5 gesunde heißen Kakao Rezepte

Wenn es ein Wettbewerb für die tröstliche Sache der Welt wäre, würde heißen Kakao sicherlich für die Krone im Rennen sein, zusammen mit Teddybären, gemütlichen Pullovern und den gelegentlichen Schnaps gefüllten Kolben. Heißer Kakao wärmt einen Winterkühlten Körper, stachelt nostalgische Träumerei, und hat die Fähigkeit, den Ort wie wenige andere libations zu treffen. Und darüber hinaus, als kontraintuitiv, wie es klingen mag, kann es reichlich gesund sein - wie in, die über dreimal mehr Antioxidantien als grüner Tee! Heißer Kakao ist eine der besten Möglichkeiten, Schokolade die Antioxidantien zu bekommen, aber wenn Sie ein gesundes Rezept verwenden, die Vorteile von Kakao Kraftpaket Nährstoffe können von den negativen Auswirkungen von zu viel Zucker und eine Vielzahl von synthetischen Inhaltsstoffen negiert werden.

Der Hauptbestandteil in den meisten kommerziellen heißen Kakao-Mischungen ist Zucker, gefolgt von Maissirup, mit tatsächlichem Kakao irgendwo in der Mitte der Liste der verstörend polysyllabic Zutaten versteckt. In der Tat zeigt ein Blick auf die Ernährung Tafeln der beliebtesten Marken eine ganze Sammelsurium von Zutaten, die gerade kein Geschäft in einer einfachen Tasse Kakao zu sein haben. Case in point? Hydriertem Kokosöl, teilweise hydriertem Palmöl, Gelatine, künstliches Aroma, Natriumhexametaphosphat, Blue 1, Dikaliumphosphat, Natriumaluminiumsilikat, Sucralose, Natriumphosphat und Acesulfam-Kalium, um nur einige zu nennen. Wer will eine Tasse heißen, dass?

In den Vereinigten Staaten werden die Begriffe heißen Kakao und heiße Schokolade scheinen austauschbar verwendet werden, aber es gibt einen Unterschied. Heißen Kakao wird durch Lösen von Kakaopulvern in einem heißen Wasser oder Milch hergestellt, während heiße Schokolade beinhaltet ein Stück Schokolade in die heiße Flüssigkeit schmelzen. Trinkschokolade, die oft ist das, was heiße Schokolade in Europa genannt wird, ist die gleiche wie heiße Schokolade. Heiße Schokolade ergibt ich ein reiches Getränk als heißen Kakao, weil Schokolade Kakaobutter in sich hat, so gibt es mehr Fett. Kakaopulver hat das Fett entfernt, so ist es eine gesündere Art und Weise, die alle gesunden Nährstoffe zu erhalten, die Schokolade bietet - aber mit diesen Rezepten gibt es keinen Reichtum geopfert.

In alle Rezepte hier können Sie mit den Proportionen spielen, um mehr oder weniger Süßstoff Zugabe, wie Sie bevorzugen - und Sie können auch die Milchsorten mischen und anzupassen, da diese entwickelt wurden, so dass entweder Milch oder Nussmilch verwendet werden könnten. All dies wird eine regelmäßige oder zwei kleine Portionen ergeben, Sie verdoppeln oder vervierfachen kann, wie gewünscht.

1. Traditionelle Hot Chocolate

Dies ist die einzige der Gruppe hier die Schokoladenstücke enthält, die erzeugt erwähnt wie vor ein Getränk mit mehr Fett. Das heißt, dieses Rezept eine schöne Tasse heißer Schokolade ergeben wird, die noch besser sein wird für Sie als ein chemikalien- und Konservierungsmittel beladene Becher aus einem miesen Instant-Mix. die vollen drei Unzen Schokolade verwendet, wird eine sehr dicke Trinkschokolade ergeben, die für einige zu reich sein können, so nach Ihrem Geschmack anpassen.

1 Tasse Milch
1/2 Vanilleschote, Split
1-3 Unzen halbsüß oder Milchschokolade, in kleine Stücke geschnitten

Milch erhitzen zu Verbrühungen in einem mittelgroßen Topf, fügen Sie Vanille, und lassen Sie steil mit der Hitze 10 Minuten. Dehnung und Rückkehr Milch Kochtopf Milch wieder zu erwärmen. Whisk in Schokolade, bis sie geschmolzen und schaumig. Dienen, genießen.

2. Getrocknete Pflaumen-Kakao

Okay okay. Ja, könnte man diesen einen nennt der „heißen Pflaumen Smoothie“, aber wir werden auf jeden Fall von ihm stehen. Nach allem, wenn das Französisch kann Pruneaux d'Agen, dann können wir pruneaux d‘Kakao, durch Golly machen. Die Wahrheit ist, dieser so dick ist, und reicht es ist näher an Trinkschokolade, und statt leerer Kalorien Zucker, erhalten Sie eine gesunde Dosis an Ballaststoffen, Antioxidantien, Vitaminen und Mineralien.

1 Tasse Mandelmilch
3 mittel Pflaumen
2 Esslöffel dunkle Kakaopulver
1 Prise Salz
1/4 Teelöffel Vanille

Alle Zutaten in den Mixer und Püree bis sehr glatt, sanft Hitze in einem Topf auf dem Herd. Voila.

3. Coconut Heißer Kakao

Irgendwie die Produkte eines tropischen Baumes Mischen - Kokosmilch und Termine - nur scheint alles falsch für einen blizzardy Nachmittag das perfekte Getränk zu machen. Und es stimmt diese nicht die besten sein, wenn Sie Lebensmittel Meilen erwägen. Aber für milchfrei, zuckerfrei, nussfreie Ernährung kann dieses Rezept so nah wie Sie Kakao Nirwana bekommen. Und für alle anderen, wenn Sie die Zutaten haben, ist diese Version Super bekömmlich und lecker.

3 Esslöffel in Dosen Kokosmilch
3/4 Tasse Wasser
3 weich ausgespielt Medjool Termine
1 Esslöffel Kakaopulver
Dash Zimt

Alle Zutaten in den Mixer und Püree bis sehr glatt, sanft Hitze in einem Topf auf dem Herd. Sip und träumen von den Tropen.

4. Maple Cocoa

Ahornsirup ist ein von einem gesunden Koch Koch bestgehüteten Waffen in raffinierten Zucker zu vermeiden. Es fügt nicht nur einen Schlag von Süße, aber der spezielle fast rauchige Geschmack Ahorn fügt unglaubliche Tiefe zu Backwaren und Süßigkeiten, die in Geschmack herzhaft sind. Dieser ist schön mit dem neutralen Geschmack der regelmäßigen Milchprodukte, aber Sie jede alternative Milch verwenden, können Sie auch mögen.

1 Tasse Milch
2 Esslöffel Kakao
1 Esslöffel Ahornsirup
1 Teelöffel Vanilleextrakt
1 Prise Salz

Alle Zutaten in einem Medium Topf und warm auf mittlerer Hitze, Rühren, bis schaumig und heiß.

5. Mexican Hot Cocoa

Die ursprüngliche Schokoladengetränk von der Mayas gelobt war ein bitterer würziger Brei kalt getrunken und nichts, wie die Swiss Miss wir gekommen sind, zu verlassen. Heißer Kakao in Mexiko und anderen südlichen Reich hält die Wärme, die sehr klug ist, seit es Schokolade und Gewürze zusammen gehen auch jedes Paar von Aromen nur können.

1 Tasse Sojamilch
1 Esslöffel Sucanat
2 Esslöffel Kakaopulver
1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
1 Prise Salz
1 Prise Zimt
1 Prise Cayenne

Alle Zutaten in einem Medium Topf und warm auf mittlerer Hitze, Rühren, bis schaumig und heiß. Sagen Sie „Salud“ zu den Mayas für uns trinkbar Schokolade zu bringen.

Hinweis: Sucanat ist der Handelsname für „Sugar Cane Natürlich,“ einen nicht-raffinierten Rohrzucker, die durch Zerkleinern von Zuckerrohr hergestellt wird, Entsaften dann Erhitzen und Trocknen. Es ist ein gesünderes Süßungsmittel als raffinierten Zucker - aber wenn Sie es nicht haben, Agavendicksaft, Stevia oder regelmäßiger Zucker kann stattdessen verwendet werden.