Schutz der Privatsphäre auf Facebook Durch das Entfernen URL-Tracking-Token in Chrome

Facebook verfolgt Ihre Online-Aktivitäten, unabhängig davon, wo Sie im Netz gehen. Es nutzt die Informationen, die Sie bessere Anzeigen zu zeigen, und wir alle wissen, wie sehr ‚genau‘ und ‚nützlich‘ diese Facebook-Anzeigen sind. Sie können durch die Unterzeichnung geführt wird verfolgt von Facebook zu vermeiden, wenn Sie nicht Ihre Feeds lesen, aber Facebook hat eine große Präsenz; es integriert in Betriebssystemen und Browsern wie OS X und Firefox, und vieles mehr. Es ist auch eine der einfachsten Möglichkeiten für einen Dienst anmelden oder registrieren, sowie kommentieren und viele Online-Inhalte zu teilen. Im Grunde sind Sie in einer Sackgasse; von Facebook Wenn Sie mir bedeutet, dass Sie Ihre Privatsphäre schützen können, aber es kommt auf Kosten erneut anmelden zu müssen, oder gar nicht, zu einem Dienst, und nicht in der Lage Inhalte im Netz zu teilen. Do Not Track Me ist Facebook eine Chrome-Erweiterung, die Ihnen eine Lösung gibt. Es verhindert, dass Facebook von Tracking Sie, damit Sie angemeldet bleiben und genießen Sie alle Vorteile davon, ohne Ihre Privatsphäre zu beeinträchtigen.

Einmal installiert, wird die Erweiterung im Hintergrund arbeiten und Sie schützen. Es gibt nichts, man muss es tun einrichten, so dass Sie wahrscheinlich fragen könnte, wie Sie wissen, ob es funktioniert oder nicht. Was Sie verfolgen mich nicht Facebook tut, ist Streifen Links ihrer Tracking-Token. Um zu sehen, den Unterschied selbst, deaktivieren Sie die Erweiterung zuerst und klicken Sie auf einen beliebigen Link auf einer Facebook-Seite oder Ihre News-Feed. Während die Verbindung geladen wird, Sie krank feststellen, dass die URL-Leiste ist voll von Sonderzeichen und was nicht, und Sie können nicht einmal die URL entziffern Sie gerichtet sind zu werden. Was Sie sehen, ist das Token, die Facebook verwendet, um Sie zu verfolgen. Jetzt die Erweiterung aktivieren und wiederholen. Das Token wird nicht mehr in der URL-Leiste, und Sie werden sofort an die URL gerichtet werden.

Sie fragen sich vielleicht, warum diese seit führenden Browsern wie Chrome, Firefox benötigt wird, und Internet Explorer haben alle ein Websites ‚Do Not Track‘ -Funktion, die speziell sagt Ihnen nicht zu verfolgen. Die traurige Wahrheit über diese Funktion ist, dass es nur eine Anfrage, die Ihr Browser auf Internetseiten sendet, die Tracking-Token haben. Die Website, oder besser gesagt das Werbenetzwerk, kann sie ehren, oder nicht. Facebook nicht der Fall, und das ist, warum Sie Erweiterungen wie diese müssen Sie schützen. Das macht nicht den ‚Do Not Track‘ -Funktion nutzlos, da einige Netzwerke mit ihm erfüllen können.

Update: Die Erweiterung scheint wurden aus dem Chrome Web Store heruntergenommen.

Link nicht funktioniert

es wurde von Google Chrome Store ... keine gute Alternativen entfernt?