Schalt Jedes Chrome Tab Um Incognito Mode u0026 Zurück mit einem Klick

Inkognito-Modus ist ein großes Werkzeug für Chrome Spürhunde, aber hin und her zwischen Incognito und normalen Browser-Fenster Umschalten kann ein wenig umständlich erweisen, und man kann oft verlieren verfolgen, welche Tabs, in denen dieser Fenster geöffnet hatte. Nun, können Sie geben Inkognito-Tab einen Versuch Switch; die Browser-Erweiterung funktioniert in beiden Richtungen, so müssen Sie nicht um vom privaten zum normalen Browser-Modus immer wieder in Gang fummeln. Sehr bequem, ist es nicht? Frage mich, ob diese Funktion eine andere Taste auf Ihrer Symbolleiste wirklich wert ist? Schauen Sie sich die Screenshots und Details nach dem Sprung.

Inkognito-Tab-Switch Nach der Installation das erste, was werden Sie feststellen, wird das Inkognito-Symbol als Schaltfläche, um Ihre Symbolleiste hinzugefügt werden. Wenn Sie auf eine Registerkarte sind, die Sie lieber privat sehen würde, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche, und Inkognito-Tab wechseln schnell, dass die Registerkarte auf ein neues Inkognito-Fenster extrahieren.

Wenn Sie mehr Tabs inkognito gehen wollen, halten nur den weißen Knopf klicken; sie werden alle ordentlich auf den gleichen Inkognito-Fenster hinzugefügt werden.

Wenn Sie inkognito sind, schaltet sich der ‚Spion‘ Taste schwarz. Nun, wenn Sie ihn drücken, um private Sitzung für den aktuellen Tab wird in den normalen zurückkehrt wieder, und die Registerkarte werden Ihre andere Registerkarten in den regulären Browsing (nicht inkognito) Fenster wieder zusammenzubringen.

Schwellen, nicht wahr? Ja, aber es könnte ein wenig verwirrend, wenn man mehr Chrome-Fenster geöffnet hat gleichzeitig; Sie möglicherweise in der Lage zu sagen, welche Fenster nicht die Registerkarte beitreten werden. Glücklicherweise öffnet es als Vordergrund Registerkarte, so dass Sie sich nicht um den Überblick zu verlieren, es zu kümmern.

Es ist eine Sache, die Sie zu tun haben volle Funktionalität zu erhalten, though. Inkognito-Tab-Switch kann privaten Modus einschalten, aber Sie werden ihnen geben müssen Erlaubnis im Inkognito-Modus zu betreiben. Es ist eine einmalige Sache, die Sie von Chrome Extension-Manager tun können. Erst wenn Sie das ‚Inkognito-Modus zulassen‘ Feld für die Erweiterung überprüft haben werden Sie die schwarze ‚Spion‘ Button erhalten, so dass Sie Inkognito-Tab-Switch zweite Funktion auszuführen, das heißt von inkognito zum normalen Surfen wechseln.

Und das bringt mich zu dem, was ich denke, ist eigentlicher Zweck der Inkognito-Tab wechseln. Der Entwickler sagt, und ich stimme zu, dass diese Erweiterung in erster Linie für Power-User gedacht, die so viele Chrome Erweiterungen lieben, sie Erweiterungen hinzufügen, die miteinander in Konflikt geraten könnten, oder sind nicht mit einer Webseite anzeigen. Da es zu viel Chromers fragen auf ihre Lieblings-Erweiterungen zu geben, können Inkognito-Tab-Switch kümmern schnell transportieren Tabs zwischen normalen und Inkognito-Modus ohne ihre Ordnung zu stören.

(Anmerkung: Die ‚Spion‘ Taste der Erweiterung in der URL-Leiste kann verwirrend sein. Manchmal sind sie alle gleich gefärbt, vor allem, wenn mehrere Fenster maximiert werden, zu bestätigen, ob ein Fenster inkognito ist oder nicht, suchen Sie nach den üblichen Mann in der Hut entlang der oberen linken Ecke.)

Holen Inkognito-Tab-Switch von Chrome Web Store