Six-Guns: Third Person Shooter Set im Wilden Westen

Six-Guns entwickelt, durch das beliebte Handy-Spiel-Studios Gameloft, wurde zuerst für iOS-Geräte veröffentlicht im Dezember 2011. Obwohl das Spiel mit durchschnittlichen Bewertungen von den Fans und Kritikern gleichermaßen getroffen wurde, früh Ahnungen waren hoch für seine Red Dead Redemption -ähnlichen Einstellung, atemberaubende Grafik und Sandbox-Gameplay. Jetzt, nach fast drei Monaten seit seiner Gründung hat das Spiel landet schließlich auf der Android-Plattform. Dieser dritte-Person-Shooter ist in einem alten Western Frontier und verfügt über Open-World-Gameplay. Genau wie die meist Gameloft-Titel, Größe des Spiels ist recht groß (bitte beachten Sie, dass nach der Erstinstallation, das Spiel erfordert 400 MB freier interner Speicherplatz für zusätzliche Inhalte herunterladen), aber da dies ein Trending Faktor mit dem heutigen mobilen Spielen, es wird die meisten Spieler nicht zurückhalten. Satteln Sie Ihre Pferde und lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob das Spiel das Warten auf Android-Nutzer wert war.

In diesem Wild-West-Action / Adventure-Spiel, Sie im Grunde die Rolle eines stillen Pistole Slinger spielen, Buck Crossshaw, ein Geächteter aus einem fernen Land, der in Arizona vor kurzem angekommen ist. Es ist so ziemlich keine Geschichte überhaupt zu folgen, anders als die Beschreibung, die auf dem Spiel der offiziellen Seite gegeben wurde. So macht das Fehlen jeglicher Geschichte die ganze Erfahrung ein wenig trocken.

Die Steuerung des Spiels umfasst einen virtuellen Joystick, um den Spieler zu bewegen. Sie können das Feuer Auslöser benutzen, um Ihre Waffen zu schießen, sowie Nahkampfangriff im Nahkampf ausführen. Sie können rund um die Karte reisen, um verschiedene Aufgaben zu erfüllen und Belohnungen im Gegenzug verdienen (die Belohnungen verwendet werden können, verschiedene Elemente, zum Beispiel Waffen, ammos, Upgrades, Heiltränke und andere ausgefallene Sachen zu kaufen). All diese Aufgaben sind replay, damit Sie mehr Belohnungen zu verdienen, obwohl es wird härter und härter jedes Mal, wenn Sie eine erledigte Aufgabe beenden.

Durch Tippen auf die Mini-Karte auf der rechten Seite des Bildschirms, gibt Ihnen einen Überblick über die Weltkarte des Spiels, die Sie kennen Ihren aktuellen Standort, zugänglich von Aufgaben und die Namen der verschiedenen Städte in der aktuellen Stadt läßt. Sie können durch Tippen auf den Gleisen Symbol in eine andere Stadt immer schnell fahren, und alle Missionen sind auch von dieser Karte abgerufen. Die Missionen umfassen verschiedene Aufgaben, wie das Töten wilden Vampire, Pferderennen, Speichern Geiseln und andere misc. Quests, die bald langweilig und repetitiv werden aufgrund des Fehlens jeglicher Sorte.

Die realen Produktionswerte des Spiels auf der grafischen Abteilung glänzen. Sie werden die Grafiken im Spiel zur Verfügung stellen, die eine bemerkenswerte Leistung ist durchaus von dem Detaillierungsgrad begeistert sein, vor allem für ein Android-Spiel. Die Soundeffekte sind angenehm und die Spiele Musik fühlt sich entzückend in den Ohren. Es ist so ziemlich nichts über die KI hier, wie seine ganz konventionell in jeder Art und Weise zu sprechen. Ihre Feinde noch stärker und schneller mit der Zeit geworden, aber die KI immer noch ziemlich dumm.

Six-Guns kann keine gigantischer Erfolg im Gameplay, aber es ist auch nicht enttäuschen aufgrund seiner visuellen Pracht. Insgesamt ist das Spiel Durchschnitt und hat sich nicht viel Liebe von Gameloft in Bezug auf die Verbesserungen gegenüber seinem iOS Pendant erhalten. Allerdings, wenn Sie ein großer Fan von Sandbox-Stil-Spiele sind, dann kann es sehr gut Ihre Lieblings Zeit verstreichen werden.

Sie können das Spiel direkt aus dem Google Play Store, um den Link durch Überschrift unten angegeben.

Herunterladen Six-Guns für Android