15 Tipps für Reisen mit Kindern kochen

Warum sollte Ihr Kind um Brokkoli in der Cafeteria der Schule, wenn sie es zu Hause nie essen? Und ein Kind ist nicht wahrscheinlich, ein Veggie-liebend Erwachsene werden, wenn er sich nicht als Kind aufwachsen hat zu essen.

Eine Möglichkeit, das zu beheben: Starten Sie mit Ihren Kindern kochen, und zwar unabhängig von ihrem Alter.

„Es ist nicht so erschreckend,“ Lola Bloom, Mitgründer und Geschäftsführer der Stadt Blüten, eine gemeinnützige, die Kinder in der Entwicklung und Verwaltung von kreativen Gemeinschaft Grünflächen in Washington, DC, sagte auf einer kürzlich Georgia Organics Konferenz Workshop zum Thema Kochen mit kleinen Kindern greift Ages 2-9. Denken Sie daran, obwohl, warnte sie, „es geht um den Prozess, nicht das Ergebnis.“

Während die Werkstatt für Vor- und Grundschullehrer war, wird die Taktik Bloom vorgeschlagen leicht zu Hause angewandt. So ist es das Ziel, gesunde Auswahl von Lebensmitteln. Um sicherzustellen, dass das Ergebnis für alle Beteiligten glücklich ist, angeboten Bloom einige Tipps für Kochen mit Kindern.

  • Mach es spaßig. Tragen Schürzen. Lieder singen. Bringen Sie andere Dinge in den Prozess, die Ihre Kinder genießen.
  • Verwenden Sie intelligente Küche prep. Denken Sie Sicherheit, vor allem bei der Verwendung Kunststoff-Messer für Kinder eher als die reale Sache. Schüsseln, ein Mörser und Stößel, und Löffel sind in der Regel Werkzeuge Kinder sicher nutzen können. Tücher sind besser als Händedesinfektionsmittel und Waschen der Hände regelmäßig, ohne zu viel flüssige Seife zu verwenden, ist wichtig.
  • Denken Sie pickables. Wachsen Pflanzen, die Lebensmittel produzieren Kinder abholen können. Denken Sie Heidelbeeren, Brombeeren, Himbeeren, Kräuter und Tomaten, zum Beispiel. Seien Sie nicht verärgert, wenn die Kinder zu viel Auswahl. Kräuter sind große Starter-Pflanzen für Kinder. Wenn Kinder über Bord gehen Kommissionierung, zum Beispiel Kräuter werden in der Regel halten die Herstellung und getrocknet werden können.
  • Betrachten Brücke Lebensmittel. Kinder lieben Käse. Ein einfaches Essen, das man mit Käse machen kann, ist ein quesadilla. Sie können auch Kräuter und andere Pflanzen wie Paprika aus dem Garten hinzuzufügen.
  • Verführen Sie die Geschmacksknospen. Dies ist eine gute Möglichkeit, Kinder zu neuen Lebensmittel einzuführen, vor allem Lebensmittel, die sie noch nie zuvor gesehen haben und kann nicht wollen. Einführung neuer Lebensmittel, vor allem diejenigen, die sie zu langsam resistent sein können. Beachten Sie, dass ältere Kinder einen negativen Gruppendruck Einfluss haben können. Wenn eine ältere Geschwister oder ein Freund etwas nicht gefällt, können Sie eine Herausforderung an den Händen haben. Eine weitere Herausforderung besteht darin, sich daran zu erinnern, dass kleine Kinder mehr Geschmacksknospen als Erwachsene haben. Einige stark schmeckende Lebensmittel können sie überwältigen.
  • Verwenden mehrerer Sinne. Denken Fühlen, Riechen, Hören. Haben Sie keine Angst, eine Wange mit Schnittlauch kitzeln. Sind einige Lebensmittel Smush up? Sind andere knackig? Gehen Sie wieder langsam. Sie können immer mehr geben, aber es ist schwer, weniger zu geben, wenn sinnvoll, verschiedene Lebensmittel zu entwickeln.
  • Probieren Sie Dinge zuerst. Es ist eine gute Idee, etwas zu probieren, bevor Sie Ihre Kinder tun. Nachdem Sie dankbar, wenn das Ihre Gewohnheit ist, können Sie durch Rösten oder gibt Jubel für die Kinder Anstrengungen bei der Herstellung der Mahlzeit um den Spaß hinzuzufügen. Wenn es nach Süden an diesem Punkt auf einige erwachsene Linien entschärfen wenig die Gemüter sind ... „Denken Sie daran, wir haben diese zusammen“ oder „Wir sollten die harte Arbeit respektieren, die ohne die diese Mahlzeit ging.“
  • Sie Yuck nicht meine yum. Bringen Sie Ihre Kinder um ehrlich zu sein, aber sensibel über ihre Gefühle darüber, ob sie ein Essen mögen. Was sie sagen, kann ihnen nicht schaden, aber es kann ein anderes Kind die Fähigkeit zu mögen oder sogar das gleiche Essen versuchen verletzt. „Igitt!“ und „Ich mag nicht, dass“ unterschiedliche Auswirkungen auf junge Köpfe haben.
  • Denken Sie zuerst die Sicherheit. Beachten Sie die Möglichkeit, Würgen und wissen, was Ihre Kinder allergisch sind. Aber wir kennen diesen Trick. Wenn Kinder etwas nicht gefällt, können sie auf eigene Faust herausfinden - oder von älteren Geschwistern oder Gleichaltrigen lernen - zu sagen, dass sie allergisch darauf reagieren. Kennen Sie Ihre Kinder!

Viel Zeit in der Küche mit Tweens und Teenager können ein Leben lang der gesunden Ernährung beizubringen.

Kochen mit Tweens und Teenager

ältere Kinder davon zu überzeugen, in der Küche zu Hause verbinden stellt eine andere Reihe von Herausforderungen als bei jüngeren Kindern zu kochen. Wenn Sie das gewinnen können „es ist besser als Kalkül tun“ Argument, die gesunde Nahrung kocht mit Tweens und Teenager ist ein guter Weg, um ihr Leben zu verbinden. Zunächst jedoch müssen Sie unter Umständen Ihre eigenen Bedenken überwinden.

Diese Bedenken sind Kosten, Machbarkeit und Sicherheit, Whitney Denham, der Koch an den urigen Restaurant Trauben und Bohnen in dem North Georgia Bergstadt Clayton, sagte einer Werkstatt Sitzung auf Kochen mit Tweens und Teens. Denham sollte wissen, Sie kocht häufig mit älteren Kindern durch die Farm to School Programm in North Georgia.

Hier sind ihre Tipps:

  • Kosten. Wachsen Sie, was Sie können, und Shop für Dinge, die Sie nicht wachsen können, wenn sie auf der lokalen Bauernmärkten in der Saison sind.
  • Durchführbarkeit. Denken Sie an Rezepten, die einfach sind. Die einfachsten Rezepte aller sind diejenigen, die für Rohwaren nennen.
  • Sicherheit. Hier ist, wo Sie brauchen, um sich abzustützen, weil Messer und Schäler mit scharfen Kanten beteiligt sind. Der erste Schritt ist, Ihre Kinder-Fertigkeitsniveaus zu kennen. Mit Messer, lehren sie ihre Finger zu sehen, keine Geschwister oder Sie. Ihre Fingerspitzen sollen nach hinten gekräuselt werden, so dass die flache Oberfläche des Messers gegen ihren Knöchel ruht mit der Klinge Ende nach unten zeigt. Mit Schäler, lehren sie von ihren Körpern abzulösen, so dass sie eher die Nahrung als ihre Finger zu schälen!
  • Kochstationen. Für die Entwicklung verschiedener Kochkünste, wählen Sie Rezepte mit mehreren Schritten: Waschen, Schälen, Rühren, Mischen und Messen. Zusätzlich Fähigkeiten zu entwickeln, damit die Stationen Ihre Kinder das Eigentum an einem oder mehreren Schritten nehmen in eine Schüssel oder eine Mahlzeit zuzubereiten.
  • Händewaschen. Bringen Sie Ihre Kinder, dass ihre Hände sind die besten Werkzeuge, die sie haben, und es ist wichtig, sie sauber zu halten. Um sicherzustellen, dass die Hände gründlich gewaschen werden, sagt Denham ihre Schüler „Happy Birthday“ einmal durch singen, wie sie ihre Hände waschen.
  • Verkostung. Dies kann geschehen, wie Sie eine Mahlzeit vorbereiten, vor allem, wenn Sie verschiedene Arten von Greens und zusätzlich zu dem Vergleich Geschmack vergleichen möge Texturen und andere Unterschiede verwenden. Kinder sollten wissen, dass es OK nicht alles lieben, aber es ist nicht in Ordnung sonst etwas für jemanden zu ruinieren.

Ein paar einfachen Zutaten gleich ein leckeres Dressing.

Hier ist ein einfaches Rezept, mit Ihren Kindern zu versuchen.

Basilikumöl Salatsoße

Infundiert Olivenöl mit Garten-frischen Kräutern ist eine einfache und klassische Art und Weise für junge Gärtner eine Salatsoße zu machen. Sie können Blätter aus Kräutern wie Rosmarin, Thymian, Estragon, Oregano oder andere ersetzen Ihre Kinder vor allem für den Basilikum genießen.

Zutaten

10 große Basilikumblätter

1/4 Teelöffel Meersalz

4 EL Olivenöl

1/2 Zitrone gepresst

Pfeffer nach Geschmack

Kochen Werkzeuge

Mörser und Stößel

Messer

Schritte

  • Pick-Basilikumblätter.
  • Waschen Sie Blätter und hacken oder sie in kleine Stücke reißen.
  • Put geschnitten Basilikumblätter und Meersalz im Mörser und Stößel oder die Schüssel und schleifen, drehen oder sie Brei, bis das Basilikum zerschlagen und gemahlen.
  • Fügen Sie 1 Esslöffel Olivenöl und mischen sich mit dem Basilikum, bis das Öl grünlich beginnt sich zu drehen. Fügen Sie den Rest des Olivenöls und gut mischen.
  • Gießen Sie in einen Behälter mit Zitronensaft und rührt kräftig zu mischen.
  • Mit Pfeffer abschmecken und Nieselregen auf Salat.