Speek: Konferenzgespräche mit bis zu 5 Personen Ab Chrome oder Telefon

Skype ist Service, wenn wir Anrufe über das Internet machen wollen. Vorausgesetzt, Sie haben eine ziemlich anständige Internetverbindung haben Sie gute Video- und Sprachqualität von ihm bekommen. Als freier Benutzer ist Skype ideal für One-on-one Gespräche wie Bewerbungsgespräche oder mit der Familie in Kontakt zu treten. Wenn jedoch wollen Sie Konferenz-Anrufe Sie aktualisieren müssen. Es gibt Alternativen gibt, um Skype und Speek ist einer von ihnen. Dieser Service ist auf die Wirtschaft ausgerichtet und es soll Konferenz-Anrufe extrem einfach. Um klar zu sein, sind diese Anrufe und Videoanrufe nicht. Sie müssen allein ein Konto haben, eine Telefonkonferenz und andere Menschen kostenlos mitmachen können zu initiieren. Der Dienst hat mobile Anwendungen für Android, iPhone und Windows Phone, so dass Sie Anrufe von Ihrem Desktop oder unterwegs machen oder verbinden.

Registrieren den Service zu nutzen und Sie erhalten eine benutzerspezifische URL, die Sie mit niemandem teilen Sie auf einen Anruf einladen möchten. Es ist benutzerfreundlich, so dass Sie leicht Text können. Der Benutzer kann auf ihrem mobilen Gerät anschließen oder von ihrem Browser, sofern sie verwenden Chrome. Kein anderer Browser ist zu diesem Zeitpunkt nicht unterstützt.

Sie können andere einladen, indem sie entweder die URL zu Ihrem Konto zu geben oder von ihnen über Telefonnummer einladen, obwohl es diese Funktion erscheint einige geografische Einschränkungen hat. Der Service ermöglicht es Ihnen IMs sowie gemeinsame Nutzung von Dateien in der Telefonkonferenz zu senden. Sie können Ihr Mikrofon stumm schalten und andere Leute zu dem Konferenzgespräch hinzufügen während des Gesprächs mit ihrer Telefonnummer.

Als die Person, die den Anruf initiiert, können Sie einen Teilnehmer aus der Telefonkonferenz entfernen oder stumm schalten sie das heißt den Ton von ihrem Mikrofon für alle anderen Teilnehmer stumm schalten. Auf dem freien Plan, erhalten Sie ein Protokoll Ihrer Anrufliste, die Ihnen zeigt, wie viele Anrufe gemacht wurden, wenn ein Anruf getätigt wurde, werden alle Dateien in diesem Anruf geteilt, und wie viele Menschen in ihm waren. Der freie Plan hat eine 5 Person zu begrenzen.

Paid Pläne umfassen solche, für den persönlichen Gebrauch und geschäftliche Nutzung. Wenn Sie sich für Bildschirm-Sharing-Funktionen suchen, sind sie geplant, bald den Geschäftsplan hinzugefügt werden. Ein Premium-Plan können Sie auch Ihre Anrufe aufzeichnen. Die Sprachqualität des Dienstes ist recht gut und wir trafen wenig bis gar keine Verzögerung bei der Nachrichtenübertragung.

Da wir mit dem Vergleich Speek zu Skype begannen, lassen Sie sich in unserem ersten Vergleich zurück. Speek ist nicht das gleiche wie Skype, dass es nicht Sie Videoanrufe nicht lassen. Was es tut, ist können Sie Telefonkonferenzen machen, und wenn Sie mit Kunden sind Konferenzen, die ein Skype-Konto wahrscheinlich haben sollen, einen Speek Anruf Beitritt ist buchstäblich nur ein paar Klicks und keine Anmeldung oder Anmeldung.

Besuchen Speek