Verwalten Datenschutzrechte für Websites in Firefox in der Symbolleiste

Wenn Sie eine Website besuchen, ist es fast immer gegeben, dass er Cookies auf Ihrem Browser speichert. Website-Berechtigungen sind nicht nur auf die Verwendung von Cookies eingeschränkt. Leistungsstarke Web-Anwendungen und intelligente Internet-Protokolle wurden entwickelt, um Benutzern zu ermöglichen, so viel mehr mit nur ihren Browser zu erreichen. Als Ergebnis dieser, Privatsphäre und welche Informationen eine Website hat Zugriff auf eine wachsende Besorgnis. Ebenso welche Informationen in Ihrem Browser der Wahl gespeichert ist gleichermaßen über, da Browser heute um sensible Daten zu speichern wie Kreditkartennummern und E-Mail-Passwörter anbieten. Sie können wählen, um die Informationen zu erlauben oder zu verbieten gespeichert werden, und wenn Sie ein Firefox-Nutzer sind für einen schnellen Weg, um die Erlaubnis auf einer Pro-Website Basis zu überprüfen, FoxyPermissions ist ein Add-on, sollten Sie versuchen.

FoxyPermissions gibt Ihnen einen schnellen Zugriff auf die über: Berechtigungen Firefox Seite aus der Symbolleiste. Das Add-on ist im Grunde das Thema: Berechtigungen Seite in einem kleinen Popup-Fenster komprimiert, die Sie im laufenden Betrieb zugreifen und diese verwalten können. Wenn Sie eine Website gerade besuchen, die Sie häufig verwenden Sie vielleicht einen Blick auf nehmen und sogar überarbeiten, um die Berechtigungen für sie.

FoxyPermissions fügt eine Schaltfläche in der Symbolleiste, dass Sie die Berechtigungen Platte zugreifen. Sie können aus dem Pop-up Zugang zu Lage, die Kamera, die die Annahme von Cookies verweigern, und das Mikrofon widerrufen.

Sie können auch alle Informationen, die von einer Website gespeichert löschen und alle ihm erteilten Berechtigungen, indem es von der linken Spalte auswählen und auf die ‚Vergessen Sie diese Site‘ Button oben rechts auf der rechten Seite.