Erstellen Kruidnoten am Heiligabend

Erstellen Kruidnoten in erster Linie vor und während der Heiligabend stattfindet. Wir essen unseren Kampf in der Runde mit diesen köstlichen Kruidnoten. Wir haben unten bereit Rezept für die köstlichsten hausgemachten Kruidnoten.

Zutaten zu machen Kruidnoten:

  • 250 Gramm Mehl
  • 3 g Backpulver
  • 2,5 Gramm gemahlene Nelken
  • 2 g Kardamom
  • 5 g Zimt
  • 1 Gramm gemahlenen Ingwer
  • 3 g Salz
  • 125g Butter
  • 125g brauner Zucker
  • 50 Gramm Sirup gießen

Beachten Sie, dass Sie nicht zu viele Gewürze im Rezept stoppen können wir oben erwähnt. Ansonsten haben Sie Nüsse dominant würzigen Geschmack würzen, die nicht dem entspricht, wie sie in der Regel schmeckt.

Erstellen Kruidnoten - die Methode:

  • Beginnen Sie, indem Sie das Mehl in eine große Schüssel Sichtung und dann stoppen hier alle Backpulver und Gewürze und zusammen mischen.
  • Pak im Folgenden als einen Topf aus dem Schrank bezeichnet und die Butter schmilzt hier zusammen mit dem Zucker, Sirup und Salz zusammen, bis eine glatte Masse.
  • Dann gießen Sie den Inhalt des Topfes in die große Schüssel mit dem Mehl, Backpulver und Gewürzen zugeben und gut zusammen wieder glatt schafft.
  • Es ist wichtig, hier nun mehrere Stunden abkühlen. Den Kühlschrank nicht verwenden, da sonst die Butter zu hart zurück.
  • Rolle nach der Mischung wird diese Dicke in einem großen Stück von etwa 1 bis 1,5 cm abgekühlt. Schnappen Sie sich eine kleine, runde Form mit. Stick mit diesem Knödel aus dem Teig hier und kleine Kugeln machen.
  • Setzen Sie alle Kugeln auf ein gefettetes Backblech und backen in etwa 15 Minuten Kruidnoten, bis sie braun sind.

Guten Appetit und viel Spaß am Heiligabend. Denken Sie daran, auch nicht auf die hausgemachten Kruidnoten einen Moment, um sich abzukühlen, das ist so schön. Ansonsten Kruidnoten sind einige weich und brechen sie schnell.