bildes und fragt Sie, ob Sie es lokal speichern möchten, speichern Sie sie auf Google Drive, oder ausdrucken.

Es gibt nichts mehr zu wollen in Nimbus Screen Capture, und es funktioniert sehr schnell auch. Die Qualität der Screenshot ist ausgezeichnet und die Tastaturkürzel sind ein großer Pluspunkt.

Installieren Nimbus Screen Capture von Chrome Web Store