Wie Zurücksetzen Google Chrome auf Standardeinstellung

Das Factory-Reset-Konzept benötigt keine Einführung, und wird in vielen Geräten und Betriebssystemen häufig zu finden. Auch Microsoft hat enthalten nun die Reset und Refresh-Funktionalität in Windows 8. Mozilla auch vor kurzem die Reset-Option in ihrem Web-Browser Firefox implementiert und ermöglicht Benutzern, alles auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, wann immer sie wollen. Also, es ist Zeit, dass Google diese Funktion zu Chrome gebracht. Mit Hilfe der Reset-Option können Sie den Browser in den Grundzustand zurückzusetzen, wann immer Sie wollen. Wenn Sie den Browser zurückzusetzen, schalten Sie im Grunde seinen Zustand, wie es war, als zum ersten Mal installiert: keine Erweiterungen oder andere Browserdaten auf, und alle Einstellungen zurückgesetzt auf Original. Mit anderen Worten, in einem Schritt, sind Sie dürfen irgendwelche Informationen vollständig löschen und von vorne beginnen, ohne manuell deinstallieren und den Browser neu zu installieren. Obwohl bereits Google diese Funktion an Bord hatte in Canary und Dev baut, dann ist es jetzt in der aktuellen stabilen Version nativ zur Verfügung. Hier ist eine gründliche und vollständige Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Chrome wieder auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt werden.

Die Reset-Funktion in Chrome kann nützlich sein, wenn Sie eine beschädigte oder fehlerhafte Installation beheben möchten. Ebenso, wenn Ihr Chrome einfach ist manchmal aufgrund einiger Verlängerung oder schädliches Skript abstürzt, kann ein Reset ein gangbarer Weg sein.

Das erste, was müssen Sie tun, ist Ihre Web-Browser öffnen und den Kopf über den Bildschirm Einstellungen. Sie können es schnell durch Eingabe zugreifen ‚chrome: // settings /‘ (ohne Anführungszeichen) in der Adressleiste. Dort finden Sie eine Fülle von Optionen zu finden, aber das, was wir freuen besonders für Lügen am unteren Ende der Seite.

Scrollen Sie einfach den ganzen Weg nach unten, bis Sie die ‚Erweiterte Einstellungen anzeigen‘ -Link (einen blauen Hyperlink, anstatt eine Schaltfläche) zu sehen. Klicken Sie darauf, und weitere Optionen werden Ihnen zur Verfügung gestellt werden.

Der Bildschirm Einstellungen wird weiter ausgebaut, und Sie werden den ganzen Weg scrollen müssen wieder nach unten, bis Sie ‚Browser-Einstellungen zurücksetzen‘. Durch Anklicken dieser Schaltfläche wird alles auf Standard wiederherstellen.

Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, zeigt Chrome ein Bestätigungsfenster informiert, was, zurückgesetzt werden würde, die im Grunde alle Browser-Einstellungen enthält, Homepage, neue Registerkarte, Suchmaschine. Der Reset wird auch alle Erweiterungen deaktivieren und alle Registerkarten unpin. Darüber hinaus wird es temporäre Daten wie Cookies, Cache und Standortdaten entfernen.

Sie können auf mehr Erfahren weitere Details zu sehen. Klicken Sie auf ‚Zurücksetzen‘, um zu bestätigen, und Chrome wird in den Grundzustand zurück.

Haben Sie die obige Anleitung hilfreich? Sagen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren unten. Glückliche Web-Surfen!

Kitekat
4.4.4