Verwenden Sie ein Google Mail-E-Mail auf einer Website mehrere Konten erstellen

Facebook begrenzt einen Benutzer ein Profil pro E-Mail, aber es gibt Ihnen die Freiheit zu haben, wie viele Seiten Sie wollen. Eine Facebook-Seite erfordert nicht die Einrichtung eines separaten Profils, aber das gleiche kann nicht für Twitter oder Instagram gesagt werden. Beide Netzwerke ermöglichen ein Konto pro E-Mail. Wenn Sie jemals Konto ein zweiter Twitter oder Instagram erstellen müssen, müssen Sie eine E-Mail-Adresse verwenden, die nicht bereits mit einem Konto auf diesen Seiten verbunden ist, es sei denn, Sie Google Mail verwenden. Wenn Sie Google Mail verwenden, dann können Sie die gleiche E-Mail verwenden, um mehrere Konten auf Social-Networking-Sites oder anderen Web-Service zu erstellen. Hier ist wie.

Ein Google Mail-ID unterscheidet sich von einem Ymail und Outlook / Live ID, dass Sie nicht Unterstrichen oder Bindestriche im Namen verwenden können. Google Mail ist es einfach nicht zulassen. Darüber hinaus wird es andere Symbole ignorieren wie Perioden und das Pluszeichen, das ist etwas, das Sie zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Wenn Sie für eine Dienstleistung oder ein neues Twitter oder Instagram-Konto anmelden, werden Sie gebeten, eine E-Mail-Adresse zur Verfügung zu stellen. Anstatt eine neue E-Mail-Adresse für Ihr zweites Konto erstellen, können Sie Ihre eigene E-Mail von Google Mail, sondern über einen Zeitraum in der Mitte hinzufügen, zum Beispiel,

Wenn Sie Ihre E-Mail-ID ist myemail Sie my.email den Service nutzen, können Sie sich für anmelden behandeln wird diese so verschieden von der Original-E-Mail jedoch, wenn eine E-Mail an Google Mail-Servern es leitet sie in Ihren Posteingang gesendet wird. Sie können entweder einen Punkt oder ein Pluszeichen verwenden. Sie können diesen Trick immer wieder auf einer bestimmten Website verwenden, indem die Position der Zeit ändern, so dass my.email in einem Fall verwendet werden kann, und m.yemail kann in einem anderen verwendet werden.

Ich denke, der beste Weg, dies zu tun, ist ein nicht zu verwenden. oder + in der Mitte Ihrer E-Mail-Adresse, aber am Ende. Sie können youradress + insta1 youradress + insta2 verwenden Ich denke Zahlen sind erlaubt

„Darüber hinaus wird es andere Symbole ignorieren wie Perioden und das Plus-Zeichen, das ist etwas, das Sie zu Ihrem Vorteil nutzen können“
Das bedeutet youradress + sometext = youradresssometext ist nicht das gleiche wie youradress /u003e Also, legen sie lediglich einen ./+ überall in Ihrer gmail E-Mail, aber nicht anderer Text

eigentlich alles nach + Zeichen wird so youraddress und youradress + sometext ignoriert Arbeit äquivalent

Ich kann das nicht glauben! Getestet habe ich es in beiden Richtungen. Ich schickte eine Nachricht an mein Google Mail-Konto, während die Punkte auslassen und es wurde geliefert. Dann schickte ich es auf ein anderes Konto und stellen Punkte in ihm, und es wurde auch geliefert! Das ist fast wie ein Alias ​​ist. Danke für den Tipp! Ich kann es nicht glauben!

Interessant..!

ICH LIEBE ES….!