Birne und Spinat-Salat mit karamellisierten Zwiebeln und Blauschimmelkäse

Dies ist ein einzigartiger Salat mit einem Twist - statt kalt und knusprig zu sein, dieses Rezept verlangt sehr sanft den Spinat welk, bevor es mit den heißen karamellisierten Zwiebeln, in Scheiben geschnitten Birne und würzigen Blauschimmelkäse-Topping. Es schafft eine gute Option für einen warmen, gesunder Salat an einem kalten Abend zu genießen. Der Trick ist, nur ganz sanft den Spinat verwelken, ist es in der Pfanne zu verlassen, bis er gerade beginnt, zu drehen tief grün und weich werden dann von der Hitze ziehen, während es noch eine gewisse Struktur hat. Sie können natürlich, halten Sie den Spinat knusprig, wenn Sie es bevorzugen, und es ist ebenso köstlich. Die verschiedenen Süßigkeiten der Zwiebeln und Birne, zusammen mit dem wohlschmeckenden des Käse und Spinat machen diesen Salat wunderbar leicht und ausgewogen im Geschmack und Textur. Rezept inspiriert von Kelly Rossiter.

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 40 Minuten

Gesamtzeit: 55 Minuten

Ausbeute: 4 Portionen

Birne und Spinat-Salat mit karamellisierten Zwiebeln und Blauschimmelkäse

Zutaten

  • 1 EL natives Olivenöl extra
  • 1 mittlere gelbe Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 3 Tassen Babyspinatblätter
  • 1-2 Birnen, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Unze Blauschimmelkäse, zerbröckelt
  • Eine Prise Salz und Pfeffer nach Geschmack
Kochen Wegbeschreibung
  • In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, bis es nur zu schimmern beginnt. Fügen Sie Zwiebeln und kochen oft eine geringe Wärme Rühren über bis Zwiebeln auf einem tief goldene Farbe nehmen und beginnen, karamellisieren, die 20 Minuten dauern könnte oder so. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  • Sobald Sie den Spinat gewaschen haben, lassen Sie das Wasser auf, und es in die Pfanne hinzufügen. Kochen, bis verwelkt nur, die nur ein paar Minuten dauert. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas Olivenöl, wenn es zu trocken scheint.
  • Teller Spinat und oben mit geschnittenen Birnen, Zwiebeln und Käse. Warm oder bei Raumtemperatur.