Dieser essbare Wasser-Klecks könnte Kunststoff-Flaschen ersetzen

Was ist eine Lösung für das wachsende Problem der Plastikwasserflasche Abfall? Ein Trio der spanischen Design-Studenten denken, dass sie die Antwort haben, und es sich um eine „Wasserflasche“ zu schaffen, dass man essen, berichtet Co.Exist.

Designer Rodrigo García González, Guillaume Couche und Pierre Paslier nennen ihre creation „Ooho“, eine gelatinöse BLOB, die tatsächlich eine Membran ist, das Wasser wie eine Blase einkapselt. Wenn Sie durstig sind, durchbohrt nur die Membran und trinken. Oder, wenn Sie auch einen Appetit haben, nur Pop eine mundgerechte Ooho in dem Mund und chomp nach unten für einen Ausbruch von Feuchtigkeit. Die gooey Membran, hergestellt aus Braunalgen und Calciumchlorid, ist essbar, hygienisch und biologisch abbaubar.

Die Ooho globule wird durch einen Prozess namens „Sphärifikation“ bildet eine Methodik erste im Jahr 1946 Pionierarbeit geleistet und immer noch von einigen Köchen in der modernen Küche verwendet. Wasser wird in Eis eingefroren, bevor eingekapselt ist, den Prozess zu vereinfachen und das Wasser aus dem Mischen mit den Membranbestandteilen zu verhindern. Die sackartigen Behälter sind auch unglaublich billig - die jeweils nur 2 Cent kostet zu machen, und sie könnten auch zu Hause ausgedacht werden.

„Wer sie in ihrer Küche machen, zu modifizieren und das Rezept Innovation“, sagte Mitgestalter García. „Es ist nicht DIY aber CIY - kochen Sie es selbst.“

Ähnliche Produkte haben es bereits auf den Markt; ein essbares Lebensmittel-Liefersystem namens WikiPearl ist in ausgewählten Whole Foods Märkten erhältlich. Ooho ist der erste derartige Behälter speziell für Wasserflaschen zu ersetzen, jedoch.

Eine unmittelbare Anwendung für den Ooho Wasserbehälter könnte für Sportveranstaltungen aktiv. Runners Hydrat oft von Pappbechern von Zuschauern greifen, wie sie laufen, viel Müll zu schaffen. Ooho bietet eine abfallfreie Alternative; es könnte auch mit Elektrolyten infundiert werden Konkurrenten einen athletischen Rand zu geben.

Das Design war ein Gewinner des zweiten jährlichen Lexus Design Award und wird auch während der Mailänder Designwoche sehen sein. Sie können Benutzer die Ooho Wasserbehälter im folgenden Video von Fast Company testet: