Do-It-Yourself Tacos

Do-It-Yourself Tacos

Zutaten

  • 2 Dutzend 6-Zoll-Mais-Tortillas
  • Carnitas, Carnitas "al Pastor," oder Carne Asada
  • 2 Tassen gekochte Bohnen
  • 1 Tasse geriebener Käse oder zerkrümelt, vorzugsweise einen Mexikanischen añejo Typen wie Cotija; Jack, Münster anders, oder milder Cheddar
  • 2 Tassen Salsa Cruda oder geröstete Tomatillosauce
Optional Toppings:
  • Geschreddert romaine oder anderer knackiger Salat
  • Geschnittene grüne Zwiebeln, oder gehackt gelb oder weiße Zwiebel mit einem wenig warmen Wasser abgespült
  • gehackter Koriander
  • Poblano oder lange grüne Chilies, geröstet, geschält und in Streifen geschnitten
  • Guacamole

Zeitschätzungen

Zubereitungszeit: 15 min

Gesamtzeit: 15 min

Richtungen

  • Haben Sie Ihre Auswahl an Fleischfüllung bereit und warm. Legen Sie die Bohnen, Käse, Salsa, und Toppings in einzelnen Schalen mit Löffeln. Linie einen Korb oder flache Schüssel mit einem dekorativen Tuch Handtuch die Tortillas zu erhalten. Wärmen Sie die Tortillas auf einem Backblech oder direkt über einer Gasflamme, bis sie leicht braun gesprenkelt mit und fügte hinzu, die jeweils in den Korb, bevor es eine Chance zu kühlen hat.
  • Am Tisch, Löffel ein wenig Käse in eine Tortilla ersten, als ein paar Stückchen Fleisch hinzufügen, einige Bohnen, einen Löffel Salsa, und Ihre Wahl von Belägen. Falten Sie die Tortilla über die Füllung, das andere Ende Biegen leicht in der Füllung zu halten, wie Sie essen.

Ausbeute

Zutaten für 6 Personen

Gut zu wissen

um eine kleine Menge von Fleischfüllung mit Salsa warm, flexibel Mais-Tortillas gewickelt: Auch die allgegenwärtigen Fast-Food-Ketten haben weit über „Tacos“ von krümelig Hackfleisch in knackigen gebratenen Muscheln auf etwas mehr wie das Original Tacos diversifiziert. Es ist die klassische Straße Nahrung, von einem Schaufenster taqueria gekauft oder häufiger einen Wagen oder LKW und an Ort und Stelle gegessen.

Welches Bier sollte ich mit diesem trinken?

Alles, was nicht zu hoppy, abhängig von der Hitze des Salsa.

Notizen

1. In meiner multikulturell ausgestatteten Küche, ich benutze häufig chinesische Körbe Stapel Dampfer auf einmal mehrere Gegenstände wieder zu erwärmen, in diesem Fall die Bohnen und alle übrig gebliebenen Fleischfüllungen. Ich verwende es nicht Tortillas zu erwärmen, obwohl Dämpfen in taquerias ziemlich normal ist; Ich viel lieber sie mit trockenen Hitze erwärmt.

2. Einer meiner größten Probleme mit viel taquerias in den Vereinigten Staaten ist die Art, wie sie eine Menge Füllung innerhalb einer oder zwei Tortillas anhäufen, es so gut wie unmöglich machen einen Taco zu essen aus der Hand. Taco LKW neigen dazu, besser zu sein, vorausgesetzt, Sie werden als nur eine bestimmte Anzahl von Tacos eher einen werden bestellen. Zur gleichen Zeit gibt es einige sehr erfolgreiche Kette Restaurants nördlich der Grenze, die Fajitas populär gemacht haben, die aus einem einzigen Gericht zu einem ganzen Genre gewachsen sind, mit Rindfleisch, Huhn oder sogar Garnelen mit gekochtem Gemüse auf einem brodelnden Tablett serviert, Bohnen, Reis und ein Stapel von warmen Tortillas, alle bereit zu schmecken zu montieren.

Noch in Tortillas gewickelte Fajitas läßt mich immer ein wenig unzufrieden - es ist wie auf Weißbrot ein Corned Beef Sandwich mit. Tacos müssen den erdigen Geschmack und Textur von Mais-Tortillas. Aber es gibt keinen Grund, nicht den fajita Stil des dazu dient, Tacos anzupassen, einen Korb mit warmem Maistortillas darlegt und ein Buffet mit Füllungen und Toppings.

Mehrere Optionen für Füllungen folgen. Andere Möglichkeiten sind Chile Verde und Yucatecan Banana-Blatt Schwein oder Huhn, entweder als Reste oder frisch für diese Verwendung gekocht.

**********************************

Carnitas

Zutaten: Ergibt etwa 3 Tassen

  • 2 Pfund Schweinefleisch Landhausstil Spareribs oder 1 1/2 Pfund ohne Knochen Schweineschulter
  • 1/2 Teelöffel Salz koscher
Richtungen
  • Schneiden Sie das Fleisch von den Knochen und schneiden Sie die Oberfläche Fett weg. Trennen Sie das Fleisch entlang der natürlichen Nähten, Entfernen von überschüssigem Fett, wie Sie es finden, und schneiden sie in 1- bis 2-Zoll-Würfel. Legen Sie die Würfel in einem schweren Topf, der sie eng anliegend in einer einzigen Schicht halten wird, streuen Sie mit dem Salz und Wasser hinzufügen, nur zu decken. Aufkochen, reduzieren die Hitze auf dem Medium und bei einer lebhaften Simmer aufgedeckt kochen, bis das Fleisch zart ist, 1 1/2 bis 2 Stunden. Periodisch jeden Schaum abschöpfen, die an die Oberfläche steigt.
  • Weiter kochen, bis das Wasser verdampft und das Fleisch in dem verbleibenden Fett zu brutzeln beginnen. Drehen Sie die Würfel, so dass sie braun auf allen Seiten gut und kochen, bis sie leicht knusprig. Abtropfen lassen und warm halten, bis sie bereit in Fetzen für Tacos oder Burritos zu hacken.
Notizen

1. Das beste Werkzeug zum Zerkleinern von carnitas ist diejenige, die ich in vielen mexikanischen taquerias gebraucht - ein chinesischer Cleaver. Setzen einen Würfel auf dem Schneidebrett, gibt ihm ein scharfes Gleichgewicht geraten mit der Breitseite der Klinge, so dass das Fleisch fast auseinander in stringy Bits bricht, dann kreuzweise schneiden. Dies gibt die maximale Oberfläche für Salsas zu klammern.

2. Ich weiß, ich sollte meinen Horizont erweitern, wenn es um Taco Füllungen kommt, aber ich komme immer wieder auf diese leicht knusprig „wenig Fleisch“ Bits von Schweinefleisch durch eine einmalige mexikanische Methode gekocht, die mit schwelende sie in Wasser beginnt und endet mit Bräunung sie in ihrem eigenen gemacht Fett.

Carnitas "al Pastor"

Zutaten: Ergibt etwa 3 Tassen

  • 2 Pfund Schweinefleisch Landhausstil Spareribs oder 1 1/2 Pfund ohne Knochen Schweineschulter
  • 4 oder 5 große getrocknet chiles
  • 4 Knoblauchzehen
  • Ein wenig kochendem Wasser
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1/8 Teelöffel Kümmel
  • 2 Gewürznelken
  • 1/4 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1/3 Tasse unseasoned Reisessig oder Apfelessig
  • 1/2 Teelöffel Salz koscher
Richtungen
  • Starten Sie das Schweinefleisch Kochen wie für Carnitas. Inzwischen eine ungreased Pfanne oder Bratpfanne erhitzen und die Chilis und Knoblauch rösten. Wenn der Chilis weich und biegsam ist, entfernen Sie sie und beiseite für ein paar Sekunden abkühlen, dann sie mit einem Messer oder eine Schere aufgeschnitten. Schütteln und um die Samen verwerfen und die Rippen entfernen. Legen Sie den Chilis in einer kleinen Schüssel geben und kochendes Wasser nur zu decken. Beiseite zu steil für etwa eine Stunde.
  • Toast den Knoblauch, Pfeffer, Kümmel, Gewürznelken und auf der trockenen Pfanne bis duftend; fügen Sie den Oregano für ein paar Sekunden, dann übertragen, alles zu einem Mörser oder Mixer. Wenn unter Verwendung eines Mörsers, mahlen die Gewürze und Knoblauch zusammen in Ihrer Freizeit vor dem chile Paste hinzugefügt wird. Wenn Sie einen Mixer verwenden, lassen Sie einfach die ganzen Gewürze in der Maschine für jetzt.
  • Wenn die carnitas sind done immer in der Nähe, heben Sie den Chilis aus dem Wasser heraus und vorsichtig die rote Pulpa von innen mit einem Metalllöffel abkratzen, hinter der Außenhaut zu verlassen. Fügen Sie diese Paste auf die Gewürze im Mörser oder Mixer, zusammen mit dem Essig, Salz und 1/4 Tasse des chile Einweichwasser, und Mischung zu einer Paste.
  • Wenn die Fleischwürfel brutzeln und braun beginnen, um das Fleisch zu einem Schneidebrett entfernen und die Chili-Gewürzpaste in die Pfanne geben. Shred und hacken das Fleisch und bringen Sie es in die Pfanne wieder zu erwärmen und Mantel mit der Sauce. Geschmack zum Würzen und warm halten, bis servierfertig.
Notizen

1. Dieser Name macht keinen Sinn, in normaler taqueria Kauderwelsch, wie al pastor Fleisch am Spieß und geschnitzt aus auf Bestellung zubereitet impliziert. Es ist eine Technik, die nicht gut für kleine Mengen nicht übersetzen, aber die typische Chili und Essig-Marinade für Fleisch verwendet gekocht al pastor kann zu carnitas hinzugefügt werden. Fleisch auf diese Weise gekocht wird manchmal Chilorio, eine Version, die genannt verwendete auf dem Menü sein an meinem Liebling taqueria Berkeley aber aus unerklärlichen Gründen mehrere Jahre verschwunden vor.

2. Jede Vielzahl von großen getrockneten Chilies, wie ancho, guajillo, pasilla, Kalifornien oder New Mexico, wird hier arbeiten; jeder gibt einen etwas anderen Geschmack, so spielen sich um und sehen, welche Sie bevorzugen.

Braten

Zutaten: Zutaten für etwa 3 Tassen

  • 1 1/2 bis 2 Pfund Rinderfilet, Steiß, oben rund, Tri-Tip, oder chuck "mock tender"
  • Kosher Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Saft von 2 Limetten
Richtungen
  • Schneiden Sie das Fleisch über das Korn etwa 1/4 Zoll dick. Wenn ein kleinen Muskel wie die mock zart verwenden, können Sie einen kontinuierlichen Streife bilden um fast bis zur einer Seite schneiden, dann das Stückes Umdrehen und parallel zum ersten Schnitt fast bis zu der Schneidkante, Wiederholen des Verfahrens, so dass es eine lange Akkordeon macht -folded Stück. Hämmern die Scheiben leicht mit einem Fleischstampfer, Holzhammer oder der Seite eines Spalter zu dünn, sie leicht an, aber nicht so viel, dass das Fleisch auseinander fällt. Würzen Sie die Scheiben mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Limettensaft.
  • Haben Sie einen heißen Grill bereit. Legen Sie ein paar Fleischscheiben auf dem Grill und kochen nur bis Blutstropfen auf der Oberseite erscheinen; drehen und für ein paar Sekunden auf der anderen Seite kochen, dann überträgt auf einen warmen Teller. Wiederholen Sie mit dem restlichen Fleisch, dann hacken die Scheiben in bitesize Stücke und werfen in allen Säfte, die auf der Platte angesammelt haben.
Notizen

Dies ist eine Art und Weise des Drehens relativ mager, aber zart Rindfleisch in Schnellkoch, zärtlich, mundgerechte Stücke. Rock Steak verwendete ein billiger Schnitt für diesen Einsatz zu sein, aber nicht, da die Fajitas Begeisterung. Wenn Ihr Metzger das Fleisch in Scheiben schneiden für Sie, um so besser.

Salsa Cruda

Zutaten: Ergibt etwa 1 Tasse

  • 1 große oder 2 kleine reife Tomaten
  • Koscheres Salz
  • 1 kleines grünes Chile
  • 1 gute Größe grüne Zwiebel, fein gehackt
  • 2 oder 3 Zweige Koriander, gehackt nicht zu fein
  • Kalk oder Zitronensaft
Richtungen
  • Teilen Sie die quer Tomaten. Holding eine Hälfte in der Handfläche, sanft drücken und die Samen schütteln; verwerfen die Samen. Schneiden Sie die Tomaten in mittelfeine Würfel und in einer Rührschüssel mit einer Prise Salz.
  • Entfernen Sie die Schaftende des Chile und spaltete die Chile Längs. Für einen milden Salsa, schnitten Sie vorsichtig die Samen und die meisten der weißen Rippen; für einen heißeren Geschmack, lassen Sie sie in. Mince Chile fein und fügen Sie es mit der grünen Zwiebel auf die Tomaten und Koriander. Toss zu gut mischen, würzen mit Limettensaft und Salz abschmecken, wenn nötig, und lassen Sie stehen für eine halbe Stunde oder so vor dem Servieren.