Eco-Tipps für einen Thanksgiving-Truthahn zu kaufen

Während einige Freunde haben, die während der Truthahn Jagdsaison viele leckeren Mahlzeiten von einem Vogel schießen und machen die meisten von uns tun für unseren Thanksgiving-Truthahn nicht jagen, wenn Sie die Jagd nach dem perfekten Vogel auf einem Bauernmarkt oder das Lebensmittelgeschäft zählen .

Es genügt zu sagen, das Thanksgiving-Truthahn Sie wahrscheinlich auf der Spur heute im Supermarkt nichts, wie der wilde Truthahn ist meine Freunde jagen, und in der Tat ist es ganz anders aus, was Ihre Großeltern aßen vor 50 Jahren. Neunundneunzig Prozent aller Puten in den Vereinigten Staaten in der heutigen Zeit angehoben sind die Broadbreasted Weiße Vielfalt. Aufgewachsen in der Entbindung in extrem beengten Verhältnissen auf Tierfabriken, werden sie eine unveränderliche Diät von Getreide und Nahrungsergänzungsmitteln wie Antibiotika gefüttert, anstatt den Maden, Käfern und Gräsern sie essen sollen und essen könnten, wenn sie im Freien erlaubt waren.

Wie ihr Name schon sagt, ist Broadbreasted Weiße Truthähne für ihre großen, fleischigen Brüste bewertet, die Züchtung verstärkt hat, obwohl der Prozess sich praktisch unfruchtbar gemacht hat. Nach Angaben der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen, ohne die künstlichen Besamung von Menschen durchgeführt, würde diese Vielfalt an Vögeln in einer Generation aussterben nur.

Wenn für die Türkei einkaufen, was sollten Sie kaufen?

Es gibt viel zu berücksichtigen, wenn für die richtige Art von Truthahn, oder jede Art von Geflügel suchen. Um die beste Wahl zu treffen, gehen Sie wie folgt drei einfachen Schritten:

Immer wissen, wo Ihr Vogel kam.

Wenn die Person, die Sie die Truthahn Verkauf nicht die Bauer ist, sollte er / sie mindestens in der Lage sein, Ihnen zu sagen, wo es herkommt und wie es angehoben. Um zu wissen, was zu fragen und welche Antworten sollten Sie zuhören, ob im Gespräch mit einem Bauer, Metzger oder Filialleiter, herunterladen Sustainable Table der grandios Frage- und Antwortbögen. Um zu erfahren, was wirklich anders Ansprüche bedeuten und ob man ihnen vertrauen Besuche Labels zu suchen, wenn Kommissionierung Geflügel.

Wählen Sie ein Erbe, organischen oder nachhaltigen Truthahn.

  • Was ist ein Erbe der Türkei? Es gibt eine Bewegung ältere Sorten von Puten zu bringen, von denen viele in den Vereinigten Staaten entstanden. Gruppen wie Slow Food USA und der amerikanischen Tierrassen Conservancy arbeiten genetisch diversifizierten Sorten von Tieren wieder einführen, einschließlich Truthähne, die vor gemeinsamen Jahrzehnten. Diese Tiere, die oft als Erbe Rassen sind natürlich gezüchtet und enthalten keine Hormone oder Antibiotika. Durch die Förderung von genetisch unterschiedlichen Puten, diese Gruppen arbeiten, um das Überleben der Art zu gewährleisten. Heritage Truthähne im Freien erhoben werden, bewegen sich frei auf der Weide und fressen die abwechslungsreiche Ernährung Natur sie bestimmt zu essen, anders als die meisten Truthähne heute. Während konventionelle Weisheit würde vorschlagen, dass das Erbe der Türkei strähnig sein könnte und die Broadbreasted Weiß saftiger, in einem blinden Geschmackstest ganz im Gegenteil stellte sich heraus, um wahr zu sein: Heritage Vögel - die Midget Weiß und Bourbon Red insbesondere - erwies sich als überlegen im Geschmack Werks-Farm Vögel. Heritage Truthähne sind teurer, weil es so eine kleine Anzahl von ihnen ist, und in vielen Fällen müssen Sie im Voraus bestellen. Viele Landwirte erhöhen nur genug Puten Nachfrage zu decken, so dass die meisten Verbraucher bestellen ihre Vögel Monate im Voraus.
  • Was ist Bio? Wenn Sie nicht in der Lage sind ein Erbe der Türkei zu bekommen, ist eine weitere Option einen organischen und / oder nachhaltigen Vogel zu kaufen. Um organische von der USDA zertifiziert werden, Puten müssen keine Antibiotika, keine Wachstumsbeschleunigern und nur Bio-Futter aufgezogen werden, und sie müssen den Zugang zu den im Freien gegeben werden. Die Tiere können eine Erbzucht oder die häufigere Broadbreasted Weiß sein.
  • Jenseits organischen, gibt es andere Etiketten zu beachten? Der ökologische Landbau fällt in der Regel innerhalb der akzeptierten Definition einer nachhaltigen Landwirtschaft. Allerdings ist es wichtig, zwischen den beiden zu unterscheiden, da Bio-Produkte können nicht nachhaltig auf großen Industrieparks produziert werden, und Betriebe, die nicht aus kontrolliert biologischem Anbau werden können Lebensmittel unter Verwendung von Methoden erzeugen, die der Farm Produktivität für Generationen erhalten. Einige Bio-Molkereien zum Beispiel erhöhen Kühe in großer Haft Einrichtungen, aber in der Lage, die nackten Mindestanforderungen für den Bio-Zertifizierung zu erfüllen, während ein kleiner Bauernhof, der nicht Bio-zertifiziert könnte Bio-Richtlinien verwenden und autark sein von allen Recycling die Farm Abfall. Landwirte, die eine nachhaltige Puten erhöhen werden von keiner Gruppe oder eine Agentur und haben keine gesetzlichen Vorgaben überwacht zu folgen, obwohl viele tatsächlich USDA Bio-Standards überschreiten. „Nachhaltig“ bezieht sich mehr auf eine Philosophie über die Landwirtschaft als „Bio“, die durch ihre gesetzliche Definition gebunden ist. „Nachhaltig“ ist so gekommen, um die Praktiken der Landwirte zu beschreiben, die das Land erhalten, behandeln ihre Tiere und Arbeiter auf humane Weise und hilft, die lokale Gemeinschaft zu unterstützen. Nachhaltige Puten können eine Erbzucht oder die Broadbreasted Weiß sein. Obwohl es kein einziger Satz von Standards für eine nachhaltige Landwirtschaft ist, gibt es mehrere Etiketten, für die hohe Standards gesetzt worden ist, und Farmen wurden zusammengetreten sie Dritt-zertifiziert. Diese beinhalten:

Animal Welfare Approved: Stellt hohe Standards für Gesundheit, Schutz und Behandlung, einschließlich einer Anforderung, dass die Tiere den größten Teil ihres Lebens auf der Weide verbringen. Verbietet Wachstumshormone; erlaubt Antibiotika nur für kranke Tiere.

Certified Humane: Stellt hohe Standards für Gesundheit, Schutz und Behandlung; verbietet Wachstumshormone; erlaubt Antibiotika nur für kranke Tiere.

Food Alliance Certified: Erfordert nur wenige oder keine Pestizidpolitik; befürwortet Wohlergehen der Arbeiter, Biotopschutz, gut geführte Landwirtschaft und humane Pflege der Tiere.

Amerikanische Grassfed: Erfordert, dass die Tiere nur Gras fressen, und wenn sie Antibiotika wegen Krankheit erhalten, müssen sie aus dem Programm entfernt werden. Wachstumshormone sind verboten.

Um mehr über diese und andere Geflügel-Etiketten finden Sie unter Smarter Wohnen Label-Lookup: Geflügel und Eier.

Kaufen Sie einen lokalen Vogel.

Erntedankfest ist ein Fest der lokalen Ernte, also, ob Sie ein Erbe, organische oder nachhaltige Truthahn zu kaufen, stellen Sie sicher, dass es von einem lokalen Farm ist. Große Verzeichnisse zu lokalen Nahrungsquellen sind lokale Ernten und die Eat Well Guides.

Verwenden Sie dieses große Rezept, wenn Ihr Thanksgiving-Vogel Vorbereitung: Heritage Türkei mit den drei Schwestern.