Voyage Zeigt RSS-Feeds in einem scrollbaren 3D Space

Wir haben viele verschiedene Arten von RSS-Readern in der Vergangenheit bedeckt, aber Voyage im Weg steht, um es die Feeds anzeigt. Es ist ein kostenloser Online-RSS-Reader, die in einem 3D-Raum als Floating-Elemente anzeigt Feeds, entlang einer Zeitleiste angeordnet. Feeds in Schichten gestapelt sind, neuere Elemente sind fett und hell, während ältere Feeds in den Hintergrund erscheinen. Dies bildet einen 3D-Effekt, wie Sie Sie die Nachrichten blättern. ein Element klicken, wird es nach vorne und Sie können. Sie können die Pfeiltasten oder das Mausrad zu gehen zurück in der Zeit und navigieren Feeds mit der Timeline verwenden. Die glatte 3D-Schnittstelle macht das Lesen so viel einfacher und lässt Sie Ihre Lieblingsgeschichten in eine ganz neue Art und Weise zu lesen.

Um zu beginnen, können Sie entweder den Dienst als Gast kommen, um zu sehen, wie es aussieht, oder einfach nur für den Dienst registrieren. Die App fügt ein paar Feeds ihrer Übereinstimmung standardmäßig, aber gibt Ihnen die Möglichkeit RSS-Feeds hinzuzufügen oder zu entfernen, wenn erforderlich.

Voyage kommt mit einer glatten, dunkel-Themen-Schnittstelle, die beide gut zu sehen und einfach zu bedienen. Feed-Einträge, die heller und größer (oder besser gesagt, näher am Bildschirm) sind die neuesten Beiträge, und diejenigen, die verblasst erscheinen und weiter im Hintergrund sind die älteren. Sie können Stunde durch die Feeds Stunde bewegen, entweder mit den Pfeiltasten oder das Mausrad verwenden. Wenn Sie über etwas kommen würde, die Sie lesen möchten, klicken Sie einfach auf den Titel, um es zu erweitern oder den Link folgen Sie den vollständigen Artikel zu lesen.

Hinzufügen eigenen Feeds ist so einfach, wie es in jedem anderen regelmäßigen RSS-Feed-Reader ist; einfach die Option Verwalten klicken und die gewünschte RSS-Feed-URL eingeben.

Leider, wie ich dies schreibe, die Web-Anwendung erlaubt es nicht, Google Reader / OPML-Feeds importieren - etwas, das eine große Mehrheit der RSS-Benutzer wie in Newsreader-Anwendungen zu sehen. Auch wäre es schön, wenn die App einige Filteroptionen für leichteres Einscannen von Feed-Elemente hinzufügt.

Dennoch verdient Voyage auf jeden Fall einen Versuch wert, wie es aus der allgemeinen Liga der RSS-Reader zeichnet sich durch die eine grundlegende Schnittstelle besser geeignet für ernsthafte Lektüre bieten als zu Voyage Casual, Freizeit freundliche UI oppesed.

Besuchen Voyage

Wenn Sie diese App gefällt, könnten Sie auch durch die anderen Web-Anwendungen aussehen wollen, die wir bisher behandelt haben