Wie man Google Tabellen Daten zu JSON und XML-Export

Die Technologie hat es unglaublich einfach gemacht, große Datenmengen zu verarbeiten. Anspruchsvolle Datenverarbeitung Anwendungen machen es möglich für jedermann zu analysieren und zu manipulieren. Diese Anwendungen sind immer beliebter, aber jede Anwendung hat ihre Grenzen, und wenn eine bestimmte App nicht mehr in der Lage ist zu tun, was Sie brauchen, um es zu, suchen Sie etwas anderes. Das einzige Problem, das Sie erleben könnte, ist, wenn Sie in einer App auf eine andere App manipulierten Daten bewegen müssen. Die Daten werden in einem bestimmten Format von Anwendungen ausgewählt exportieren und ebenfalls Anwendungen diktieren, welche Formate sie Daten aus importieren. Google Sheets ist ein ziemlich leistungsstarkes Tabellenkalkulations App, die Sie in Ihrem Browser verwenden können, aber es hat seine Grenzen nach dem Sie für etwas leistungsfähigeren suchen. Das einzige Problem ist, dass es nicht Exportieren von Daten nicht unterstützt. Export Blattdaten ist ein Google Sheets Add-on, um diese Lücke ausfüllt. Es kann in nur wenigen Klicks Daten zu JSON und XML-Format exportiert werden.

Besuchen Sie den Link am Ende und fügen Export Google Tabellen Google Tabellen. Die Add-on wird die Erlaubnis ersuchen, Dateien in Ihrem Google Drive zu verwalten, die völlig normal und notwendig für die Add-On-Funktion ist.

Sobald Sheets Export Google hinzugefügt wurde, gehen Sie Add-onsu003e Exportblattdatenu003e Öffnen Sidebar.

Das Add-on Seitenleiste können Sie wählen, welches Format die Daten an das heißt JSON oder XML zu speichern. Sie haben auch die Möglichkeit, das aktuelle Blatt, alle Blätter zu exportieren, oder eine benutzerdefinierte Auswahl von Blättern aus der aktuellen Datei.

Wenn Sie sich entscheiden, das JSON-Format zu speichern, müssen Sie einige zusätzliche Optionen für die Formatierung, wie die Daten exportiert werden. Sie können den Inhalt als Arrays exportieren und sogar Zellen als Objekte unter anderem exportieren.

Export Google Sheets hat eine schöne Vorschau-Option als auch, dass Sie die exportierte Datei in einem Popup in Google Sheets sehen können, bevor Sie sie exportieren.

Installieren Export Blattdaten-Add-On