Speichern Webseite Verbindungen späteren zu Lesen und archivieren Wenn Fertig

Wenn Sie Ihre Lesezeichen-Bar ist ein Chaos, können Sie es durch Entfernen von doppelten Lesezeichen Reinigung starten, und wenn Sie eine bequeme Möglichkeit möchten Lesezeichen sortieren, wenn Sie sie speichern, versuchen Lesezeichen mit ein paar Tastenkombinationen zu speichern. Obwohl während hilfreich, lösen keine dieser Methoden das Problem der Unordnung Akkumulieren später in Ihren Lesezeichen, wie Sie halten auf mehr sparen. Wenn Sie möchten einfach mal Lesezeichen speichern, damit Sie sie lesen können und mit ihnen einmal gelesen getan werden, müssen Sie OX: Lesezeichen. Es ist eine Chrome-Erweiterung, die Ihre Lesezeichen behandelt ähnlich wie Google Mail Sie E-Mails behandelt. Die Erweiterung speichert grundsätzlich alle Lesezeichen, die Sie von ihm zu einem ‚OX‘ Ordner auf Ihrer Lesezeichenleiste erstellen, und verwaltet sie dann für Sie basierend auf gelesen / ungelesen Kriterien. Wie E-Mails, die Sie nicht lesen oder archiviert, OX: Lesezeichen zeigt Ihnen eine Liste der ungelesenen Lesezeichen jedes Mal, wenn Sie einen neuen Tab öffnen. Sobald Sie eine Seite fertig sind Lesen Sie ein Lesezeichen angelegt haben, können Sie es archivieren, die es in ein ‚Archiv‘ Ordner verschoben, von wo aus man es auch löschen können später, wenn Sie wollen.

Bei der Installation OX: fügt Lesezeichen ein paar Praxis-Seiten in das neu erstellte OX-Ordner auf Ihrer Lesezeichen-Symbolleiste, so dass Sie versuchen können, sie zu archivieren. Sie müssen Lesezeichen auf den ‚OX‘ -Ordner, um die Erweiterung speichern, um sie zu verwalten. Jedes Lesezeichen erscheint unter dem Datum wurde gespeichert auf. Die URL und der Titel der Lesezeichen ist sichtbar in der Liste, und zwei Tasten - ein Kreis und ein Kreuz - erscheinen gegen jedes Lesezeichen. Der Kreis können Sie diese besondere Lesezeichen öffnen und gleichzeitig archivieren, während der Quer-Taste können Sie die URL zu archivieren, ohne sie zu öffnen.

Wenn Sie in der Liste auf ein Lesezeichen klicken, wird es öffnen, ohne archiviert werden. Archivierten Lesezeichen gehen in einen Archivordner im OX-Ordnern.

Es gibt einen Nachteil mit OX: Lesezeichen - die neue Registerkarte Seite wird vollständig durch die Erweiterung für den Zweck übernommen zeigen Sie alle Ihre Lesezeichen. Dies lässt Sie mit keiner Weise auf die Chrome Kurzwahlfunktion zu erhalten oder Ihre Apps aus dem New Tab-Seite zu starten. Der Entwickler muss einen Weg finden, die Erweiterung zu spielen schön mit der neuen Tab-Seite statt monopolisiert es zu bekommen. Vielleicht eine Option zu wählen, ob Sie die neue Registerkarte Seite wollen ersetzt werden oder nicht, und eine optionale Symbolleiste auf die Schaltfläche die Liste der Lesezeichen, die von der App wäre eine viel bessere Idee gelungen zu zeigen.

Außerdem müssen die Benutzer Lesezeichen auf den OX-Ordner speichern selbst; OX: Lesezeichen nicht, dass für Sie tun, da nicht alle Lesezeichen einmal werden sollen lesen und dann archiviert. Für einige Benutzer könnten die archivierten Lesezeichen Organisation zu zeitaufwendig, aber es scheint nicht, um es anders zu sein.

Installieren Sie OX: Lesezeichen aus Chrome Web Store