7 Nutzen für die Gesundheit von Kürbiskernen

Sie wissen, was es bedeutet, wenn das Wetter kühl dreht und die Blätter beginnen zu ändern, nicht wahr? Es bedeutet Weg für den Kürbis Krawall machen. Marktfr Behälter sind wie Füllhorn spuckt Orange Squash explodiert, Fenster überall Host tanzen Papier Kürbisse und Kürbisgeschmack hat eingedrungen nur über alles, was Sie in Ihrem Mund setzen.

Und natürlich hat das jährliche Ritual der Carving Kürbisse Küchen im ganzen Land mit Kürbis Innereien übersät sind. Aber mit all diesen Kürbis Träumerei, übersehen wir oft eine der besten Teile über die saisonale Squash: die Samen!

Wenn Sie eine Gewohnheit, nicht verschwenden Essen machen oder wenn Sie Kürbiskerne passieren schon lieben, stehen die Chancen Sie sie braten. Aber wenn Sie eine der vielen sind, die die Samen werfen, empfehlen wir Ihnen, dass Sie überdenken? Sie sollten sie, essen und hier ist warum:

1. Sie sind auf pflanzlicher Basis Protein Bomben

Nach Angaben der US-Department of Agriculture Ernährungs Datenbank ist dies, wie 1 Tasse geröstete Kürbiskerne stapelt Ernährung weise:

285 Kalorien
11,87 Gramm Protein
12,42 g Fett
11,8 g Ballaststoffe

Sehen Sie sich das Protein? Du willst das! Obwohl auf pflanzliche Basis Protein von tierischer Basis unterscheidet, ist es ebenso wichtig und Kürbiskerne sind eine gute Möglichkeit, Ihre Proteinzufuhr zu erhöhen, ohne zu roten Fleisch greifen zu müssen. Die Faser ist ein großer Bonus zu; und während der Fettgehalt hoch aussieht, ist es vor allem die „gesunde Fette“, dass viele von uns nicht genug bekommen kann.

2. Sie erhöhen Ihr Magnesium

Das gleiche Tasse gerösteten Kürbiskernen bietet auch 168 mg Magnesium, mehr als die Hälfte der 310 mg erwachsenen Frauen täglich konsumieren sollte, nach den National Institutes of Health. Der Körper braucht Magnesium für viele Prozesse, einschließlich der Regulierung Muskel- und Nervenfunktion, Blutzuckerspiegel und den Blutdruck, und machen Protein, Knochen und DNA. Die NIH stellt fest, dass die Menschen in den Vereinigten Staaten, die konsequent Zufuhr von Magnesium haben, sind niedriger als empfohlenen Mengen.

3. Sie pumpen Ihr Kalium

Der Körper mag Kalium für Jobs wie Muskeln kontrahieren, Regeln Flüssigkeiten helfen, Balancieren Mineralien und Blutdruck aufrechterhalten wird; es kann auch helfen, das Risiko von wiederkehrenden Nierensteinen und Knochenverlust als der Körper altert zu reduzieren. Das Institute of Medicine der National Academies of Science empfiehlt, dass Erwachsene mindestens 4.700 Milligramm Kalium verbrauchen jeden Tag, die doppelt so groß ist wie die meisten Menschen bekommen. Kürbiskerne sind eine besonders reiche Quelle für dieses wichtige Mineral mit 588 mg pro Tasse. Vergleichen Sie das mit der berühmten Kaliumquelle als Banane bekannt - ein Medium, das eine 422 mg zur Verfügung stellt.

Scoop, Spülen, Braten, Salz, essen!

4. Sie stärken Ihre Immunität

Es gibt einen Grund, dass Behandlungen, die Erkältung im allgemeinen Zink enthalten zu verhindern und zu unterdrücken; es ist ein wichtiger Mineralstoff, der eine wichtige Rolle in der Immunfunktion spielt. NIH empfiehlt 8 mg Zink täglich für erwachsene Frauen, und eine Tasse Kürbiskerne fast gerecht werden, dass mit seinen 6,59 mg.

5. Sie helfen bei der die Gesundheit der Prostata

Untersuchungen zeigen, dass Kürbiskernöl und Kürbiskerne vorteilhaft sein können, die Gesundheit der Prostata sowie die Behandlung der benignen Prostatahyperplasie bei der Unterstützung. Prävention Magazin berichtet, dass Kürbiskerne als Phytosterole bekannte Schutz Verbindungen, die zum Schrumpfen der Prostata verantwortlich sein könnten. Sie bieten auch Chemikalien, die eine Umwandlung von Testosteron in Dihydrotestosteron verhindern kann, die mit vergrößerten Prostata verbunden ist.

6. Sie können machen Sie glücklich

Form Magazin legt nahe, dass die L-Tryptophan in Kürbiskernen natürlich die Stimmung verbessern kann, und kann sogar wirksam gegen Depressionen. Inzwischen The Times of India schlägt vor, für die L-Tryptophan zu helfen Schlaf eine gute Nacht zu fördern Kürbiskerne ein paar Stunden vor dem Schlafengehen zu essen.

7. Das ist voll von Antioxidantien

Kürbiskerne sind einzigartig in ihrer Fülle von Antioxidantien. WHFoods.org stellt fest, dass die Samen zahlreiche Formen von Vitamin E, als auch die phenolischen Säuren Hydroxybenzoesäure, caffeic, Cumarin, Ferulasäure, Sinapinsäure, Protocatechusäure, Vanillinsäure und Syringasäure enthalten. Antioxidans pflanzlichen Nährstoffen wie Lignane sind auch in Kürbiskerne, einschließlich der Lignane Pinoresinol medioresinol und lariciresinol gefunden. Wichtig ist, sagt die Website, „die vielfältige Mischung von Antioxidantien in Kürbiskernen können sie mit Antioxidans bezogenen Eigenschaften erzielen, das nicht weit verbreitet in Lebensmitteln zu finden ist.“ Sie speziell sind!

OK, also jetzt, dass wir haben, dass alles herausgefunden, hier ist, wie sie braten.

Und hier sind einige andere Möglichkeiten, diese Samen zur Arbeit zu setzen:

  • Kürbiskernkrokant
  • Kale mit Kürbiskernen
  • Kürbiskern Salsa