Als Schauspieler Wendell Pierce ein Lebensmittel Wüste sah, stellte er eine Lösung

Mit TV-Credits „The Wire“ und „The Michael J. Fox Show“ und „Ray“ und „Horrible Boss“ auf dem großen Bildschirm einschließlich, hat Wendell Pierce einen beeindruckenden Lebenslauf. Er kann dich in dem Showtime-Drama „Ray Donovan,“ zu sehen, in dem er Bewährungshelfer spielt Mr. Keith, nicht auf den kommenden CBS-Neustart zu erwähnen „The Odd Couple“. Aber wenn er nicht vor der Kamera ist, Pierce kann in der Regel gefunden werden in seiner Heimatstadt New Orleans, Heimatbasis für seinen Supermarkt und Convenience-Shop-Kette, Sterling Farms.

Über zweieinhalb Jahren begann Pierce das Unternehmen mit zwei Partnern, Troy Henry und James Hatchett, ein Grundbedürfnis zu erfüllen. „Nach Katrina und die Flut, entdeckte ich, dass New Orleans viel‚Nahrung Wüsten,‘hatte, wo die Menschen haben außerhalb ihrer Nachbarschaft zu reisen, nur um gutes Essen zu bekommen. Statt am Rande der Sitzung, erkannte ich, ich brauchte, um die Platte zu steigern „, sagt er.

Er hatte keinen Hintergrund im Geschäft, aber er entschied ich Partner und erfahrene Mitarbeiter, die taten, und sie arbeiteten, um die Finanzierung über einen Zeitraum von drei Monaten. „Ich hatte die Banken zu überzeugen, dass es eine praktikable Idee war. Es dauerte nicht lange.“Das Ziel, sagt Pierce, war„die Menschen die Wahl eines anständigen Lebensmittelgeschäft zu geben. Die Leute werden essen, was haben sie Zugang zu, und wenn es nur schlechte Entscheidungen ist, werden sie schlechte Entscheidungen treffen. Sie müssen sie eine Alternative geben und es erschwinglich zu machen. Erschwingliche, frische gesunde Ernährung - das ist der Schlüssel „.

Allerdings fügt Pierce, „Sie können nie Kunden für selbstverständlich halten,“ und zu diesem Zweck er Promotions eingeführt wie Käufer anbieten, die mit ihren Einkäufen $ 50 oder mehr eine freie Fahrt zu Hause verbringen. „Das ist sehr beliebt“, sagt er. „Sie müssen das Vertrauen der Menschen und Treue verdienen.“