Wie man eine Gruppe Nachricht Thema auf LinkedIn Leave

LinkedIn Gruppe Gespräche sind eine der schlimmsten Quellen von Spam-Nachrichten auf der professionellen Networking-Site. Ein Gruppengespräch Nachricht kann von jedermann eingeleitet werden. Jeder im Gespräch eingeschlossen ist dann frei, um andere Menschen unabhängig zum Gespräch einladen, wenn sie an anderen Mitgliedern in der Gruppe verbunden sind oder nicht. Es gibt keine Kontrolle über die Nachrichten senden können. Eine Zeit lang alles, was Sie über diese Gespräche war stumm Mitteilungen tun könnte, sondern als einer kürzlichen Update sowohl für seine Web-Interface und mobilen App jetzt LinkedIn können Sie ein Gespräch verlassen. Hier ist wie.

Auf der Web-Oberfläche, gehen Sie zu Ihrem Posteingang und wählen Sie das Gruppengespräch Sie verlassen wollen. Klicken Sie auf die mehr Optionen Button oben rechts neben der Konversations-Thread. Sie sollten eine ‚Lassen Gespräch‘ Option im Menü angezeigt, das sich öffnet. Klicken Sie darauf und Sie werden effektiv aus dem Gespräch entfernt werden. Alle anderen Mitglieder im Gespräch Thread, dass Sie verlassen haben, benachrichtigt.

Auf den mobilen Anwendungen finden Sie auf der Registerkarte Messaging und tippen Sie auf die Nachrichten-Thread Sie verlassen wollen. Tippen Sie auf die ganz oben auf den Thread, in dem Mitglied des Konversations-Thread angezeigt gehen auf die Detailseite der Konversation. Auf dem Gespräch Details-Seite, tippen Sie auf die Schaltfläche ‚Verlassen‘ unter der Conversation Aktionen Abschnitt.

Dieses Feature wurde bitter nötig und es ist traurig, es sagen zu müssen, aber besser spät als nie. Gruppengespräche über LinkedIn arbeiten mehr oder weniger wie sie auf Facebook und Facebook hat immer den Benutzern die Möglichkeit gegeben, ein Gespräch zu verlassen. Facebook verhindert wahrscheinlich eine Menge von Spam auf diese Weise und das ist etwas, LinkedIn sollte über die Bekämpfung denken, wenn es seine Website Modernisierungen oder fügt neue Funktionen.