Palette Picks Farben aus jedem Bild und gibt Ihnen die HEX oder RGB-Code

Eine gute Weile zurück, startete Adobe Kuler für iOS. Es ist eine Anwendung, die nicht verlassen mein iPhone seit dem Tag wurde ich es überprüft. Es gibt auch eine nette Web-Anwendung, die, was tut der iOS-App alle in Ihrem Browser tut und es ist einer meiner ältesten Lesezeichen. Was Kuler tut, ist, dass es Farbthemen von Grund auf neu zu erstellen oder aus einem Foto hilft Ihnen gerne. Für alle, die etwas einfacher, gibt es Palette. Es ist eine sehr einfache Web-Anwendung, die Sie ziehen u0026 Drop ein Bild auf und es finden und alle Farben in diesem Bild verwendet Liste. Die Farben erscheinen mit ihren jeweiligen RGB oder HEX-Codes, je nachdem, was Sie verwenden möchten.

Um Farben in einem Bild per Drag u0026 finden sie auf der Homepage der App fallen.

Sobald die App das Bild in einer sehr geringen Menge Zeit verarbeitet, das Bild zusammen mit den Farben in ihr verwendet wird aufgelistet. Standardmäßig sind die Farbcodes in HEX und wenn Sie eine Farbe klicken, wird der Code in die Zwischenablage kopiert. Sie erhalten eine Benachrichtigung von Ihrem Browser Sie zu derselben Alarmierung erhalten.

Wenn Sie einen RGB-Code über einen HEX-Code bevorzugen, nach oben, nachdem ein Bild fallen und Sie erhalten eine ‚Typ auswählen‘ Option sehen. Bewegen Sie den Mauszeiger darüber und es wird erweitert die Farbcode Optionen anzuzeigen. Klicken Sie auf die, die Sie wollen, und dann nach unten scrollen Sie den Code in die Zwischenablage zu kopieren.

Ich begann durch den Vergleich Palette an Kuler off so mit, dass weiterhin, Palette ist wie gesagt einfach. Kuler können tun, was sie tut und vieles mehr. Palette ist eher ein schnelles Nachschlagewerk für alle, die nicht aus, wollen ihre Farbauswahl zu erhalten oder um ein Bild in Photoshop zu öffnen, um zu sehen, welche Farben haben in ihm verwendet. Da es nicht so komplex wie Kuler ist, dann ist es schnell, was etwas ist ein Designer schätzen würde Farbauswahl unter Berücksichtigung könnte eine sich wiederholende Aufgabe sein.

Die App hat eine saubere Schnittstelle, obwohl es für viele unnötige Scrollen fragt. Auch die Länge und Breite eines Bildes berücksichtigt wird, gibt es keine Notwendigkeit, einen Benutzer blättern müssen unten Codes zu sehen, oder wieder auf den Codetyp zu verändern. Ich bin Korinthenkacker aber, weil ich auf einem kleineren Bildschirm arbeiten, aber das ist doch die einzige Kritik, die ich die App und die UI habe.

Besuchen Palette