So deaktivieren Windows-CLI u0026 Eingabeaufforderung Skriptverarbeitung In Windows 8

Die Windows-Eingabeaufforderung können Sie Befehle an den PC geben für verschiedene Funktionen ausführen, und können Sie auch Schalter verwenden das Verhalten der Aufgabe angeben, die Sie ausführen möchten. Vor der Erstellung von GUI-Schnittstelle von Microsoft Windows, war CLI die einzige Möglichkeit, mit einem Computer zu interagieren. Obwohl hat die Maus über die meisten Funktionen in Windows genommen, ist die Eingabeaufforderung immer noch ein sehr leistungsfähiges Programm, auf das System zuzugreifen, vorausgesetzt, Sie wissen, wie es zu benutzen. Sie wissen vielleicht, dass einige Low-Level-System-Utilities kann nur über die Eingabeaufforderung zugegriffen werden, aber wenn Ihr Computer in die Hände anderer Menschen anfällig ist, können Sie die Eingabeaufforderung deaktivieren wollen. Der Grund dafür ist, dass jemand mit Vorsatz Windows-CMD können Sie alle Sicherheitsrichtlinien umgehen, die unberechtigte Nutzung von kritischen Daten beschränken. In diesem Beitrag werden wir erklären, wie man dauerhaft für alle Kontoinhaber Windows 8 Eingabeaufforderung deaktivieren, sowie Eingabeaufforderung Skriptverarbeitung, die für lokale Gruppenrichtlinien-Editor. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie.

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie über Administratorrechte erworben haben, die lokalen Gruppenrichtlinieneinstellungen zu ändern. Zunächst einmal, bewegen Bildschirm zu starten, geben Sie gpedit.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Dies wird für lokale Gruppenrichtlinien-Editor öffnen. Nun, gehen Sie zu der folgenden Position im linken Fensterbereich.

Benutzerkonfiguration / Administrative Vorlagen / System

Dort angekommen, suchen Sie nach der Richtlinieneinstellung namens verhindern den Zugriff auf die Eingabeaufforderung.

An der Spitze gibt es nicht konfiguriert, aktiviert und deaktiviert Optionen zur Verfügung. jede Einstellung auswählen lassen Sie seine Wirkung in der Hilfe Index. Um Zugriff auf die Eingabeaufforderung zu verhindern, wählt einfach aus der Liste aktiviert und klicken Sie auf OK.

Wenn Sie die Eingabeaufforderung mit Skriptverarbeitung auch deaktivieren möchten, wählen Sie Ja aus dem Dropdown-Menü vorhanden unter Abschnitt Optionen auf der linken Seite.

Ist das erledigt, müssen Sie die Änderungen durchzusetzen, um die Richtlinieneinstellung vorgenommen. Gehen Sie in der Nähe des lokalen Gruppenrichtlinien-Editor so, und bringen Sie das Dialogfeld mit der Win + R Tastenkombination auf. Geben Sie einfach „gpupdate / force“ und klicken Sie auf OK. Dadurch werden die Änderungen an der lokalen Gruppenrichtlinien durchzusetzen, ohne den Computer neu zu starten.

Sobald die Richtlinieneinstellungen aktualisiert werden, wird es für alle Benutzer den Zugriff auf die Eingabeaufforderung verhindern. Außerdem, wenn Sie deaktiviert Eingabeaufforderung Skriptverarbeitung haben, wird Windows alle Benutzer beschränken die Ausführung von BAT, EXE oder andere Konsolenanwendungen.