Bulgogi

Bulgogi Zutaten
  • 1 Esslöffel Sesamsamen
  • 2 Knoblauchzehen, zerkleinert oder zerhackt
  • 1 Esslöffel gehackter Ingwer
  • 1 grüne Zwiebel, grob gehackt
  • 1 1/2 Eßlöffel Zucker
  • 1/4 Tasse Sojasoße
  • 1 Esslöffel asiatischen Sesamöl
  • 1 Pfund zartes Rindfleisch
garnishes
  • Kimchi
  • Marinierte Bohnensprossen
  • Sesam Spinat
  • Gurkensalat
  • Chile-Fried Little Fish
  • 3 oder 4 grüne Zwiebeln, geschnitten in 2-Zoll-Längen
  • Gekochter Reis
Zeitschätzungen

Zubereitungszeit: 10 min

Kochzeit: 20 min

Gesamtzeit: 30 min

Richtungen

  • Toast die Sesam in einer trockenen Pfanne, Rühren oder Schütteln häufig, bis sie leicht gebräunt und duftend. Transfer zu einer mittelgroßen Schüssel und verbinden sich mit dem Knoblauch, Ingwer, Zwiebeln, Zucker, Sojasauce und Sesamöl.
  • Schneiden Sie das Fleisch dünn über das Korn. Zu sagen, wenn es zart genug ist, wie es ist, zu kochen, tauchen Sie ein Stück in der Marinade nehmen und sie schnell in einer heißen Pfanne sautieren und kocht bis mittel selten, 30 Sekunden bis eine Minute pro Seite. Wenn dies in einem zähen Schnitt ergibt, tenderize eine Scheibe indem sie sie mit flachen X-förmigen Einschnitten scoring, es mit der Seite eines Cleaver oder einem Fleisch Stampfer oder beides whacking. Scheibe und, falls erforderlich, zart macht das restliche Fleisch und fügen Sie die Scheiben in die Marinade. Marinieren über Nacht in der Schale oder in einem verschließbaren Kunststoffbeutel.
  • In Ihrer Freizeit bereiten die Beilagen.
  • Stellen Sie den Tisch mit einer Schüssel Reis oder kleine Platte für jedes Abendessen und legen Sie die Garnierung in der Mitte, für jeden erreichbar. Vorheizen eine Herdplatte oder Tischgrill und haben einen warmen Teller bereit, das Fleisch zu erhalten. Grill die Fleischscheiben bis mittel selten oder nach Ihren Wünschen, 30 Sekunden bis eine Minute pro Seite. Sofort servieren mit Reis.

Ausbeute

Ergibt 4 bis 6 Portionen

Gut zu wissen

Unterschiedlich bulgogi Dinkel, bulkogi oder andere Variationen dieses Gericht aus dünn geschnittenem Rindfleisch in einer Sesam und Soja-Marinade ist Korea bekannteste Spezialität und ist wahrscheinlich auf der Speisekarte jeden koreanischen Restaurants in Nordamerika. In einigen Restaurants, für die Gäste kochen das Fleisch selbst auf einem hibachi artigen Grill am Tisch, die Sie zu Hause tun können, wenn Sie einen entsprechenden Tischgrill oder sogar eine elektrische Bratpfanne.

Welches Bier sollte ich mit diesem trinken?

Gehen Sie für den Malzgeschmack hier - Amber Ale, dunkel, vielleicht ein süßes Stout.

Notizen

1. Kurze Rippen, vor allem der dünnen crosscut Version genannt Rippen flanken, sind der traditionelle Schnitt für dieses Gericht, und während sie viele Geschmack haben, finde ich sie hart mit Stäbchen zu essen. Ich ziehe eine Ausschreibung ohne Knochen schneiden, wie die kleine, zarte Bügeleisen Muskel im Futter oder verschiedene Teile des Lendenstück. Wenn Sie nicht sicher sind, fragen Sie nach etwas geeignet zum Anbraten.

2. An sich bulgogi würde nur eine weitere Version von Soja-Geschmack gegrilltes Rindfleisch sein. Das Besondere ist die Auswahl an kleinen Gerichten festgelegt, um die Rindfleisch und Reis zu begleiten. Ich habe so viele wie siebzehn Artikel zusammen mit bulgogi in Restaurants serviert gesehen. Kimchi, die feurige Gurke, die zu gleichen Teilen Kohl und Chili-Pulver zu sein scheint, ist eine Selbstverständlichkeit; es ist weit verbreitet, wo asiatische Lebensmittel verkauft werden, so schlage ich vor, es bereits zu kaufen. Bean-Spross Salate sind eine weitere Konstante, die oft mehrere Sorten, ebenso wie Spinat und Gurken Salate. Ich habe eine bescheidene Auswahl vorgeschlagen, darunter eine für die Abenteurer aus winzigem getrocknetem Fisch.

3. In der traditionellen Familie Stil, jeder hilft, sich zu Fleisch und Beilagen mit Stäbchen; wenn Sie möchten, können Sie Löffel serviert bieten.

**********************

Marinierte Bohnensprossen

Zutaten

  • 1/2 Pfund Mungbohnen oder Sojabohnensprossen
  • 1 1/2 Teelöffel asiatischen Sesamöl
  • Prise reines Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 oder 2 grüne Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten diagonal
Richtungen
  • Ankoch die Sojabohnensprossen in leicht gesalzenem Wasser für 2 Minuten; gut abtropfen lassen. Kombinieren Sie das Sesamöl, Salz und Pfeffer in einem Medium Rührschüssel.
  • Die abgetropften Sprossen und grüne Zwiebel und werfen zu mischen.
Sesam Spinat Zutaten
  • 1 Bund frischer Spinat
  • 2 Teelöffel asiatischen Sesamöl
  • 1 Teelöffel Sojasoße
  • 1/8 Teelöffel feiner roter Pfeffer Flocken oder nach Geschmack
  • 1 TL geröstete Sesamsamen
Richtungen
  • Trenne die größeren äußeren Blätter vom Spinat und schneiden ihren Stielen; lassen die kleineren Blätter zu den Wurzeln befestigt und schneiden jede verwelkt Stielen. Den Spinat waschen und mehrmals mit Wasser. Ankoch leicht gesalzenes Wasser in verwelkte bis etwa 30 Sekunden; abrufen und mit kaltem Wasser abspülen, dann vorsichtig drücken und lassen Sie gründlich in einem Sieb abtropfen lassen.
  • Kombinieren Sie das Sesamöl, Sojasauce und Paprika Flocken in eine Schüssel geben; Den Spinat und werfen zu beschichten gleichmäßig mit dem Beizmittel. Übertragung auf eine Servierplatte anrichten und mit den Sesamsamen.
Gurkensalat

Zutaten

  • 1 Beizen Gurken, etwa 4 Zoll langen
  • 1 Knoblauchzehe
  • Gehäuften 1/2 Teelöffel Salz koscher
  • 02.11 Teelöffel Reisessig
  • 1/4 Teelöffel Zucker
Richtungen
  • Schneiden Sie die Gurken sehr dünn. Schneiden Sie den Knoblauch auf etwa die gleiche Dicke. Kombinieren in einer Schüssel bestreichen, mit dem Salz, und werfen das Salz gleichmäßig zu verteilen. 30 Minuten bis mehrere Stunden stehen lassen, dann mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen auf ein Tuch oder Papiertuch. Kombinieren Sie in einer Schüssel mit dem Essig und Zucker und lassen, bis sie bereit stehen zu dienen.
Chile-Fried Little Fish

Zutaten

  • 1 Tasse Öl
  • 1/3 Tasse winziger getrockneter Fisch
  • 1/2 Teelöffel feinen Flocken des roten Pfeffers
Richtungen
  • Erhitzen Sie das Öl in einem Wok oder einer kleinen Topf bei mittlerer Hitze, bis ein Fisch siz- zles auf Kontakt. Fügen Sie den Fisch und kochen, dabei gelegentlich umrühren, bis sie goldbraun und recht knackig, 2 bis 3 Minuten. Ablassen kurz auf saugfähiges Papier, dann Staub mit rotem Pfeffer. Warm oder bei Raumtemperatur.
Hinweis: Wenn das Öl abkühlt, können Sie es durch ein feines Sieb passieren kann, sollte sie in einem Glas, und verwenden Sie es zum Braten oder Pfannenrühren andere Meeresfrüchte.