Offene Webseiten u0026 Videos in einem schwebenden Bedienfeld In Google Chrome

Obwohl Registerkarten der bequemste Weg, um mit mehreren Web-Seiten sind, manchmal müssen wir in der Lage sein mehr als eine Website zur gleichen Zeit anzuzeigen. Zum Beispiel kann es ein Szenario, wo man vergleichen muss und zwei Sätze von Daten aus verschiedenen Websites zu analysieren. Ebenso Seite geöffnet auf demselben Monitor an Seite eine mehrere Web-Seiten, die hilft, Ihre Produktivität zu steigern, vor allem, wenn Sie einen hochauflösenden Bildschirm haben. Während Sie immer mehr Browser-Fenster für den Zweck verwenden kann, wie über die Dinge noch bequemer zu machen? Wenn Sie eine Website über ein anderes schnappen wollen, diese handliche Chrome-Erweiterung Picture In Picture Viewer namens kann äußerst nützlich erweisen. Damit können Sie mehrere Websites sehen zusammen mit einer von ihnen in einem Popup-Fenster übereinander platzieren. Weitere Details nur nach dem Sprung.

Auf seine sehr einfachen Ebene, Picture In Picture Viewer ist so konzipiert, Sie Dock-Websites lassen, die Sie wollen nicht den Überblick in einem schwebenden Fenster zu verlieren. Sie können sowohl mobile und Desktop-Versionen dieser Seite sehen wollen. Es kann sinnvoll sein, sagen wir mal, Dienste wie Youtube oder Facebook, so dass Sie Videos oder chatten Sie mit Ihren Freunden auf Facebook in kleinen Fenster beim Tragen auf Ihrem normalen Surfen im Browser des Hauptfenster und Tabs anzuzeigen.

Die Verwendung von Picture In Picture Viewer ist einfach tot, obwohl zuerst müssen Sie die ‚Panels‘ Funktion in Chrome aktivieren. Um dies zu tun, geben Sie bitte folgendes in die Adressleiste:

Dies eröffnet Chrome Experiments, die, wie der Name schon sagt, alle experimentellen Funktionen von Chrome tragen, die noch voll ausgebügelt werden. Hier in diesem Fenster müssen Sie auf den ‚Enable Panels‘ Option aktivieren, indem die Verknüpfung klicken. Als Referenz können Sie den Screenshot unten sehen. Ist das erledigt, starten Sie Chrome die Änderungen in Kraft treten zu lassen.

Einmal eingerichtet, können Sie Picture In Picture Viewer auf zwei verschiedene Arten verwenden. Die erste Methode besteht darin, die Webseite zu öffnen, die Sie im PiP-Modus anzeigen mögen, und klicken Sie auf die Schaltfläche der Erweiterung neben der URL-Leiste. Dadurch wird ein neues schwebendes Fenster dieser Website erstellen. Sie können dieses Fenster Snap überall auf dem Bildschirm, auch außerhalb Chrom direkt auf Ihrem Desktop. Wenn Sie ein YouTube oder andere Flash-Video sehen, dann wird nur die Flash-Teil wird in einen iFrame Block erfasst.

Die andere Methode beinhaltet die gewünschte URL in der kleinen Konsole eingeben, das erscheint, wenn Sie die BiB-Schaltfläche klicken. Sie können die kleine Zahnrad Schaltfläche klicken und Darstellungsmodi zwischen mobilen und Desktop ändern, sowie manuell Toggle ‚einbetten Ansicht‘ für Video-Links. Geben Sie einfach Ihre gewünschten Link, wählen Sie die gewünschten Optionen, und klicken Sie auf ‚Öffnen in BiB‘.

Alles in allem ist es eine wirklich nette Erweiterung, die in unterschiedlichen Situationen verwendet werden kann, die mehrere Websites in Verbindung erfordern sehen.

Installieren Sie Picture In Picture Viewer von Chrome Web Store